Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1934 — Heidelberg, 1934

Seite: 546
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1934/0621
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ReichseinheiLsverband
des dentschen Gaststätten-
gewerbes e- B.

Geschäftsstelle: Heidclberc,. Mittel-
badgasse 3 tz»-- 6724
Sprcchst. tägl. v 9—12 u. 3—5Uhr
„ Samstags von 9—12 Uhr
Krcisverwalter: Willy Sattler,
„Deutsche Eiche", Heidelbcrg

Deutscher

Handlungsgehilfen Berband.

(Ortsgruppe Heidelberg)
<«eschäftsstelle: Bismarckstraßc 19
6472 ^ 22656

Kassciistunden: täglich 10—'/-2Uhr,
außerdem Montag u. Donnerstag
5—7 Uhr

Sitzungen: jcden Mittwoch Abend
im Verbaudshcim, Bismarckstr.19

D.H.B. "'«se

(Berufstrankenkasse der
Kaufmannsgehilfen)
Berwaltungsstelle: Bismarckstr. 19
S-4 6472 22656

D.H.B.

Kachgruppe Bankeu

Borsitzcnder: Gust. Krauß, Kleiner
Gaisbergweg 5

Deutscher Ring.

(Versicherungen)
Verwaltuugsstelle Heidelberg,
Bismarckstr. 19 6472

Berband der tveiblichen
«ngestellten (B.W.A.)

(Ortsgruppe Heidelberg)
GcscbäftSstelle: Bismarckstraße 19
S-tz- 3195

B.W.«.-Kaffe

(Berufskrankenkasse der weiblichen
Angcstclltcn)

Zahlftelle: Bismarckstr. 19

B.W.A.-Reuteu-

Brrfichsrnngskaffe

Kassenstunden: täglich 10—13 Uhr,
autzerdem Moniag u. Donnerslag
16-19'/- Uhr 7823

Verein Heidelberg»»
Hebammen.

Vorsitzende: Frau Karoline Maurer,
Dreikönigstr. 24

Berein Heidelberger
Hotelbesiyer E. V.

1. Vorstand: Dir. Emil Obrccht,
Schloß-Hotel

schristfuhrer: G. Schwaderer, Hotel
Schrieder

Kanfmäunischer Berein
Heidetberg E. B.

Luisenstr. 1—3 (Handclsschule)

1. Vorsitzender: Val. Messer

2. „ M. Heberling

Heidelberger Kohlenhandler
Bereinigung E. B.

1. Vorsttzendee: ^ ^ ^ndrich
Kassicr: Hugo Zimmermann (Fa.
Gebr. Zimmermann)

Berband deutkcher Licht- und
Wafserfachbeamte« E.V

GeschäftSstclle: Dresden-A. 20
Reikerstr. 26
Ortsgruppe Heidelberg.
Vorsttzender: Fr. Mrnne, Betriebs-
Oberinspektor a.D., Eppclheimei
Straße 10

ReichSbnnd deutscher Papier-
nnd Schreibtvareuhäudler.

Ortsgiuppe Heidclberg

1. Borstand: H. Dietz

2. „ Karl Schreiber

Rcchner: L. Beisel

ReichSfachschaft Post im
ReichSbund der dentschen
Beamts».

Kreissachwart: Postinspektor Adam
Stumpf

Ortsfachwart: Postinspektor Adolf
Schulz

Bnud deutscher ReichSbahn-
besmten OrtSgr. Heidelbcrg.

Ortsgrupvenleiter: Friedr. Scholl,
Reichsbahninspektor

Eiseubahnverein Heidelberg.

Vereinsführer: Gustav Hornung,
Reichsbahnoberinspektor

LandeSverband der Steinmetz-
meister nud Steinbildhauer

in Baoen, Pfalz und Saargebiet.

1. Vors.: Hans Fries, Kunstbild-
hauer, Ladenb. Str. 76

2. Vors.: Karl Bechtel, Bildhaucr,
Lutherstr. 17

Schristfübrer: Alb Bollin, Bild-
hauer, Baden-Baden

Deutscher Dechuiker-Berband.

Auskunst: Wilh.Brunne, Bergstr. 29

Deutsche ArbeitSfront.
Berband d. dentschen Dheater-
Augestellten n. Lhnl. Berufe
imG samtverb.d.Angestellten.

Kreislcitung Heidelberg
Ortsgruppenleiter: Willy Prieber,
Friedensstr. 48

Berband Badischer Bolksfchul
lehrer.

1. Vorsttzender: Rektor Frd. Weber
Kcpleistr. 16

GeschäftSstelle: Keplerstr. 87

LandeSverband deS badischen
Weinhandels Lahr i. B.

Kreije Heidelberg u. Moöbach
Obmann: Gg. Fchser,Leopoldstr.26

Deutscher

Werkmeister-Berband.

Bezirksvercin Heidelberg
Ortsgiupvei'führer: Max Schmal-
fuß, Plöck 56

Kassenwart: Ludwig Hofbauer

Zeitschriften-, ZeitnngS- «nd
AnfichtökartenhLndler-Berein
Heidelderg.

Vorsttzender: Luow. Hörrle, Haupt-
straße 203

Schrififührer:Karl Dietrich, Berg-
hcimer Str. >69

Reckiicr: Leonh. Wagner, Rahmen-
gasse 18

BnndDentfcherReichsbeamten
Fachfchaft RetchSzollverwaltg.

Ortsgruppe Heidetberg
Leiter: Bezirkszollkommissar Gieser

4. verbände, Ännnnge«,
Fachvrreinigungeu nnd sonstige
Vereinigungen des Handwerks.

») Berbände und Gewerbe-
vereine.

verband beutscher Gewerbevereine
und ksandwerkcrvercinigungen e. V-
Geschäftsstelle: Märzg. 18
Prästdent: Gg. Nähcr, Schlosser-
mcister u. Stadtrat in Heidelberg
Gcschäftsführer: I. Marün, Syn-
dikus

kandesverband bad. Gewerbe-
und kandwerkeroercinigungen, mit
Körperschaftsrcchten.

Geschäflsstellc: Märzg. 18
Präsident: Gg. Näher, Scklosser-
meister u. Siadtiat tn Heidelberg
GLschäfksführer: Jos. Manin, Syn-
dikus

Sprcchstunden: 9—12 und 3—5,
Samstag 9—12 Uhr
Versickei ungs-Anstalt d. LandeSver-
banoes bar>. Gcwerbe- und Hand-
werkervercinigungen: Kranken-
kasse, Lcbensversicherung u.Spar-
rentenversicherung
loading ...