Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1934 — Heidelberg, 1934

Seite: 521
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1934/0596
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
521

VIL. Slädtische Menststellrn.

Wo besondere Angaben fehlen, sind die nachgsnannten Aemter und Dienststellen
telefonisch über die Rathauszentrale (6041 und 6141) zu erreichen.

Dienststunden: Jm Sommer von 7'/z—12'/s und von 14'/s—18 Uhr, Samstags von —13Uhr.

Jm Winter von 8—12'/s und von 14 >-18'/- Uhr, Samstaas von 8—13 Uhr.

1. Stadthanptamt.

Rathaus, 1. Obergeschoß
Vorstand: Verwaltungsdirektor Welker

2. prrsonalamt.

Nathaus, 111. Obergeschoß
Vorstand: Vsrw.-Oberinspektor Schneider

3. Mmmereiamt.

Rathaus, Erdgeschoß und 1. Obergeschoß
Borstand: Finanzdirektor Veith

4. llechnunggprüfungsamt.

Nathaus, III. Obergeschoß
Vorstand: z. Zt. unbesetzt

5. Zngend- und Wohtfahrtsamt.

Prinz Carl, Erd- und I. Obergeschoß
Vorstand: Stadtrechtsrat Dr. Ammann
Stellvertreter: Verwaltungsdirektor Heitz

6. Lommimalamt

Rathaus, I. Obcrgeschoß
Vorstand: Verwaltungsdirektor Kuhn

7. Standesamt.

Rathaus, I. Obergeschoß
Vorstand: Verwaltungsinspektor Sinion

8. Kommunalamt L.

Rathaus, II. und III. Obergeschoß
Vorstand: Amtsvorstand Bitter

9. Tcchnisches Ämt.

Prinz Carl, II. und III. Obergeschoß
Vorftand: Dircktor Hcrbst

10. Gas-, Wajfer- und Elkktriulätöwerlrc
nebft Hallenbad.

Direktion: Beraheimer Str. 4, III
Kasse, Koniumbiiro, Eiukauf usw.: GaSwerkstr. 8
6051 ^ 4762
Dieuststunden:

Sommcrhalbjahr: Wochentags von 7—12-/2 und
14—17 Uhr

Samstags von 7-12'/- Uhr
Winterhalbjahr: Wochentags von 7sts—I2'/s und

14-17-/2 Uhr

Samstags von 7-/2-—13 Uhr
^ Schalterstunden:

Sommer-u.Winterhalbjahr: Wochentags von 8—12>/s

und 14—16 Uhr
Samstags v. 8—12 Uhr

Vorstand: Generaldirektor Dr.-Jng. Gg. Munke

Den Stadtämteru sind folgende Dienststcllen angc-
glicdert:

1. Feuer und Sanitätswache

zugleich zuständig für Desiufektionen.
Kirchstraße 5215 oder Polizeizentrale

1SS4

2. StädtifchkS Forstamt: Bauamtsgasse 8
tzDich- Rathaus

AmtStag: Freitag 10—12 Uhr
Vorstand: Oberforstrat Fuchs

3. Gemeindegericht.

Rathaus, Zimmer Nr. 46
Rathaus

Gemeinderichter: Oberbürgermeister Dr. Neinhaus
Stellvertr.: Bürgermeister Otw Wetzel, Beigeordneter
Jos. Amberger, Amtsvorstand Christ. Bitter und
D* Hoenninger

4. Hochbanamt.

Prinz Carl, II. Obergeschoß
Rathaus

Borstand: Stadtoberbaurat Fritz Hallcr

5. KurpfiiHifches Mufrum.

Hauptftr. 97 tzz-> 2998

6. Leicheu- und Friedhof-Nersonai.

Städtischer Bestattungsordner: Rathaus
tz^> Rathaus u. 477?

Leichenschauer für den I. Distrikt (alle südlich der Haupl-
straße und östlich der Rohrbacher Straße gelegenen
Häuser uud Stadtteile Neuenheim u Schlierbach):
Joseph Hofmann, Zwingerstr. 21 g»H> Rathaus
Leichenschauer für den II. Distrikt (alle nördlich der
Hauptstraße und westlich der Rohrbacher Straße lie-
gcnden Häuser, einschl. 'Bergheimer Straße und der
akademischen Krankenanstalien): Wilhelm Kohl,
Bergh. Str. 19 Nathaus u. 4898
Leichenschamr für den lll. Distrikt (Handschnhsheim):
Friseur Karl Stumpf, Mühltalltr. 34. Stellver-
treter: Heinrich Elfner, Friedensstr. 43
Leichenschauer für deu Bezirk Kirchheim u. Rohrback:
Heinrich Mohr in Hdlbg.-Rohrbach, Rnthausstr. 47
2456

Leichcnschauer sür den Bezirk Wieblingeu: Jeremias
Wols

Friedhosverwalter: Theodor Göz (Wohnung im Fried-
hofe) 6214 ^

Friedhosausscher für den Fricdhof im Stadtteil Neusn-
hcim: Heinrich Kuhn tzW^> 5797
Lcichenordner u. Friedhosaufseher im Stadtteil Hand-
schuhsheim: Frdr.Wcrnz, Ob. Bütteng.20S»s>5209
DeSgl. im Swdttcil Kirchheim: Amtsgehilfe Jülg,
Zeutstr. 5 tz>^> 2578

Desgl. i:u Sladtteil Wieblingen: Heinrich Wacker
TeSgl. im Stadttcil Rohrbach: Valeniin Lukan
Für dcn Friedhos im Stadtteil Schlierbach ist der
Schlüssel im gegenüberiieg. Bahnwärterhäuschen

7. Leihamt.

Hauptstraße 230 K»H> Rathaus
Geöffnet an den Werktagen von 8—12'/s Uhr.
Vorstand: Oberrechnungsrat L. Brenzinger

Amtliche Pfändersammelstctlen. die den
ganzen Tag geöffnet sind, befinden sich bci: Fräul.
Mara. Hoffniann, Jngrimstraße 28, und Frau Lina
Ramstock, Ziegelg. 2

34
loading ...