Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1934 — Heidelberg, 1934

Seite: 551
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1934/0626
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
N.S.-FrauensLaft, Wredeplatz 3
(Sprechst.8—12u.3—7> SsO 4382
(autzer Sprechst. 4792)
N.S.-Hago (Hanvers- u. Grwerbe-
orgunisation), Marzg>8(Sprech-
stunden: ll—12'/- u. 5—7 Uhr,
Sa 11-12'/- Uhr) -^-4370
N.S.KO.V. (KriegSop,er-Versor-
gung). Unt. Neckarstr. 11
N.S.-Lehrerbund, Gaisbergstr. 29
N.S.-Volkswohifahrt, Wredcplatz 3.

Tagcsheim: Unt. Neckarstr. 58
N.S. - Arbeiksdienst, Gruppe 270
Nordbadcn, Wredcplatz 3

6. Kunst-, Mulik- und
Gesangvereine.
Kunst-Verein E. V.

Ausstcllungsräume und Geschäfts-
stclle: Sophienstr.12, Ecke Anlage
4823

Vorsitzcnder: Prof. Dr. Schrade
Stellvcrtr. Vorsitzeuder: Kunstmaler
Heinrich Franz

Ncchncr: Bankprokurist Hch. Wolf

Form — Farbe.

KünstlervereinHeidclberg
1. Vorstand: Hans Frics, Kunst-
bildhauer, Ladenb. Slr. 76
Säckelwart: Frz. Luschtiuetz, Holz-
blldhauer, Hauptstr. 146

Sledok, Gemeinschaft deutfcher
u.SsterreichischerKünstlerinnen
u. Kunstfrenndinne»,

Orlsgruppe Hcidelberg, c. V.
Führeriu: Frau M. Haas-Andreae
«eschäftsst.: Görresftr. 21 7236

Bachverein E. B. Heidelberg.

Vorsitzcnder: Oberbürgermeistcr Dr.
Neiuhaus

Srellvertr.Vorsitzendcr: Dr. van dsr
Laan

Hcichäftsführer: Bankdirektor Alb.

JunghannS 2058
Dirlgentcn: Ltädt. Mustkdirektor
Kurt Overhoff und Univ.-Musik-
direttor P>vf. Dr. Herm. Poppen

Stichard-Wagner-Berband
dcutscher Frauen.

Orlsgruppe Heidelberg
Vorsitzende: Frau Jrmg. Paßmann

Deutsche Bühue.

Bezirksleittmg: Rohrb. Str. 13.15
Gcschäftsst.: 11-14, 16—18 Uhr,
SamStags 11—1 Uhr 4738

Schriftiührer: Hauptlehrer Schuster
Spielleitung: Frau Jrma von
DrygalSki u. Stadtpfarrer Höfer

Bltkatholischer Kirchenchor.

Vorsttzender: Jean Jakobi
Probelokal: Alt-kathol. Gemeinde-
saal, Grabeng. 11

St. Bonifatius-Kirchenchor

Heidelberg-Weststadt.

(Kath. Kirchenchor)
Gesamtprobe: FreitagAbend 8'/-Uhr
in »St. Hildcgard" 6>aiserstr. 67
Geistlicher Präses: Stadtpfarrer
A. Dietrich

Vorstand: Finanzoberinsp. Schmitt
Dirigent: Hauptlehrer Schwarz
Rechner: E. Kerber, Papicrhandlg.

CScilia, katft. Kirchenchor der
Jesuitenkirche.

