Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1933 — Heidelberg, 1933

Seite: 539
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1933/0611
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
533

Vereinszimmer: Gemeindesaal, Ket-
tengasse 10, für die Jungmann-
schaft: Kolpinghaus

Deutsche Pfadfinderschaft
St. Georg.

Keldmeister: W.Sauer,Grabeng.14
Präses: Kaplan Eugen Braun
Gruppenzimmer: Theaterstr. 7

Frohe Schar (Kindergrnppen)
Pfarrei Jesuitenkirche.

Leirer: Kaplan Eugen Braun, Jn-
grimstraße 2

Kath. Dienstmädchenverein
Jesuitenkirche

St. Vincentiushaus
Präses: Kaplan Hugo Stadelhofer,
Jngrimstr. 2

Vorsitzende: Frl. C. Melbert
Jeden Sonntag nachm. von 4 Uhr ab
Versammlung im Vincentiushaus
(Untere Neckarstr. 5 a)

Borromäusverein Hdlbg.-Ost

Oeffentliche Leihhibliothek, Schulg.3
Ausleihestunden: Sonntags von
11—l3 Uhr; Mittwochs von 17
bis 18 Uhr

Leiter: Kaplan Hugle, Jngrimstr. 2

Christlicher Müttervereiu.

Präses: Geiftl. Rat Raab
Vorsteherin: Frau Wichmann

Marian. Jungfrauenkongre-
gation der Jesuiteukirche.

Präses: Geistl. Rat Raab
Präfektin: Frl. Lindau, Unt.Neckar-
straße 5

Heidelberg-West
St. Bonifaz

Borromäusverein.
Nebensakristei der Bonifatiuskirche
Leihzeiten:

Dienstag Abcnd von 7—'/-29 Uhr

Freitag Abend von 5—7 Uhr

Kathol. Dienstmädchenverein
Lr. Bouifaz.

Präses: Stadtpfarrer Dietrich, Blu-
menstraße 23

Vorsitzende: Maria Gramlich
Versammlung: Jed.Sonnlag Nach-
mittag von 4 Uhr ab im Marien-
haus, Luisenstr. 14

Kath. Müttervcrein

Präses: Stadtpfarrer A. Dietrich
Präsidentin: Frau Emma Güdc,
Albert-Mays-Str. 11a

Marian.

Jungfrauenkongregation.

Präses: Stadtpfarrer A. Dietrich
Präfektin: Frl. Toni Blos, Bunsen-
straße 2

Kath. Jungmänner- «nd
Gesellenverein.

Präses: Kaplan Jos. Krämer
1. Vorsitzender: Theo Heinstein, Rö-
merstraße 42

Lokal: Westhof, Bahnhofstr. 61

Deutsche Jn^"stdkraft.

Präses: Kaplan Jos. Krämer
I.Vorfitzender: Walter Hock, Eppel-
heimer Str. 18 u
Lokal: Westhof, Bahnhofstr. 61

Kathol. Männcrverein.

Präses: Stadtpfarrer Dietrich
1. Vorsitzender: Prof. Dr. Wattcn-
dorf, Rohrbacher Str. 84

Katholischer Jugeudverei«.

Präses: Kaplan Ludw. Hofmann
1. Vorsitzender: Paul Koch, Gais-
bergstraße 91

Vereinszimmer: „St. Hildegard",
Kaiserstr. 67

Kath. Kindergarten
„St. Hildegard".

Kaiserstraße 67 3665

Kath. Krankenpfiege.

Niederbronner Schwestern, Kaiser-
straße 19 79

Heidelberg-Neuenheim.

BorromänsvereinSt.Rahhael

Heidelbcrg.

Präses: Kaplan A. Geisert
Bücheransgabe: Jehen Sonntag
von 11 Uhr an im Pfarrhaus,
Nordeingang

Kath. Jugend- nnd Jung-
männervereiu.

Präses: Kaplan Geisert, Werder-
straße 51

Vereinszimmer: Bergstr. 66
Versammlung: Dienstag abends
8 Uhr

Kath. Männerverein.

Präses: Kaplan A. Geisert
Versammlung: Jeden2.Freitag im
Monat Bergstr. 66

Deutsche Pfadfinderschaft
„St. Georg" Stamm I.

Präses: Kaplan A. Geisert, Werder-
straße 51

Feldmcister: Karl Weber, Pfarrg. 35
Zusammenkunft: Montag 8^/4 Uhr
Bergstr. 66

Christi. Mutterverein.

Präses: Stadtpfarrer Saur
Vorsteherin: Frau Anna Jörger,
Uferstr. 22

Mariauische Fuugfrauen-
kougregatio«.

Präses: Stadtpfarrer Saur
Präfektin: Frl. Maria Helm, Berg-
straße 66

Kath. Krankenpflegestatiou.

Niederbronner Schwestern, Schrö-
derstraße 22^4983
Oberin: Schwester Gundina

Kath. Kiudergarten.

Bergstr. 66

Leiterin: Schwester Gilda

Kath. Nähfchule.

Bergstr. 66.

Leiterin: Schwester M. Solana
(Meisterprnftmg)

Kath. Dieustmädcheuvereiu.

Präses: Stadtpfarrer Saur
Bors.: Frl. Luise Baner, Bergstr. 51
Versammlung jedenSonntag 4 Uhr
Bergstr. 66

Stadtteil Handschuhsheim.

Caritasverein.

„Verein Gemeindehilfe".
Präses: Stadtpfarrer Franz Rudolf
Schriftführer: Frz. dteubeck, Haupt-
lehrer

Sekretariat: Schwester Olga,Pfarr-
gasse 5

Kath. MLunerverein.

Präses: Stadtpfarrer FranzRudolt
1. Vorstand: Karl Klotz, Studicnrat

Kath. Mütterverein.

Präses: Stadtpfarrer Franz Rudolf
Präfidentin: Frau Johanna Mal-
mendier, Bachstr. 13
Schriftführerin: Frau M. Schnepf
Kassiererin: Frau Franziska Som-
mer

Kath. Juugmännerbund.

Präses: Kaplan Emil Gindele
Vorstand: Karl Veirh, Vcrwaltungs-
Beamter

Schriftführer: Fritz Hitzelbcrger

Marianische JüngliugS-
sodalität.

Präses: Kaplan Emil Gindele
Präfekt: Hans Lorenz

Marian.

Jungfrauenkongregation.

Präses: Stadlpfarrer Franz Rudolf
Präfektin: Elsriede Gercke
Kasstererin: Anneliese Fähndrich
Lciterin d. Turnabteilg.: Barbara
Schwarz
loading ...