Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1934 — Heidelberg, 1934

Seite: 541
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1934/0616
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
511

Bereinigte Heidelberger
Sterbck«fsen

(früher Bürgerliche Sterbekasse,
Sterbekassenverein Germania und
Sterbekassenverein Allianz).
Vorsitzender: L.Seelig, Hauptstr.168
Geschäftsführer: K. Rößler, Laden-
burger Str. 83

Einkassierer: Joh. Müller, Fischer-
gasse 7

Zentral-Kranken- u. Sterbe-
kafis der Schuhnracher nud
verwandter Beruksgenoffen
Dentschlands (Ersatzkasse).

Zahlstelle Heidelberg.
Bevollmächtigter: Wilhelm Ihrig,
Augustinerg. 1

Kassier: Peter Haberacker, Brunnen-
gasse16

Zentralkranken- u. Sterbekasse
der Tischler und anderer ge-
werblicher Arbeiter.

(Sitz Hamburg)

Zahlstelle Heidelberg

Bevollmächtigter: Emil Jägcr,
Bahnhofstr. 23

Kasster: Hermann Joos, Gr.Man-
telgasse 21

3. vereine und Äustalten für
gemeinnntzige Zwecke, Fach-
vereine.

Handels- u. Gewerbebank
Heidelberg.

EingetrageneGenossenschaft
mit beschränkter Haftpflicht
Hauptstr. 46

Kassestunden: vorm. fts9— 12ft-,
uachmittags 2'/3—5 Uhr (Samstag
nachmitiags geschlossen)
Borstand: Phil. Hefft, G. Sulzer

Heidelberger Vslksbank.

EingetrageueGenossenschaft
mit beschränkter Haftpflicht
Gcschäftsräiu.li:: Haüptstr. 113
Kaffestunden: vorm. '/-9—fl-1, nach-
mittags '/-3—5 Uhr (Samst. nach-
mittags geschloffen)
Vorstand: Jean Ullmann, Heinrich
Gaida u. Alb. Rehfuß

Spar. und Vorsckuß - Verein
E.G.M.N.H. Haudschuhsheim.

l.Vorstand: Ludw. Rupp
Rechneru.Geschäftsstelle:H.Zimmer-
mann, Handschuhsh. Landstr. 90

Vorschntz-Berein Kirchheim.

E. G. m. b. H., Schwetzingerstr. 54

Vorstand: Karl Madle, M. Spieß II
u. Karl Eisinger

Spar- und Darlehenskasse
Heidelberg-Wieblingen
E. G. m. u. H.

Mannh. Str. 67 (Rathaus Wiebl.)
Vorstand: Jakob Simon
Rechner: Wilh. Wetzel, Buchhalter

Konsnmverein

Hsidelberg-Wl^linge».

1. Vorstand: Jak. Roth, M Wundt-
straße 2

2. Vorstand:Gg. Peter Bühler
Schriftführer und Kassier: Petcr

Müller, Bahnbedicnsteter

Berufssischereiverein

Heidelberg (e.V.)

Vorstand: Jak. Ueberle III, Bleich-
straße 4

Rechner: Ludw.Ueberle, Lutherstr.9

Briesmarkensammler-Berein
Heidelberg e. B.

Tauschobmann: Chr.Göhler, Kfm.,
Theodor-Körner-Str. 4
Vereinsabende: jedcn zweiten Don-
nerstag imMonatadends8'/sUhr
im Neckarsälchen der Stadthalle
Tauschabende: jeden 4. Donnerstag
im Monat i. d. Harmonie, abends
8'/r Uhr

Briestanbenzüchterverein
„Alt-Hsidelberg" E. V.

Vorsitzender: Gg. Kocher
Schriftführer: Fritz Oeldorf
Kasfier: Adolf Brcuer
Vereinslokal: Bratwurstglöckl

Briestaubenverein

Heidelbcrg 1896
Vorfitzender: Osk. Kuhn
Schriftführer u.Kassier: Wilii Groß
Vereinslokal: Ejsighaus

Brieftaubenverein „Kehre
wieder".

Heidelberg-Kirchheim.
Vorstand: Jakob Sandmaier
Lokal: Badischer Hof

Briestaubenverei« „GntsHoff-
nung".

Heidelbeig-Wieblingen
Vorstand: Alfred Sirößner
Schriftfiibrer: Hennann Müßiq
Lokal:Rose

HeidelbergerfreieVereinignng
von Freuttdeu d. faknttativen
Fenervestattnng.

Vertrauensmann: Chr. Hartwiq,
Brückenstr. 1

Fenerbestattuugskasse
„Flamme" Berlin.

Generalverireter: Philipp Antz,

-(ö Häuselg. 21

Volkssenerbestattnngsverein.
V. B. a. G.

Zahlstelle: L. Werner, St. Anna-
gasse 1 3714

Gartcnvauverein.

1. Vorfitzender: städt. Gartenbau-
direktor Diebolder

2. Vorsitzender: Eisenbahngüter-Jn-
spektor Schelling

Rechner: Verw.-Sekretär Wilhelm
Neureither

Schriftführsrin: Kanzleiobersekre-
tärin Roßmann

Bezirksverein Mannheim-
Hcidelberg-Mosbach im Klnb
Dentscher Gestügelzüchter e. B.

Vorsttzender: Herb. Best, Xö Bruch-
häuser Str. 1

Berband bad. Gestügelzucht-
vereine (Gau II, Heidelberg).
Vorstand: Gg. Köbler,Werkmeister,
fid Heidelberger Str. 41

Gestügelzuchtverein

Heidelberg.

Vereinsftihrer: Tb. Angstmann,
Leopoldstr. 44

Gestügel-nnd Kaninchenzncht-
Berein Hdbg.-Psaffsngrnnd.

Vereinsräume: Wirtschaft im Psaf-
fengruud

Vorsitzender: Ludwig Schneider
Kassier: Andreas Kiermann

Gefiügel- und Kaninchen-
Znchtvercin

H.-Kirchhcim.
Vorstand: Joh. Rimmler
Schrlstführcr: Heturich Becker

Geflügelznchtvcreiu

H.-Wieblingeu.
Varüand: Gg. Retzbach
Schriflführer: Th. Maichle
Kasfier: Joh. Kraus

Verein der Hundefreunde

f. Heidelberg u. Umgebung (Eingetr.

Verein mit Sitz in Heidelberg)

1. Vorstand: Heinrich Held, Neckar-
gemünd

Geschäftsstelle: P. Braun, Hdlbg.,
Hauptstr. 113 a
loading ...