Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1934 — Heidelberg, 1934

Seite: 61
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1934/0122
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile

Jahnstraße. Jakobsgasse. Jean-Paul-Straße. Jettaweg. Jm Bäckerfeld. Jm Fuchsloch rc.

— Neubau der chirurg. Klinik

— UniversitätS-Spoitplatz
Arnold Friedr., Platzwart

Iakobsgasse.

(Nach ber ehemal., 1685 ncu erbauts» St.

Jalobs- oder Karmeliterkirche.)
Biginnt am östlichen AuSgang dsr sog.
BLgen und endigt Hauvtstratze SS7.

Linke Seite.

1 Sievi Gg., Piiv. 2

Schwarz Frz., Gummidreher 1
Jhiig Peter, Lohnbnchhalter 3
3 Herrenmühle vorm.C.Genz

A.-G.

Ziegler Albert, T»»»rb. 1

Weinlein Mina Frau 2

Knobel Frdr., Maler 2

Ferch Ludw., städt. Arbeiter 3
5 Hcrrenmühle vorm.C.Genz
A.-G.

Ranzenberger Karl, Korbmacher 1
Bitzer Karl, Mühlenarb. 2

Fcrch Kurt, Ausläufer 2

Rechte Seitc.

— Stadt Hcidelbg.(Lagerplatz)

— Garten zum Haus Hauptstr. 235

Iean-Waul-Straße.

Westl Paralleistr. ,ur flriedrich-Ebert-
Straße zwischen Gerbart-Hauptmann- u.
verlängerter Schröderstraßs.

Iettaweg.

Zieht vom Schlierb.-Wolfsbrunnenweg nach
dem Klingslhüttcnweg.

Linke Seite

1 Kauffmann Frdr., Fabrikant
(z. Haus Schloß-Wolfsbrunnen-
weg 74)

3 Suckow A., Fabrikdirektor a. D.
RechleSeite.

2 unbebaut

6 Lechner Grete Dr. Frl.
von Dechend Alfr. Dr., Chemiker
8 Abel Jul. Dr., Direktor a.D.

Im Mckerfekd.

Westlich Parallelstratzs zur WilckenZstraße.

Linke Seite

3 Keudel Karl, Oberingenieur

5 Stürmann Heinrich, Direktor

Rechte Seite
2 unbebaut

4 Kaiser-Wilhelm-Gesell-
schaft

—Heid elbergCollege (Spiel-
u. Tennisplatz)

Im Kuchstoch.

An der Nordgrenze des Jndustriegebiets.

Im Habekaiker.

Beginnt an der Frisdrich-Ebert-Straße beim
Neuenhcimer Friedhvs und zisht westlich.

3 Nehls Robcrt, VermessungSrat

a. D. 2

Wcinzapf Wilh., Hauptlehrer 1
5 Schmolck Winfried, Pfarrer
7 Reinheimer Hch., Fürsorge-
Oberiiifpektor

9 FahrOskar,Rcg.-Baumeisteru.
Smdienrat

11 Stetter Herm., Stndienrat

— Wilckensstraße —

13 Gothein Werncr, Bildhauer

15 Wehn Luise, Dekan Wtw. 2

Jeitter Karh Priv. 1

17 Schierenbeck Ful. Dr., Jn-
genicur

19 Gamer Wilh-, Hauptlehrer 1
Möller Ernst Fricdr., cand. chem.
u. Dr. phil. 2

21 Körner Karl, Prokurist und
Stadtrat

Körner-Schwartz Luise, Heilkun-
digc

Jung Friedr., Buchdrucker

Rechte Seite
2—12 (unbebaut.)

— Wilckensstraße —

14 (unbebaut)

— Jm Bäckerfeld —

16 BreivogelM., Kfm.

Im Lindenried.

Beginnt bsim Haus Schlierbacher Land-
straße Nr. 142 und zieht aufwärts nach
dem Stadtwald.

Linke Seite.

