Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1933 — Heidelberg, 1933

Seite: 535
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1933/0607
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
585

Soziale Frauenschule Heidelberg, staatl. anerkannte
Fachschule für Sozialarbeit, Leitung: Gräfin Maria
von Graimberg, Kornmarkt 6

Töchterheim am Gaisberg, Treitschkestr. 3

Kivdergärten und -heime.

Btngel Antonie, Keplcrstr. 40
Fleischmann Hedw., Neuenh. Landstr. 62
Hager Amalic, M Adlerstr. 5
Kindergarten St. Rafael, Bergstr. 66

Sulzer Friedel, Bergstr. 79
Taubsiummen-Anstalt f. kleine Taubstumme, Schwer-
hörige und Ertaubte, Quinckestr. 69
Weber Jna, Plöck 101

Mufikschnke«.

(S. auch Mustklehrer S. 492i

Städt. subveut. Konservatorium der Mustk, staatl. an-
erkannte Musiklehranstalt, Direktion: Otio Seelig,
Unt. Neckarstr. 17 (Sprechstunde 3—4 Uhr).

XV. Nnstalten nnd Vrreine.

l. Wijsenschaftliche Vereine.

Aerztebnnd zur Förderung
der Leibesiibnngen.

Jm Deutschen Aerztebuud z. För-
dernng dcr LeibeSübungen

1. Vorsttzender: Dr. Hans Jsele

2. „ Dr. Karl Graf
Schriftführer: Dr. Karl Huber

Aerztlicher Verein.

Borsitzender: Dr. Barsickow
Geschäftsführender Arzt: Dr. Huber
Schriftführer: Dr. Meßmer

Geschäftsstelle der Aerzte
(Krankenkasfen-Kouunisston)
Vorsitzender: Dr. Barsickow
Geschäftsführendcr Arzt: Dr. Hnber
Geschäftszimmer: Karl - Ludwig-
Straße 2 916

Gcschäftsstrmden: 3—d Uhr nach-
mittags, Samstag nachmittags
geschlossen

Bezirksgrnppe Heidelberge.B.
imLaudesverband Baden e. B.
Reichsverband der Zahnärzte
Deutschlands

(früher Verein Heidelberger Zahn-
ärzte)

1. Vorsitzender: Dr. Wilh. Thieme

2. „ u. Rechner: Dr. E.

Oberle

Schriftführer: Dr. Otto Meiß

Chemische Gesellschaft.

1. Vorsitzender: Prof. Dr. H. Mark

2. Vorsitzcnder: Prof. Dr. K. Freu-
denberg

Schristführer und Kassenwart: Dr.
R. Lemberg

Verein der Dentiste«

im Bczirk Hcidelberg.
Vorsttzender: A. Kienzler, Ladenb.
Straße 6

Verei« Franenbildung-
Francnarbeit.

Vorfitzende: Frl. Dr. von Niüllcr,
Kußmaulftr. 5

Geologische Vereinignng
Maunheim-Heidelberg.

1. Vorstand: Prof. Dr. Buri, Berg-
straße 111

2. Vorstand: Prof.Röth,ZmGabel-
acker 1

Auskunft bei letzterem. Ver

Hifior.-Philos. Berein.

Schriftführer: Prof. Dr. v. Salis,
Erwin-Rohde-Str. 15

Verei« sür Homöopathie «nd
Raturheilkunde.

1. Vorsitzender:Eduard Helm,Obcr-
Telegr.-Sekretär,Beethovenstr.61

2. Vorsitzender: Reinhold Knappe,
Karl-Ludwig-Str. 4

Natnrhist. - Medizin. Verein.

Gefamworstanb

Vorsitzender: Geh. Hofrat Prof. Dr.
Ernst

Schriftfuhrer: Prof. Dr. Rüger
Schatzmeister: Prof. Dr. Häberle

Medizinische Sektion
Vorsttzender: Prof. Dr. SLeiner
Schriftfnhrer: Privatdozent Dr.
Schrader

Deutsche Pharmazentische
Gesellschaft.

Ortsgruppe Heidelberg-Mannheim.

1. Vorsitzender: Prof. Dr. Stollö

2. „ : Apothcker Badstüb-

ner

Schrrftführer: Avothek. Loewenbcrg

Devtscher Sprachverein.

Zweigverein Heidelbcrg
!. Vorsitzender: Profefstm Dr. Frei-
herr von Künßberg
2. Porsitzender und Schriftführer:

Privatdozent Dr. TeSke
Kasfenführer: Domänenrat Zim-
mermann

Stenographenvereine.

Kurzschrift-Verein „Gabels-
bcrger"

Verein für EinheitS-Kurzfchrift
Uebungslokal: Frdr.-Ebert-Schule,
Ecke Plöck u. Sandgasse

Uebungsabcnde: Montag nnd Don-
nerstag von 7—9 Uhr
1. Vorsttzender: Lehrer Frdr. Herr-
mann, Landhausstr. 13

Nationalstcnographie.

Unterrichtslcitcr: Spengel
Gefchäftsst.: FritzSpengel, Brückcn-
straße 8

Stenographenverein
Stolzc-Schrey-Einheit
Unterrichtslokal: Friedrick - Ebert -
Schnle, Ecke Plöck u. Sandgasfe

1. Vorsttzender: Val. Mesfcr, Kkm.,
Brückcnstr. 43

2. UeUgiöse vercine, vrreiue
für WohMigkrit, Kranken-,
Hinterbliekeneu- nnd Ärmen-
fiirlorgQ Kranken- n. Sterde-

kassen.

Evangelischcr Bund

(Eingetragener Vercin)
Ortsgrnppe Heidelberg.

1. Vorfitzender: Kirchenrat Schlicr

2. Vorsitzcndcr: Hauptlehrer Wöhrle
Schriftführer: Rektor Weismehl
Rechner: BuchhändlerIak. Comtcsse

Evangelischer Bund

Stadtteil Rohrbach:
Vorsitzcnder: Kirchengemeinderar
Bader

Evangelischer Bund

Stadtteil Wicblingen:
Vorsitzender: Stadtpf. Hans Bäbr

Dentsch-evang. Krauenbnnd

OrtSgruppe Heidelberg.

1. Vorsitzende: Fran Kirchenrat
Schlier

2. Vorsitzende: Frau Stadtpf. Maas
1. Schriftfiihrcrin: Fran Prof. Beer
1. Recknerin: Obcrschwester Frida

Wibcl

Evang. Kranenverband ffir
Jnnere Mifston in Bade«.

Vertretrrin für Heidelberg: Frl.
Dr. Fraenkel, Blnmenthalstr. 21

35*
loading ...