Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1933 — Heidelberg, 1933

Seite: 552
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1933/0624
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
552

Axbeiter-Radfahrer-Verein

„Solidarität".

(Ortsgruppe Heidelberg)

1. Vorstand: Mich. Schneckenberger,
Schiffg. 4

2. Vorstand: Martin Erle
Schriftführer: Otto Hummel
Kasster: Ferd. Hummel
Lokal: Artushof

fiir Radfahrerwege.

Vorsitzender: Theod. Hansen, /(KJm
Höllenstein 1

ReiterringBadischePfalz e.V.

Sitz Heidelberg

1. Vors. u. techn. Ringleiter: Dr. B.

Raupach, Bingen am Rh.
Ring-Schriftführer: Adam Feurer,
Hbg.-Handschuhsheim

KeidelbergerRitder°Klitb18V2
E. V.

1. Präsident: Rechtsanwalt Wild

2. Präsident: ObergeometerTrunzer
1. Schriftwart: H. Marggraf

1. Kassenwart: Fritz Kammerer

Ruder-G es ellschaft Heidelb erg
1898 E.B.

Bootshaus: Schurmanstr.2 8»» 736
Spielplatz: Kirchheimer Landstraße

1. Vorsitzender: Ldw.Reisig,Fahrt-
gasse 17

2. Vorsttzender: Wilhelni Enten-
mann jg., Bergh. Str. 57

1. Kassenwart: Fritz Quast, Haupt-
straße 208

1. Schriftführer: Otto Rimmler,
Lauerstr. 5

Akademischex R»d-rverein
Heidelberg

Vercinshaus: Untere Neckarstr. 38
Zusammenkunst jed. Dienstag 8 Uhr

Berband Heivelberger Schach-
vereine Heidelberg.

Rohrbach, Kirchheim, Handschuhs-
hcim,Schwarz-Weiß,Schachfreunde,
Hsidelberger Schachklub, Akadem.
Gesellsch. f. Spielu. Sport,„TemPo"
i. Vors.: Otto Deierling,Drcikönig-
straße 18

Außerdem sind dem Heidelb. Schach-
verband angeschlossen, die Schach-
klubs Dossenheim, Eding-".,
Schricsheim, Schwabenheim,
Schwetzingen und Neckargcmünd

Akademische Gesellschaft
für Spiel und Sport

Vors.: Dr. inr. Faber, Bergstr. 109
Spielabende: für Schach, Montag u.
Donnerstag 8 Uhr, für Tisch-
Tennis: Dienstag, Mittwoch,
Donnerstagu.Samstag, ab3Uhr
im Römerhaus, Römerstr. 2—10

Heldelberger Schachklub.

E. V.

1. Vorsttzender: Oberrechnungsrat
Karl Gehring, Mönchhofstr. 8
Spielabende: Mittwoch u.Samstag
im Kaffee Wachter

Schachfreunde Heidelberg

Vors.: Artur Eck, Plöck 20
Spielabende: Ml.—ch. Krokodil,
Kleinschmidtstr. 12

Schachklub Handfchuhsheim

Vors.: O.Steuersekretär Hans Hahn,
Handschuhsh. Landstr. 86
Spielabende: Dienstag u. Samstag:
Weißer Stein, Handschuhsheimer
Landstr. 84

Schachklub Hdbg.-Kirchheim.

Vorsttzender: Jak. Spieß
Spielzeit: Donnerstag Abend und
Sountag vorm.: Kaffee Fein

Schachklub Schwarz-weiß.

Vorsitzendcr: A. Domnick, Schröder-
straße 37

Spielabend: Freitag: Stadt Neuen-
heim

Schachklub Hdlbg. ° Rohrbach.

Vorstand: Dr. iur. Vicdge
Spielabende: Montag: Friedrichs-
pfad, Karlsruher Str. 45

Schachklub „Tempo" E. V.
Heidelberg.

Vorsitzender: Dr. E. Deierling,Drei-
königstraße 13

Spielabend: Freitag: Brauerei
Kleinlein, Hauptstr. 115

Schützeugesellschaft Einigkeit.

H.-Wieblingen

1. Schützenmeister: Martin Zahn

2. Schützenmeister: Joh. Reichens-
perger

Schriftführer: Gg. Baumann IV
Kassier: Peter Ziegler, Wirt zur
Krone

Schützengesellschaft Heidel
berg E. V.

Vö Karlsluststr. 9 "


Schützengefellschaft Fortuna.

Heidelberg-Neueuheim
1. Schützenmeister: Herm. Stumpf
Schriftsührer: Alois Wormer
Schützenheim: Gasthaus zumDeut-
schen Kaiser

Schützen-Gesellschaft „Tell"

E. V. Heidelberg.

1. Schützenmeister: Hans Leiser
Schießzeit: Mittwochs abends und
Sonntags vorm.

Schützenheim: Restaurant Philo-
sophenhöhe

Schützengefellschaft

Hdbg.-Rohrbach
Vorstand: Müller
Lokal: Gasthans z. Adler

Schützengesellschaft e. V.
Hdbg.-Wieblingeu.

Vorsitzender: Hch. Damm, Damm-
weg 9

Schießleiter: Ludwig Welk
Rechner: Wilhelm Pulster
Schriftführer : Karl Eppel

Schützeugilde
Alt-Handschuhsheim.

Vorsitzender: Frz. Thurecht, Mühl-
talstraße 68
Schießleiter: Ludwig Apfel
Schriftsührer: Ludwig Pfeiffer

Schützenvereiu E. V.

Oberschützenmeister: Emil RoeSler
Schlltzenmeister: Franz Hirt
Schriftsührer: Georg Meiners
Kassier: Albert Eder

Schützenverein

Heidelberg-Kirchheim
Oberschützenmeister: Mart. Spießll
Schriftführer: Rudolf Kittel

Schwimmverein Nikar
Heidelberg.

(Eingetragener Verein)

I. Vorsitzender: Rechtsanwalt Frz.
Ullrich

II. Vorsitzender: Oskar Schmuch
Vereinsanschrist: Oskar Schmuch,

St. Annag. 1

Arbeiter-Sport-Kartell
Kirchheim.

1. Vorstand: Karl Waltcr, Stein-
äckerweg 36

Sportklub Neuenheim 1992.

E. V. in Heidelberg
(früh. Fußballklub H.-Neuenh.1902)
Sportplatz: Am Zentralfriedhof,
Verl. Mönchhofstruße
Vereinslokal: Hotelrestaurant zum
Kaiserhof, Brückenstr. 35

Sportverein Heidelberg 1919.

e. V.

Vorsitzender: Alfr. Schwarz, Kron-
prinzenstraße 34
Lokal: Gasthaus zur Traube

Heidelberg. Teunis-Klub E.V.
Heidslberg

Vorsitzcnder: Dr. Theod. Pakheiser,
Bergstr. 59
Spielplätze an der Werdcr-, Mönch-
hof- u. Schröderstraße tzsH- 2355
loading ...