Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1934 — Heidelberg, 1934

Seite: 57
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1934/0118
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Hauptstraße. Hausackcrweg. Haydnstraße

57

206 StSdt. Sparkassc
WodlfahrtSamt
Technisches Amt
Jugendamt
Ortsbaukontrolle

— Kornmarkt —

208 Gramlich Clara Wtw.

Quast Fritz, Jnh. d. Fa. Cl. Gram-
lich, Kolonialwaren- und Fein-
kosthandlung 1 u. 2

Hoffmann Goitfr., Sprachschnle
Schubach Frz., Lagerhalter
Wagner Emma Wtw.

Rohrmami Jos., Maurer
210 BcißwengerMich.,Gasthaus
und Wirtschaft z.'"»'ßen Rossel 1
212 Siefcrt Pct, Bäckermstr. Ww.
214 Lenk Joh. Wtw. Erben
Wachler Wilhelm, Gasthaus zum
Eisernen Kreuz
Neureither Wilh., Verw.-Sekret. 2
Hölzlberger Jos., Schneidermstr. 3
— Karlsplatz —

216 P'Hoffmann Gust., Priv.
FuchS Paula Wtw.

Aipse Albertine Wtw.

Klenk Berta Wtw.

Roscnbusch Ludw., Kfm.

Schmitt Hans, städt. Beamter
Lichtcnberg Herm.,Küchenmcister 3
Laber Hedwig, Jnh. d. Kohlenhdlg.
Gust. Hoffmann S 1

218 Gemeinnützige Gesell-
schaftfürGrund-u.Haus-
b c s i tz m. b. H.

Lorch Karl, Verwaltungs-O.Sekr.1
Scholl Adols, Oberkellner 1
Holzwarth Karl, Pol.-Oberwacht-
meister 2

Lerch Maxim., Polizeikommissär
Wtw. 2

Schlotthauer Maria Wtw. und
Ludw., Verw.-Assistent 2
Sauer Ga. Mich., Baumeister 3
Brcchl Wllh., städt. Angestellter 3
Zimmermann Ludw., Verwalt.-
Beamter 4

Ehrmann Anna Wtw. 4

Rittinger Jos., Stabszahlmeister
a. D. 4

220 *Hcin Wilh., Kfm.
HerrmannMart.,Pol-Komm.a.D.,
Delekliv- u. Veruch.-Büro 1
Kratzmüllcr Eug., Kfm. 2

Baier Elije, Bahnverw. Wtw. 8
Höfer Erich, Kim. 3

Hein Anna Wtw., Priv., u. Jos.,
kaufm. Angest. 4

222 Dcuberr Philipp, Wcrk-Auf-
^sehcr a. D. 3

SteinmaierWilh.,Lchreinermstr. 1
Rohrmann Anna Wtw. 1

Bastian Ant., Kanzleivorst.Wtw. 2
Bayer Marie Wtw. 2

Groll Adam, Küchenmcister 4
224 W i t t e rHerm.,Weinstube 1 u 2
Senk Adolf Telcgr.-Betriebsass. 3
226 *Sachs Fricd., Bcrgrat a. D.
(in Heitersheim)

Fißlcr Hch., Gärtner I

Begcr Rich., Elfenbeinschnitzer 2

Küchler Friedr. Dr., Prof. Wtw. 3
Wagner Theo, slädt. Angcstelltcr 4
— Kisselgasse —

228 Wollet Karl Wtw. u. Wilh.,
Schuhmacherei 1 u. 2

Schupperr Luise 2

Hornung Hch., Schneider 3
230 StadtHcidelber g(Leihamt)
Unholtz Ad., Direktor des städt.
Personalamts a. D. 2

Knoll Gg., Hausmeister
Saucr Berny., Postasststent H 1
— Plankengasse —

232 Universität Heidelberg
Vogt Wilh., Hausmeister
Jnstitut für Zeitungswesen
234. 236 B Univerjitäl Heidel-
berg (Handelshochschule)

— Fricsenbcrg —

238 W i l z Karl, Fab rikant 1
Weiner Karl Frz., Kn»

240 *LeonhardA.Dr.(inLeimcn)
Rcinemer Karl, Priv.
242Spiegel Elias und Kurt Dr.,
Rcchtsanwälte 2

RechWalter,Dr.med.,Privatdz. I
Jacobowitz Siegfr., prakt. Arzt 2
Lauer Maria, Haupklehrerin
Säger Hedw. Wlw., Waschanstalt3
244 Burjchenschaft Westmark
Glinz Jak., Hausmeister
246ThomaS Phil.,2lrchitektWw.2
Graff Louis Fcrd., Kfm.

