Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1933 — Heidelberg, 1933

Seite: 550
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1933/0622
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
550

Landesoerband selbständiger Sattler,
Taxezierer n. Dekorateure Badens.
Borsttzender: Otto Burckhardt, Ta-
peziermeister u. Stadtrat

Gewerbe- und ksandwerkerverein
Beidelberg L. D.
Geschäftsstelle: Märzg. 18
1. Vorsttzender: Leopold Friedrich,
Baumeister

We!ch"i.»führer: Jos.Martin, Syn-
dikus

ksandwerkerverein

Iseidelberg-ksandschuhsheim.

1. Vorsitzender: Jak. Schmitt, Bau-
meister

ksandwerker u. Gewerbeverein
kseidelberg-Rirchheim.

1. Vorsttzender: Gg.Leibert, Maler-
meister

Gewerbe- und ksandwerkerverein
kseidelberg-Rohrbach.
Vorsttzender: Adolf Wicksnhäuser,
Malermeister

Gewerbe- und ksandwerkerverein
Wieblingen.

Vorsttzender: KarlMüller,Schlosser-
meister

b) Jnnungen- u. Fach-
vereinigttngen.

Bäcker - Zwangs -Innung.
Obermeister: K. Klebes
Geschäftsstelle: Schiffg. 11

Zwangsmnung sür das Blechner-
und Installateurgewerbe.
Obermeister: Joh. Ducatt, Jnstal-
lateur

Dachdeckermeifter-Vereinigung.
Vorsitzender: Ph. Höfner
Freis Lleischer-Innung kseidelberg
Obermeister: Albert Gutermann

Freie vereinigung der Buchbinder-
meister kseidelbergs.
Vorfitzsnder: Julius Eisinger

,^reie ^nnung sür das sriseur- und
Haarsormergewerbe kseidelberg.
Obermeister: Heinrich Zehncr

Lreie N)agner-)nnnng
Bezirk Heidelberg.
Obermeister: Ferd. Frieboli..
Gixser-Zwangs-Innung kseidelberg.
Obermeister: Gg. Rack
Glaser-Zwangs-Innung ^eidelberg.
Obermeister: Friedr. Müller
Konditoren-Vereinigung kseidelderg.
Vorsitzendcr: Fritz Knösel
Uüfer -Innung kseidelberg.
Vorsttzender: Nik. Sulzer

verband bad. Malermeister.
OrtSgruppe Heidelberg.
Obermeister: Karl Eck.

Photograxhen-Iwangs -Znnung.
Obermeister: Gustav Mech
Sattler- und Tapezier-Innung.
Obermeister: Friedrich Daoidshöser

Freie Schlosser- und Illechaniker
Innung.

Obermeister: Gg. Näher

Schmiede-Iwangs-Innung sür den
Bezirk kseidelberg.
Obermeister: Rudolf Engenhardt

Schneider-Iwangs-Innung sür
kieidelbcrg und Umgebung.
Obcrmeister: Wilh. Unkelbach
Schreinermeister-Vereinigung.
Vorsitzender: Karl Liedvogel

vereinigung der Elektro-
Installationsstrinen kseidelbergs.
Vorsitzender: Rudolf Barber

vereinigung Heidelberger Bau-
geschäste.

Vorsitzender: A. Altenbach

Deutscher Buchdrucker-Verein,
Bezirk kseidelberg.
Vorsitzender: Karl Hörning

Vereinigung selbständiger
Schuhmacher.
Vorsitzender: Joh. Müller

Uhrmacher- und Goldschmiede-
Iwangs-Innung kseidelberg.
Obermeister: Frz. Wiegelmann

Zimm erm eister-v ereinigung
Heidelberg.

Vorsitzender: Karl Lenz

v) Einkattfsgevoffenschaften
«. fonstige wirtschaftltche Ber-
einigvngen.

kiandwerker-Baugenoffenschaft
kseidelberg
Geschäftsstelle: Märzgasse 18

Bäckermeisier-Linkaufs-Genossen-
schaft kseidelberg-Stadt.

Schiffg. 11

Vorstand: Karl Klebes, Georg Rieg-
ler, Friedr. Zapf

Einkauss- u. Arbeits-Genoffenschast
der Glaser.

Vorsthcnder: Karl Goos

Linkaufs- und Lieferungs-Genoffen-
schaft der Sattler nnd Taxezierer.
Vorsttzendcr: Andr. Schlagenhauf

Linkauss-Genoffenschaft der
Schlossermeister.
Vorsitzender: Gg. Näher

Linkaufs-Genossenschaft der
Schneidermeister.
Vorsttzender: Emil Grupp

Schuhmacher-Linkaufs-
Genoffenschaft.
Vorsttzender: G. Müller

„Lewag" Lieferungs- und Linkaufs-
genossenschaftder bad.Wagnermeister
e. G. m. b. ks.
Mannheim, Postfach Mannheim 477
sentrale in Mannheim
ager in Heidelberg, Neckarstaden
42—46

Vorstand: Sigmund Anhegger,Hei-
delberg

5. Lport-Vereine, Vereine fnr
gefellige und nnterhalteu-e
Zwecke und poiitifche Vereine.

Stadtverband der Tnrv- und
Sportvereine der Stadt
Heidelberg E. D.

Ortsgruppe d. deutschen ReichSaus-
schusses für Leibesübungen.
Geschäftsstelle: St. Annagasie 1.
1989

1. Vorsitzender: prakt.Arzt Dr. Hans
Jsele, Handschuhsh. Landstr/62

Deutscher tt«d österreichischer
Alpettvereitt.

Sektion Heidelberg e. V.
Vorfitzender: Dr.O. Schoch,Rechts-
anwalt 2766
Stellvertreter: Dr.A.Gätschenberger
Y-H» 770
Auskunft: Weiß'sche Univ.-Buch-
hanolung, Üniv.-Platz 8 496

Heidelberger Vereinianng
von Aquarien- vno
Terrarirnfreundev.

Vorsitzender: Osk. Herrmann

Athletenklub

Heidelberg-Kirchheim

Schriftführcr: Gg. Mi'ch. Holl


Athletenklnb

Hdbg.-Rohrbach
Vorstand: Gg. Rostock
Lokal: Gasthaus z. Adlcr

Athletiksportverein

Heidelberg.

Mitglied des Arbeiter-Athleten-
Bnndes Deutschlands
Vorstand: Frdr. Gänzler
Schriftführer: Willy Wolf
Kassier: Fritz Haberacker
Lokal: Stadt Düsseldorf
loading ...