1 Klormann Peter Wtw.

3. 5 *Schwabcnland Wilh. Erb.
Thoms Walter Dr., Privatdozent
9 Martens Fritz, Ksm.

11 Finck Herm., Brauereidirektor
(Gartenhaus)

13 ReimannAlb.Dr.,Fabrikbes.

15 Voigtländer-TctznerWalt.
Dr.. Chemiker (Sommerhaus)

17 *Schwabenland Gebr. (ln
Mannhcim)

Schlemmer Frdr., Oberbaurat
19 Schirmer Herm. Ludw., Ver-
tretungen 1

Abendroih Rud., Dr. med. dent.,
prakt. Zahnarzt 1

21 *Spitz Auguste Wtw.

Wagner Johanna Frl., Hauptleh-
rerin

Rechte Seite.

2 ThyssenscheHandtstsgesell-
schaft m. b. H (i.Mülheiny Ruhr)

4 Meyer - Delius Heinr. Dr.,
Jngenieur

Im Stopfekgarten.

Elngang durch das Haus HanS-Thoma-
Sträße 8 und Wilhelm-Trübner-Stratze 4

Linke Seite.

Linke Seite.
1 Röth Herm., Professor
Böker Otto, Schriftsetzer

1—7 Gem. Ges. s. Grund-
Hausbesitz m. b. H.

1 Siefert Jak., Kraftfahrcr

u.

3 Bär Jak., Milchhdlg.

5 Friedcl Wilh., Buchhalter
7 Erlenwein Sus. Wtw.

Rechte Seitc.

2—12 Gcm. Ges. f. Grund- u.
Hausbesitz m. b. H.

2 Wagncr Hch., Postveamter
Wagner Pet., Handschuhmacher
4
6

8 Wichmann E., Verw.-Beamter
10 MaagHerm.,Kreisrechnungsrat
12 Schöll Hans Christoph, Schrift-
steller

In der «nteren Womöach.

Zieht vvm Schlierbacher Wolfsbrunnenwez
bei der iathol. Kapelle westlich.

Linke Seite.

1 Gaus Wilh. Tr., Direktor

Rechte Seite.

2 *Fahrenhorst I. Dr. (tn
Mannheim) (Sommerhaus)

4 Hailer Rich. Dr., Priv.

Indnssriessraße.

Beginnt an der Eppelh. Landstrabs beim
neuen Gaswerk nnd zisht nordwestlich bis
zum Bahnhof Wieblingen.

RechteSeite.

1—20 Stadt Heidclberg

1 Beß Karl, Tagarb.

2 Eifler Karl, Zimmermann

3 Gregan Mich.. Tüncher

4 Zink Wilh., Gärtner

5 Stang Leonh., Buchbinder

6 Wotf Ludw., Tagarb.

7 Beisel Rich., Tagarb.

8 Neuner Jos., Hilfsarb.

9 Reidel Theod., Bauhilfsarb.Wtw.

10 Bender Peter, Kettenschmied

11 Filsinger Hch., Hilfsarb.

12 Sommer Jak, Schneidermstr.

13 Arnold Leonh., Mechaniker

14 Wcrner Hans, E.Aib.
lö Bleiler Ioh., Tagarb.

16 Brand Marie Wtw.

17 Treiber Barthol., Schuhmacher

18 Frei Wilh., Maurer

19 Evert Gg., HilsSarb.

20 Herrmann Joh., Packer

Linke Seite.

21—43 Gcm. Ges. f. Grund- n.
HauSbesitz m. b. H.

21 Hoenicke Paul, Heizer
23 Schwab Paul, Musiker

Hubcr Hch., Packer
25 Lraun Alois, Bürstenmacher
27 Rohrmann Jak., Tapezier
29 Schuster Lorcnz, Korbmacher
Däubler Friedr., Gasarb. a.D.

31 Heß Joh., Tagarb.

33 Beck Hugo, Heizer
Klein Friedr., Kraftfahrer
Köhler Alois, Kraftfahrer
Lchulz Marg. Wtw.
loading ...