Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1933 — Heidelberg, 1933

Seite: 543
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1933/0615
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
543

Spar- und Vorschutz-Verein
E.G.m.n.H. Handschuhsheim.

1. Vorstand: Lorenz Walk
Rcchner u.Schriftftlhrer:H.Zimmer-

mann

Borschutz-Bercin Kirchheim.

E.G.m.b.H., /s^Schwetzingerstr.54
Vorstand: Karl Madle, M. Spies II
u. Karl Eisinger

Spar- uud DarlehenSkasse
Heidelberg-Wieblingen
E. G. m. u. H.

Mannh. Str. 67 (Rathaus Wicvl.)
Vorstand: Jakob Simon
Rechner: Karl Welk

Konsumverein

Heidelberg-Wieblingen.

.1. Vorstand: Georg Treiber II, M
Wundtstr. 2

2. Vorstand: JakobRoth, MFalken-
gasse 1

Schriftführer und Kassier: Pcter
Müller, Bahnbcdiensteter

Bauernbund.

Ortsgruppe Heidelberg-Wieblingen

1. Vorstand: Joh. Gg. Treiber II

2. Vorstaud: Herm. Merdes
Schristführer: Karl Jnderfurth,

Gärtner

Kassier: Wilh. Bühler, Mühlenbes.

Berufsfischereiverein

Heidelberg (e.V.)

Vorstand: Jak. Ueberle III, Bleich-
straße 4

Rechner: Ludw.Ueberle, Lutherstr.9

Bad. Bieneuzuchterverein.

Bezirksverein Heidelberg
1. Vorst.: Arth. Grünberg, Masch.-
Jng., Grahamstr. 12

Brieftaub enzüch terverei«
„Alt-Heidelberg" E. V.

Vorsttzender: Gg. Kocher
Schriftführer: Fritz Oeldorf
Kassier: Adolf Breuer
Vereinslokal: Bratwurstglöckl

Brieftaubenverein

Heidelberg 1896

Vorsitzender: Osk. Kuhn
Schriftführer u. Kassier: Willi Groß
Vereinslokal: Essighaus

Brieftaubenverein „Kehre
wieder".

Heidelberg-Kirchheim.
Vorstand: Jakob Sandmaier
Lokal: Badischer Hof

Brieftanbenverei« „GuteHosf-
«ung".

Heidelberg-Wieblingen
Vorstand: Alfred Sirößner
Schriftführer: Hermann Müßig
Lokal:Rose

Briefmarkens ammlsr-Berein
Heidelberg e. B.

Tauschobmann: Ehr.Göhler, Kfm.,
Theodor-51örner-Str. 4
Vereinsabende: jeden zweiten Don-
nerstaa im Monat abends 8 Uhr
im Neckarsülchen der Stadthalle

HeidelbergerfreieVereinigung
von Freunden d. fakuitativen
Feuerbestattnttg.

Vertrauensmann: Ehr. Hartwig,
Brückenstr. 1

Feuerbestattungökasse
„Flamme" Berlin.

Generalveriretcr: Philipp Antz,

^ Häuselg. 21

Volksfeuerbestattnngsverein.
B. B. a. G.

Zahlstelle: L. Werner, St. Anna-
gasse 1 tz-H- 6714

Verein Deutfche Fraueu-
kleidung und Frauenkultur.

Ortsgruppe Heidelberg
Stellvertr. Vors.: Frau B. Hörning,
Bergstr. 67

Deutfcher Freidenkerverband
E. B.

Ortsgruppe 1238 Heidelberg
Vorst.: Adam Löschmann, Brücken-
straße 37

Kassterer: Gg. Windisch, /K Bren-
nerweg 6

Gartenbanverein.

1. Vorsitzender: städt. Gartenbau-
direktor Diebolder

2. Vorsitzender: E.Jnsp. Schclling
Rechner: Verw.-Sekretär Wilhelm

Neureither

Schristführerin: Kanzleisekretärrn
Noßmann

BezirkSverein Mannheim-
Heidelberg-Mosbach im Klnb
Deutfcher Geslügelzüchtcr e. B.

Vorsitzender: Herb. Best, XH Bruch-
häuser Str. 1

«erband bad. Geflügelzucht-
vereine (Gau II, Heidelberg).
Vorstand: Gg. Köhlcr, Werkmcister,
/?i- Heidelbcrger Str. 41

Verein für Geflügelzucht
Heidelberg u. Nmgebung.

1. Vorstand:Krcistierarzta.D. Kar!

Scherrer, Sleuenh. Landstr. 58
Schristführcr: Wilh. Jähnkc
Kassier: G.Schöller, Schrödcrstr. 55

Gefiügel-nnd Kaninchenzncht-
Berein Hdbg.-Pfaffeugrnnd.

Vereinsräume: Wirtschaft im Pfaf-
fengrund

Vorsitzender: Ludwig Schneider
Kasster: Hermann Schneckenberger

Gefiügel- und Kauinchen-
Znchtverein

H.-Kirchheim.

Vorstand: Karl Baier
Schristführer: Joh. Rimmler

Gefiügelzuchtverein

H.-Wieblingen.
Voritand: Gg. Retzbach
Schriftfiihrer: Th. Maichle"

Kasster: Joh. Kraus

Verein der Hundefreuude

f. Heidelberg u. Umgebung (Eingetr.

Verein mit Sitz in Heidelberg)
Vorsttzender: Kreistierarzt a. D.

Karl Scherrer, Neuenh. Ldstr. 58
Haftpflichtschadenanzeige bei Vcrw.-
Oberinspeklor Graf, Krahneng. 12

Berein der Hundefreunds

H.-Wieblingen.
Borstand: Hch. Rctzbach
Schriftsührcr: Aug. Prior
Kassier: Fritz Fleck

Polizei- u.Schutzhunde-Berein
Heidelberg.

1. Vorstand: Karl Winter, Berg-
heimer Str. 1

2. Vorstand: Wilhelm Pulster, M
Adlerstr. 15

Schriftführer: Erich Bülow, GaiS-
bergstraße 22

Kassier: Karl Schütte jg., Haupt-
straße 69

Vereinslokal: Math. Steinhauser,
Czernystr. 21

Deutscher Pudelklub e. B.

Ortsgruppe Heidelberg

1. Vorstand: W. Holschuh, Römer-
straße 64

2. Vorstaad: Dr. B. Kramer, Ketieu-
gasse 10

Kassier: I. Sommer, Bahuhosstr. 35

Berein für dentfche Schiifer-
hnnde.

Ortsgruppe Heidelberg
1. Vorsitzender: Ernst Müller, Schie-
ferdeckermeister

Bad.Buud Deutsch.Jäger E.B.

Bezirksgruppe Hcidclberg

1. Vorsitzendcr: Studienrat E. Alger

2. „ Waisenrat B. Well-

brock

Schriftführer: Pros. G. Merklcin
Rechner: Obcrrechimngsrat Jakob
Oßfcld
loading ...