Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1935 — Heidelberg, 1935

Seite: Werbung
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1935/0004
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Evang. RanüerziehungSheim füe Maüchen

Fchloß Wieblingen bei tzeiöelberg L.V.

Äaatlich zugelassene Maöchenrealschule mit realggmnasialer Abteilung

Klassen- Ferta biü Untersekunöa. Krauenschule. Gaus-
wirtschastliches Lehrlingsjahr. - Lanöheimerziehung.
Groster Vark unö Gemüsegarte- Internat. Tagesschüler-
innen. Ekternat. - kleine klassen. Maatlicher Lehrplan.
Versetzungsprüfung nach Obersekunöa unter staatlicher
Aufsicht.^Hchulgelö entsprech^aö öen Maatsschulen.

Mheres öurch öie Leitung. Kernsprecher 74ZL
Mit öer Ätrastenbaynlinie 5 in Minuten zu erreichen
E. uon ThaööeN/ Vorsteherin / On. RaöL/ Ächulleiter

W? —— — U U»Rr __—_ ««ielerderg- «km. I

Im§topk«,gsi4«n8

Verlrstungsn » kt«uke»envsrtrl«d « L«t,r«iddiiro

Nsdsn r>«

sine nmMclieSveMiWL?

8ie brüuciien Iceine IcompIiLierte Kucli-
kükrunx: VerlsnAeu 8ie 8vkorI unverdincl-
licde Vorküdrun^ rke8 Mnr: neuurti^en

688oM8tSL6bueti „sskvMkII" 686^

kür ^eiÄe, kleine un6 mittlere Oe-
8edükte, dlgnrlverk8nrei8ter, I.niudvirte

llkui50lis ünmIK-lluotMiWL 686^
8pörisI-8su-8lioIlfi!lisuNL V86^
llsut80>iö 6a8t8Mkn-6uokMuiiL V86I^
v8Ut80tlö Iill!'I1lgI-6uoIlfÜllsUI1L
„IsöULS8kII"-l.0llN-U.68tlgIt8gIlsk0llNUl18

M prslctiscbe Lrfakrun§ !M Ivevisionskerus

kuben <fiese kucbfüluun^en ^esebrrK'en, siZnckx
verbes^ert nnci anf üen ^etriAen 8tan<Z xebrLcbt.

ZeSSi' kann sie okne Vorkknntnis^e fülirkn.
Heitei« krmöglioken üik Igkrk8-^b8kliIuL
bogen einen riebtigen unll ^teuerklÄrkn
/tb80>lIuL.

SQrsrsnüsr Xu

«sden §is

stvksr ru rckrsidsn?

Icd de8or^e Idre süiutl. !«I,rQit»srt»Q>ten
uucl erlecliAe Ikren sr>»l'ikt«scI«L«I,
uucd iiu .^donnement.

vriLssnsLlisNIielie Arkeilen nucd
Nunuskript, 8teno«r3mm oüer Diktst iu
clie ^luscdine.

Ltsllsliselie ttrdsllen einscdl. /Xukde-
reitunK äes iirsterisls, ^ussrbeitunA cler
'dsdelleu uncl VerdAunA cler «rnpdiscden
Dnrstelluntzen unü Iduprumme.

VervielkSIIIgungen von Zckrikt- unci
?icicknun»8vorl3oeu, Vrkun6en,?!Anen.
2eu§ni886n, ?Ztent8ckriiten, Voteu usm.
n k»l»«»ralr«pis un«I vtiotovructk.
Vorlu^en küuueu dis 100X120 cm §1-06
8ein uucl rvercleu ;>dntoc;rupIüscd uuk
Druckkormnt verkleinert.

HlrsngLt« vlslr^«tlonl
vllligsts v«re«»,nungt
t.»ngjSI,rIg« vsruk»«rk»I,?uns I

^Lnnksnnieddkilknknvorbprkcdkn?

nclsncrisnrtr
loading ...