Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1935 — Heidelberg, 1935

Seite: 95
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1935/0159
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Moltkestraße. Mozartstraße. Mühlenweg. Mühlingstraße



ag ust Rich-, Dr. Wtw.

" ^ - Keplerstraße —

22 Johann-August-Pfeffer-
Stiftung (m Berlin)

Pfeffer Otto Dr., Hauptschriftleiter

2?'Vogt Fntz, Kfm.

»6 * Nagcl Alors, Bankvorstand
'Bredt Joh. Pet., Hauptmann a.D. 1
Roesinger Fritz, Oberbürgermeistcr
Wtw. 2

28 Iöst Hch-, Architekt
30 *Jöst Hch..Archrtekt
82 Laule Gg., Dr. phrl., Stadt-
Schulrat 2

Holland Otto Dr.. Fabrikant 1

WozartstrLße.

Beginnt an der Steubenstraße und zteht
westwärts.

Linke Seite.

iGemeinnützige Gesell-
schaftfürGrund-u. Haus-
besitz rn. b. H.

Rösch Adolf, Priv.

3 Dörne rFrdr.Aug.Wtw.,Priv. 1
v.PlessenMath. Frau, Sekretärin2
Haase-Ziegler Hildeg. Frl. 3

5 Stehberger Jula, Major

Wtw. 2

Spannagel Mart. Dr. Prof. 1
Wcll Paul, Dr. iur.,Handelsk.-Ref.
7 Schiltz Marga Frau Priv. 2
Fehringer Rita Frl., Priv. 1
Rühlemann Otto, Kfm. 3

9 (unbebaut)

— Beethovenstraße —

11 Hammer Karl, Kfm.
I3Springer Max, Dr. iur.

und phil., Prof. 1

Wibel Hans, Dr. Prof. Wtw. 2
15 Vereinigte Studienstif-
tungend. UniversitätHei-
delberg

Jellinek Walter Dr., Univ.-Prof.
17 Eisenbeiß Geschw. (unbeb.)

— Zeppelinstraße —

17a Aich Felix, Apotheker
!9 *TrautmannHansJak.,Dr.
med. vet., Schlachthofdirektor (in
Völklingen, Saar)

Bernhardt Alex., Dipl.-Jng. 1
Knapp-Merz Frz. Ed., GenealogeL

Rechte Seite.

2 Neubauer Karl, Steuerinsp. 2
Donnecke Fcdr., Organis.-Leiter 1
Michel Marianne Wtw. 1
^ *Köhn Max, Jngenieur(i.EgeI,
Bez. Magdeburg)

6 Arnold Gg., Priv. (unbeb.)

° Dertinger A., Bauuntern.

, (unbeb.)

10 Moro Ernst, Dr. Prof., Dir.
d. Univ.-Kinderklinik (Luisenheil-
nnstalt)

12 Beyer Bruno Dr. Ww„ Priv. 1
Manck Gertr., Major Frau 2
^lchmann Rich., Küchenmeister 3

— Beethovenstraße —

14 *Bauer-Mengelberg,Prof.
Frau (in Frankfurt a. M.)
Albrecht Günther, Fabrikdir.

16 Conzelmann Geschwister
Conzelmann Willi, Kfm. 1
Conzelmann Herm., Kfm. 2
Conzelmann Klara Frl., Priv. 3
18 Gätschenberger Osk., Kfm.
20 Wetzel Otto, Kfm.

— Zeppelinstraße —

22 *Hebting Hch., Geh. Rcg.-Rat
Erben

Gerstner Leo, Dr. Professor
24 Abel Jul. Dr„ Priv.

Mühlenweg.

Beginnt bei Schlterb. Wolssbrunnenweg
Nr. s/io und endtgt bet Schlierb. Wolfs
brunnenweg Nr. is.

Linke Seit:.

1 FinkKarlWtw.Kolonialwaren-
handlung

Sauer Otto, Kfm. 3

Löffler Ludw., Fuhrunter
nehmer 1

Obländer Aug., Mechaniker 2
Fink Karl, Schlosser 3

3 Holzinger Otto, Dentist I

Velhagen Hans, Posthelfer 2
Weil Jgn„ Zuschneider 3

Rechte Seite.

