Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1935 — Heidelberg, 1935

Seite: 74
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1935/0138
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
74 Kleinschnndtstraße. Klingelhüttenweg. Klingenbühl. Klingentsichstraße. Klingentorstraße usw.

Wittmann Karl, E.O.Schaffner
Wtw. 4

Saner Alberr, Postschaffner 5

60-Spahn Wilh., Architektur-und

4

Bangeschäft
Forkert Rich., Betriebsleiter
Müller Max Dr., Prof. a. D.
Haas Rich., kfm. Beamter
Müller Paul, Maschinensetzer
— Kronprinzenstraße —

KkittgelMtenweg.

Beginnt Schlotz-Wolfsbrunnenwsg 82 und
zieht östlich.

Eingang der Häuser Schloß-Wolfs-
brunnenweg 32—36 u. 50
Siehe auch Oestl.Klingelhüttenweg!

Kkingenötthk.

Stratze ISngs dsr Wsstgrenzs des
Jndustriegebiers.

(Unbeb-"

Kklngenteichstraße.

Beginnt Leopoldstr. es und zieht gegen die
Molkenkur.

Linke Seite.

I Deutsche Reichsbahn-Ge-
selIschaft (Dienstwohngeb.)

Bauer Hch., Bahnwart 1

Zellner Rud., Schrankenwärter 2

— Rückseitcn der Häuser Klingen-
torstraße Nr. 6—16

— Klingentor

3 *Breitwieser Geür., Möbel-
fabrikanten

Schäfer Karl, Brandmeister i.R.1
Schül Frz., Verw.-Jnsp. 1

Mahler Otto, Architekt 2

Zahn Marie Frau, Priv. 2
Ried Karl, Krim.-Asfistent 3
Müller JohS. Wtw. 3

3a Alter israelitischer Friedhof
5 Charrois Marie, Apotheker
Wtw. 3

Frank Jos., Handelsvertreter 1
KeckKarl,Gend.-KommissärWtW. 2
Charrois Else Frl., Lehrerin 3
7 Tryfus Fritz Dr., Zahnarzt
(unbeü.)

9 GürlethAgatheWtw.,Priv. 2
v. Katte Mary Wiw. 1

Haog Alfr., Jngenieur 1

Pesserl Herm. Witwe, Priv. 2

Gerteis Emma Frl., Handarbeits-
inspektorin 3

II Keller Jak,, Priv. 2

Simon Math. Wtw., Priv. 1

13 HoopsJohs.Dr.,Geh.RatProf.

— Unter der Schanz —

15 Schindler Rud., Direktor Ww.
17 Speer Rich., Jngenieur
>9 Verein Haus Ünitas E.V.
Volz Ludw., Hausmeister
21 Eigenhermverwaltg.Ge-
sellschaft Arminia
K.D.St.V. Arminia
Röckel Karl, Hausmeister
23 Gittermann Hch-, Architekt 1
Stein Karl Dr., Studienassessor 1

25 (unbebaut)

27 Stadt Heidelberg
Hochlehnert Gg., Maurer 1

Erles Joh., Waldwegwart 2

29Stadt Heidelberg
Spegg Karl, Rolladenmonteur
31 Stadt Heidelberg
Damm Hch., Restaurant, Kaffee
u. KonditorA ""^^°nkul
33 Bergbahn-Station Molkenkur
Arnold Theod., O.Maschinist

Rechte Seite.

2 Mezger Albr., Major a. D.
Müllcr Sam., Hauptlehrer a. D.
Arnold Karl, Schiffer
Wolf Alb. Dr., prakt. Arzt
Rammel Erw., Autovermietung
Reif Karl, Bauarb. H

4 Verein der Alten Herren
derSueviain Heidelberg, E.V.
Suevia-Korpskneipe
Abele Jul., Hausmeister 3

6 *Schmitt Guido, Maler Erben
Mombert Alfr. Dr., Schriftsteller 1
Weitlauff Marie Wtw. 1