Böhrer Elly Wtw.

248 Römijch-katholischer Au-
uiversarienfonds(Jesuitew
kirche). St. Antoniuskinderheim
250DeutscheReichsbahn-Ges.
(Dienstwohngebäude)

Rapp Frdr., Erfrischungshalle 1
Krauth Fricdr., Bahnhoswirt 2
Oßwald Friedr., E Sekretär 3
Perisch Gust., Dolmctscher 3

— Altes Slationsgcbäudc

Kausackerweg.

Beginnt bei der znkünsl. Straßenüber-
führung obcrhalb des Rosenbusch und
ziehr zum Schloß-Wolfsbrunnenweg.

Nr. 1—17 jeirher Schlierb. Land-
straße 66—44. Diceingeklammerten
Zahlen sind die altcnNrn.andiescn.
Linke Scite.

I (66)*Weber Frdr., Zimincrmstr.
u. *Gümbet Jul.,Dir. F>rau

Edcl Alfr , Gärtncr 1

'—5 (54) Rohrmann Karl, Baugc-
schäst (unbeb.)

7« 56sRohrmaun Karl, Baugesch.2
Bodncr Kath. Wtw. 1

Mathieu Kath., Zweiggesch.-Leit.l
Zeghnon Lndw., Tagai b. 1
Fischer Aug., Jnvalide, u. Katb.
Näberin 3

Dennig Karl, Moutcur 3

9 (52) Scib Pet.. tcchn. O.Zusvekt. i
MnuerPhil., Verm.-Jnsp. Wtw. 2

II (50) M aycr Emil, Oberiekrer
13 (48) Hormuth Kätchen Frl.,

Kclonialwarenhdlg. 1

Koch Adolf, Schreiner Wtw. 2

15 (46) HerrmannJohFriedr.,
Pfarrer a. D.

Schumann Liua Wtw.

17 (44) Erust Rich., städt. Angest.
Ernst Erna Frl., staatl. gepr. Kla-

vierlehrerin

19 Rohrmann Karl, Baugesch.
(unbeb.)

21 *SpeerGretelFrau(i.Berlin-
Wanusec) u. *Mattern Luise
(in Langcn)

Weber Frdr., Baumeister und Be-
zirksbauschätzer 1

Heinrich Hans, Stadtbaudirektor
a.D. 2

Meyer Hch., Korvetten-Kapitän
a. D. 3

23—27 Stadt Heidelberg
(unbeb.)

29StadtHeidelberg. Haus-
ackcr-Reservoir (unbeb.)

31 vonSääfHans, Direktor,Jn-
gcnieur

Mosler Alfr., Kraftfahrcr
33 Schmeil Otto, Dr. Prof.
Münkel Frz., Gärtm-r
(Siehe auch Schloß-Wolfsbrunnen-
weg 29)

Rechte Seite.

6 Atzler Adolf, Jnnenarchitekt
und Möbelsabrikant

Atzler Ernst, Dipl.-Jng.

10 Bieringcr Marie Wtw., Rentn.
Bieringer Otto, Dr. iur., Rechts-
anwalt

12 Wolff Rich., Jngenieur
14 F al ler Herm., Kfm. 2
Stcinle 5^>ch., O.Steuersekretär 1

16 Grün Hch., Jngenieur

Grün Fricdr. Aug., Priv. u. Alt-
stadiral

18 Knell Phil., Kfm. (unbeb.)

20 * Wetterer Jos. Dr., Fach-
arzt (in Neckargemünd)

22 Stu r m Hel m., Obering.

24 Bosch Kail Dr., Geh. Kommer-
zicnrat, Prof., Chemiker und Gc-
neraldirektor (unbeb.-
26 *Bosch Karl Dr., Geh. Kom-
merzicniat, Prof., Chemtker und
Generaldirektor

Rechel Georg, Dipl.-Jng., Fabrik-
direktor

28 B os ch Karl Dr.. Geh. Kom-
mcrzienrat, Prof., Chemiker und
Gencraldirekwr (unbeb.)

30 Stadt Heidelberg (unbeb.l

Kaydukraße

Beginnl an der Sleubenltraße und ziebi
weslwürls.

Linkc Seite.
öGemeinnütz Gesellsch. für
Grund- u.Hausbcsitz m.b.H.
Lenz Anselm, Postassiitenl

7 G c m e i n n ü tz. G e s e l l s ch. fü r
Grund- u.Hausbes'tz m.b.H.

Kiltz Otio, Oberpostsekretar
— Beetbovcnstraße —
loading ...