1. Vorftand: Gcistl. Rat Raab
Dirigent: Otto Bundschuh
Pi obesaal:Gemeindcsaal,Ketteng. 10
Probeabende: Dienstag u. Freitag

Cäcilia, kathol. Kircheuchor
Heidelberg-Neuenheim.
Präses: Gcistl. Rat I. L. Saur
Vorstand: Emil Gäng
Dirigent: Rektor Frdr. Freh
Probcabende: Mo u. Do

Kath. Kirchenchor Cäcilia

H. - HandschuhSheim.
Präses: Stadtpfarrcr Rudolf
Vorst.: Oberforstwart Emil Emig
Pobclokal: St. Vitushaus, Pfarr-
gasse 5

Probeabende: Dienstag und Frei-
tag, abends 8 Uhr

Kathol. Kirchenchor Cäcilia

Heidelberg-Schlierbach
Geistlich.Präses: Pfarrkurat Pater
Lcuas Bischoff O.S.J.

Vorstand: Zilstallationsmstr. Rud.
Walter

Rechner: Kfm. Jos. Sauer
Pi oben: Gasthof „zum ZägerhauS"
Probeabende: Frcitag

Cäcilienoerein

H.-Rohrbach.

(Kath. Kirchenchvr.-
Vorstand: I. Müller, Hauptlehrer
Dirigent: I. Müller, Hauptlehrer
Organist: Mellert, Hauptlehrer

Bereiu sür Handschuhsheimer
Burgspiele e. B.

1. Vorsitzender: Siadtpfarrer Vo-
gelmann

3. Vorsitzendcr: Rektor Freh
Finanzvorstand: Postinfpettor O.
Neurcither

CScilisuvereiu

H.-Wieblingen.

(Kath. Kirchenchor)

PräseS: Stodtpfarrer Joh. Schwall
Vorstand: Josef Müller
Rechner: Jakob Rostock

CScilia, kath. Kirchenchor

H,-Kirch heim.

Präses: Psarrkurat Franz Grieß-
baum

Dirigent: Hauptlchrer AlbertSaur
Vorftand: Fridolin Hampel
Schriftführcr: Joief Leibrecht
Kassier: Franz Werner
Probeabende: DienStag u. Frcitag.
abends '/^9 Uhr

Evaug. Jugendchor

Hcidelberg-Neuenhcim.
Dirigent: Lehrer Karl Rosewich-

Evangelischer Kapelleuchor^

Proberaum: VereinsbauSsaal
Plöck 18, Probeabend: Montag
Vorstand: Betriebsiiispekr.Böhmickc
Dirigent: Hauptlehrcr Martin

Evaugel. Kirchenchor der
Altstadt.

Proberaum: Karl-Ludwig-Str. 6
Probe-Abeude: Monlag u. Mittwoch

1. Voritand: Stadtpfarrcr Lic.Hauß,

2. Vorstand: Hausmeifter Wilhelm
Lackner

Rechner: Gcndarmeriewachtmcister
Friedr. Weber

Schriftführer: Gendarm.-O,Wacht
meister Alb. Rosewich
Dirigent: Musiklehrcr Ehrist Wüst

Ev. Kirchenchor der ChristuS-
kirche.

I. Vorstaud: Kirchenrat Prof. D,Dr..
O. Frommcl

II. Vorstaiid:Zustizobersekr. Knauer
Dirigent: Chr. Rcirter, Kircheumu-

sikdirektor, Studicnrai a. d. Ober-
realschulc

Schriflführcr: Luise Lutz
Rechncr: Gcorg Waldi
UedungsstiindemMomag u, Freiiag,
abends 8 llhr iu der bhriftusürche

Evangkl. Kirchcnchor
Ncuenlicim.

Vorsitzcnder: Stadtpfr. H. Schmilk
Dirigent: Karl Frey

Evaugel. Kircheuchor Hand-
schudsheim.

1. Vorstand: Martin Wcbcr
Dirigent: Hauprlebrer Schlatlcr
Schriftführcr: Wilb. Blochmann
Kasfier: Zohann scholl

Ev. Kircheuchor Pfaffcngrnnd^

1. Vorsitzcnder: Piarrvikar Diemcr

2. Vorsitzender: Hugo Kippban
Kasffer: Hch. Rcnsch
Dirigent: Wilh. Dietz, Eppelheim
loading ...