Götz Phil., O.Bahnwart a. D. 2
Schneckenberger Karl, Heizungs-
monteur 2

Salmon Ferd., Kfm. 2

Lucht Hans, Masch.-Schlosser 3
Theilig Otto, Kfm. 3

8 Gesellschast Ruprecht
10.12 Heidelbg. Turnverein
1846 (G.m. b.H.). Vereinshaus
und Turnhalle
Klein Ludw., Wirt
14 Bolch Alois. E.O.Sekretär 3
Sängerschaft „Thuringia" 1 u. 2
16 Braun Franziska Wtw. 3
Henk Anna Frau, Ansichtskarten-
geschäft 1

Braun Maria Frl., Telcgr.-Assist.
a. D. 2

Braun Emil, Spenglermeister 4
18 Klare Alfred, Fabrikaut 2
Pflästerer Gg., Schreiner 1
Bräunlich Moritz, Prof. a. D. 2
Herz Gg., Tapezier 3

20 Reeg Emilie Frl., Gymnastik-
lehrerin 2

Lehr Helene Frau 1

Reeg Ludw., Priv. 2

22 Schmitter Marie, Priv. 1
King Alicc Frl., Priv. 2

Tabler Karl, Res.Führer 3
Pauli Herm., Elektromonteur 3
24 Normannenheim-Verein
e. V. (in Mannheim)
Burschenschast „Normannia"

Fleig Joh. Christ., Hausmeister
26 *Haushalter Theod., Bahn-
steigschaffner Wtw.

Toussaint Anny Frau 1

Meyer Aug., Kfm. 2

26a Mühlbauer Georg
28 Warme Ernst, Unrversttäts-
beamter I

Nupp Alfr., Bildberichterstatter 2

28a *Neuer Herm., Apotheker (,„
Neulußheim)

Zahn Marie Frau, Priv.

28d Nutzenberger Karl, Mecha-
niker (Neubau)

30 Schmidt Adam, Werkmeister
32 Stadt Hcidelberg
Arnold Gg. I, Waldwegwart

KkingettLorstraße.

Beginnt Leopoldstratzs (St. Pcterskirche)
und endigt am Klingentor.

Linke Seite.

— Odenwaldbahn

Rechte Seite.

6 *Blum Elsa
Schwarz Willi, Schuhsohlerei 1
Leuser Karl, Soz.-Rentner 2
Lotz Karl, Heilgehilse 2

Herrmann Christ. Wtw., Priv. 8
Herrmann Ferd. Dr., wissensch.
Assistent 3

Junkert Frdr., Soz.-Rentner 4
Englert Friedr., Bierbrauer 4
8 Schweizer Karl, Weichenw. 8
Wiewecke Gg., Schreiner 1
Braun Gabriel, Eisendreher 2
Nauck Ernst, Hilfsdiener H
10 Leonenserhaus Heidelbg.
Korps im M. R. Leonensta 1 u. 2
Zickgraf Jos., Hausmeister 3
12 Lüllig Sophie Frau, Lebens-
mittelgeschäft 1 u. 3

Spatz Ed., Kfm.

Lüllig Ernst
Götz Jul., Priv.

14 MeyerKarl,Maschinensetzer
Salzgeber Jda Wtw.

Müller Friederike Wtw.

Rauch Adols, städt. Arb.

16 Landfried Ernst, Finanzrat
a. D. u. Geschwister 3

Seib Karl, Schuhmachermftr. 1
Goltze Max, Schuhmachermstr. 1
Trischmann Gg., Schneider 2

KornmarkL.

Liegt zwischen Hauptstr. 2vs u. 208 und dem
Burgweg.

Linke Seite
— Kornmarkt —

Rechte Seite.

2 Hübinger Jak., Priv. -

Mller Anna Wtw. 1

Anslinger Marie Frau 3

Kaufmann Joh., Packineister 3
Scholten Gerh., Antiquariat u»l

Reiseandenkcn H1

Schütz Elise 28tw.

Riegel Peter, Schneidermstr. H ^

3 *Heidelberqer Straßen-u.
Bergbahn A.-G.

Kamm Philipp,Verwaltungsober-
inspektor ^

Neimer Emil, Polizeiinsp. a. D. -
Grünbacher Vinc., Amtsgehilfe ^
— Burgweg —
loading ...