2 Kühner Jak., Maurer Wtw. 1
Velhagen Friedr., Feldhüter a. D.

Wtw. 2

Schmidt Kath. Wtw. 3

4 Müller Magdalene Wtw.

6 Winkler Osk„ mechan. Werkst.

Humbert Karl, Metzgerei (Zweigl
geschäft) 1

Scheurer Frz., Krankenwärter 2
8 Ernst Elisabeth Frl„ Proku
ristin 1

Edelmann Jak„ Lithogr.-Maschi-
nenmeister 1

10 Scheuerer Joh„ E.Arb. und
Sophie Frl., Büglerin
12 WellerGg.jg.,Schreinermstr.1
Weller Johanna Frl., Kleiderma
cheriu 2

14 Goos Gg. Ludw„ Bäckerei 1
Welz Peter, Laborant 2

Pschera Frz„ Schäftenmacher 2
Schmitt Jakobine, Hauptlehrer
Wtw. 2

Müykirrgstraße.

(Benannt nach dem kath. Pfarrer Mühling,
der 1828—18S4 in Handschuhsheim wirktr
und fich um dis geschichtliche Erforschung des
Stadtteils verdient gemacht hat.)
Beginnt Doffenheimer Landstraße bei
Nr. ss und zieht westlich.

Linke Seite

1 Geiser Fr„ Priv. 2

Geiser Aifr., Metzgerei 1

Schmidt Ferd„ Kassenbeamter 2
Dahl Luise Finanzrat Wtw. 2
Gengel Hans, Kfm. 3

3 Batt Christoph, Gartenbau-

betrieb 1

Sautter Otto, Apotheker a. D. 2
Soin«; Adolf, Studienrat a. D. 3
Sommerlath Erna Wtw. 4
5 Verschied. Eigeutümer (un-
bebaut)

— Haus-Thoma-Straße —

7—13 Versch. Eigentümer
(unbeb.)

15 Hornig Hch„ Telegr.-Arb. 1

Ehret Fritz, Pförtner 2

Künzel Ernst, Pol.-Hauptwacht-

meister 3

17 H ornig Jak„ Bauarb. l

Schmitt Hch„ Schlosser 2

Mgeier Fritz, Pol.-Beamter 3

— Zeppelinstraße —

— Nebenbahn —

— Stadt Heidelberg
Großmarktgescllsch. m. b. H. Hand-
schuhsheim

Rechte Seite.

2 (unbebaut)

4 NeureitherKarl,Zimmermstr.
Pfeffer Pet. Dr„ Realschuldircktor
a. D. 2

WoL Emil, Jngenieur 3

6—8 (unbebaut)

— Hans-Thoma-Straße —

10 Hornig Georg, städt. Arb. 3
Greß Jak„ Lebensmittelhdlg. 1
Dühlmeyer Karl, Musiker 1
Häuser Kätchen Frl. 1

Schneider Otto, Kfm. 2

Schreiber Emil, Postbeamter 2
Leser Otto, Schriftsetzer 3

12—22 Gemeinnütz. Ges. für
Grund-u. Hausbes. m. b.H
12 Barth Phil„ Tagarb. 1

Augustin Rud., Gipser
Geiger Karl, Schneider
Frauenfeld Barb. Wtw.

Reidel Mart., Schneidermstr.
Stock Otto, Wachmanu
14 Eichler Gg„ Feinmechaniker
Fischer Friedr., Schlosser
Schncckenberger Frdr., Schlosser 2
Zwarg Otto, Dreher 2

Schaier Geschwister. kaufm. Anae
stellte

Elfner Gg„ Gürtler

16 Nethina Rob„ Masch.-Setzer
Stumpf Jak„ Heizer
Bender Fr„ Gipser
Uhrig Ludw., Küchenmeister
Rupp Otto, Kunststeinarb.

Ueberle Eduard, Monteur

18 Steegmüller Hans, Kfm.

Huber Friedr., städt. Arb.

Wolf Wilhrlmine Frau, Priv.
Rommel Joh„ Gärtncr
Meister WUH„ Bankbeamter
Pfeil Karl, Maler

20 Barth Wilh„ Kraftfahrer
Körbel Gg„ Schuhmachermstr.
Kling Adam, Schneidermstr.
Ridinger Adam, Hilfsarb.

Gaider Frz„ Postschaffner
Schick Friedr., Mechaniker
loading ...