Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1934 — Heidelberg, 1934

Seite: 552
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1934/0627
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
S52

Evangel. Kircheachor

H.-Kirchheim.

Vorstand: Ludwig Schwegler
Ehormeister: Hch- Ziegler

Evavg. Kirchenchor

H-Rohrbach.

Vorfland: Gg. Clauer,Zimmermstr.
Dirigent: Hauptlehrer Eckert

Evangel. Kirchenchor

H.-Wieblingcn.

«vrfl "d: Peter Weisbrod II
Dirigent: Lehrer Schmitt

Akadernischer Gesangverein.

Vorstand wird jedcs Semester neu
gewählt

Dirigent: Univ.-Musikdirektor Prof.
Dr. Herm. Poppen

Mätt«er-Gesa«gverein
Freundschaft E. V.

H.-Handschuhsheim.
Vereinssührer: Karl Walk, Kfm.
Schriftführer: Reinhold Krüger,
Steuersekretär

Kassenwart: Adam Leißmann, Ksm.
Dirigent: E. Landhäuser, Musikdir.
Vereinslokal: Deutscher Kaiser

Liederhaue.

Sängerheim: Stammhaus Aktien-
brauerei Kleinlein
Probeabend: Freitag
Vereinsführer: Franz Wiegelmann
Stellvertreter: Fritz Grassinger
Schristführer: Ludw. Halm
Kassier: Karl Jhrig
Ehormeister: I. Stichling

Mättnerquartett „Lhra".

Vereinssührer: Hch. Wüst, Blunt-
schlistratze 9

Stellv.: Willi Hettinger
Dirigent: Alfrcd Schetters
Lokal: Weinstube Frank

Besangverein Sängerbnnd

H.-Kirchheim.
Vcreinsführer: Ludw. Beß
Kassier: Jak. Krambs

Männer-Gesangverei«

„Sängerbuud"

Hdlbgj-Rohrbach
Vereinsführer: Phil. Ohlau
1. Rechner: Gg Steiger
Lokal: Gasthaus z. Lindo

Kreis Heidelberg
des Badischen SängerbundeS.

Führer: Hauptlehrer Kaufmann,
^ Blumenstr. d
L>christführer: Karl Schwarz
Kreisdirigent: Kapellmeister Fritz
Hmn

Bezirk Heidelberg
-es Badifchen Sängerbundes.

FührenDrehermstr.Herion, Plöck 12
Ehrenvorsitzende: Geheime Rat R.
Rohrhurst u. Buchdruckereibesitzer
Karl Hörning

Bezirksdirigent: Musikdirektor E.
Harbarth

Concordia (E. V.)

Sängerheim: Hotel „Prinz Max",
Marstallstr. 6

Probc-Abende: Dienstag u. Freitag
Vereinsführer: Emil Krauß
Stellvertrcter: Adolf Senft
Kassenwart: David Rätzer
Schriftwart: Eugen Mauer
Chormeister: Musikdrr. E.Sahlender

Heidelberger Liederkranz

(E. V.) Gegr. 1889
Vcreiusführer: Hauptlehrer Fritz
Kaufmanu, Blumenstr. 9
Dirigent: Kapellmeister Dr. Fritz
Henn

Schristführer: Finanzoberinspektor
G. Schmitt

Rechuer: Postinsp. Adam Stumpf
Eigenes Vereinshaus, Biencnstr. 10

Männer - Gesangverei»
„Liederkranz" Haudschuhs-
heiur E»B.

Vereinsführer: Herm. Fischer
1. Schriftsuhrer: Hch. Bechtel
Chorleiter: Musikdirektor L. Treiber
Sängerheim: „Gold. Lamm"

Männergesangverein

Liederkranz

H.-Rohrbach.

Vereinssührer: Hch. Beck
Lokal: Gasthaus zum Ochsen

Constantia, kalh. MSnner-
gesangverein.

Sängerheim: „Essighaus"
Vereinsführer: Dr. med. A. Weiß,
Rohrb. Str. 7

Dirigent: Musikdircktor Harbarth

Mättnsxgesangverein Eiulracht
1877 Heidelberg.

Sängerheim: Siegels Bierhalle,
Bcrgh. Str. 85
Probe-Abend: Samstag
Vereinsführcr: Hch. Wcber
Dirigent: Karl Lucius

MLmrergesangverei».

Einbeacht

H.-Kirchheim.

Vereinsführer: Wilh. Burger
Schriftführer: Mich. Rittcr

Männergesangverein

Eintracht

H.-Wieblingen.

Vereinsführer: Georg Simon II
Dirigent: Paul Kastner
Lokal: Gold. Pflug

Liedertafel 1858

Sängerheim: Essighaus

Probe-Abend: Dienstag
Präsident: E. Schmalz
Vereinsführer: Phil. Herion
Schristführer: Otto Fischer
Rechner: Karl Becker
Direktor: Dr. Osfr. Wachter

Mäunergesangverein

Heidelberg.

Probe: Freitag in der Karlsburg
Vereinsführer: Ludw. Hörrle
Rechner: Phst. Windisch
Dirigent: Paul Kastner

Männergesaugverein

H.-Kirchheim.

Vereinsführer: Jak. Becker
Schriftführer: Hch. Teutsch

MSnnergesangverei»

H.-Rohrbach.

Vereinsführer: Gg. Bitter
Lokal: Gasthaus zum Adler

Sängerbund

Heidelberg-Schlierbach 1874.

Vereinsführer: Albcrt Wrsflng
Stellv.: Fritz Stoll
Schriftführer: Oskar Winkler
Rechner: Fritz Göhrig

Gesangvereiu Sängereinheit
Heidelbcrg-Weststadt.

Sängerheim: „Westhof", Bahnhos-
straße 61

Probeabend Dienstag
Vereinsführer: Herm. Stumpf
Kassier: Ludw. Schuhmacher
Dirigent: H. Kuhn

Sangerkranz

der Bäckerinnung Heidelberg.

Sängerheim: ZurBackmulde,Schiff-
gasie 11

Probeabsnd: Montag
Vereinsführcr: Ad. Schulz II

Tängerkreis Nenenheim.

Sä,:gerheim: Gasthaus z. Krone
Probeabende: Dienstag u. Freitag
strd Uhr

Vereinsführer: Urban Vogt
Stellvertr.: Matth. Burkhardt
Chormeistsr: Fritz Treiber

Gesangverei» „Thalia"
Handschuhsheim.

Vereinsführer: Jakob Hornig
Vereinslokal: „ZurTraube",Hand-
schuhsheimer Landstr. 118

Postgesangverei».

Vc^einssührer: Peter Heiß
Sängerheim: Fuchsbau

Zitherkranz Heidelberg 1877.

Vereinsführer: A. Heppeler
Dirigent: Ernst Frey
Probelokal: Hotel Denner
Probeabend: Mttwoch 8—10

Zithsrkranz H.-Kirchheim.
Vereinssührer: Johannes Pfifterer
loading ...