Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1935 — Heidelberg, 1935

Seite: 108
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1935/0174
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
108

Plöck. Posseltstraße. Luinckestraße

S1

53

54
S 4
S2

1

2

3

4

62 *Münnich Käthe Frau, Priv.
Grün Wilh., Gemüse- und Obst-
handlung 1 u. S1

Schinidt Aug., Althändler 1 u. 4
Allgeier Jos., Kfm.

Löhrke Alfr., Buchprüfer
Binder Frieda Frl., Priv.
Schneider Karl, Tapezier
Lieb Gust., Maschinist
Vorbach Friedr., Dr. Wtw.

-rvnc'^ Pet., Tagarb.

Müller Jnk., Strb.Kontrolleur S 2
Sauer Kilian, Postschaffner S 3
Engelhardt Luise Wtw.

Wolf Karl, Operateur
Heck Elise Frau, Priv.

64 Zenger Gg., Kim.

Zenger K., LebenSmittelgesch.
Bräunliug Gottl., Priv.

Marx Lehmann Wtw.

Siebenbaar Hans, Tüncher
Klein Karoliue, Schnciderin S1
Werner Luise, SchnewcL.n S 3
öta Rillmann Paul, Bäcker-u.
Konditorei-Maschinen 1 u. 2
Philipps Ant., Fahrradhändler 3
Seifert Hilma Wtw. 4

Hagenbuch Paula, Näherin 4
66 Evang. Kirchengemeinde
Evang.Jugend 1

Jaspers Karl Dr., Univ.-Prof. 2
68Baukasse des Vereins
Deutscher Studenten
Frisch Karl, Land- und Amts-
gerichtsdirektor
Verein Deutscher Studenten
Jungmann Berta Frau
Theobald Anna Marie Frl.

70 St. Peterskirche

Z»ossektstraße.

Beginnt üni westlichen Ende dsr Uferstraßs
und endigt an dsr Piabnstratze.

Linke Seite.

1 Freudenberg Karl, Dr.Prof.

Rechte Seite.

2 Lauer Oskar, Professor 1
Lauer Erich, Schriftleiter 2

2a^M aher Frdr., Dr. Prof.

4 SalzgeberGust., O.isteuerinsp.

Wtw. 1

Scholl Walt., Reg.-Baumeister 2

6 Voge! Christ., Hauptlehrer

8 Dörsam Karl, Handelsgärtner

HinnLestraße.

Beginnt an d. Uferstraße u. endtgt an der
Blumenthalstraße.

Linke Seite.

I Heise Gg., Reichsbankrat i. R.

3 Gümbel, Dipl.-Jng. (in Lud-
wigshafen a. Rh.) (Neubau)

5 Rapp Eugen, Steucrsckretär 2
Meysen Eug., Künstlerlehramts-

assessor I

Kiefer Math. Frl., Fürsorgerin 3

7 Heinstein Wilh. Dr., Dipl.-
Volkswirt

0 Käferle Wilh., Fabrikant

II Düll Adalb., Reifevertreter

— Jahnstraße —

13—19 Verschied.Eigcntümer
(unbeb.)

— Gerhart-Hauptmann-Straße —

21—35 Verschied.Eigentümer
(unbeb.)

— Schröderstraße —

37 *Stritt Osw., Architekt
39 Lappe Frz.. ^Fng., Dir.
41 Mit 1 asch Alwin Dr., Direktor
43 *György Paul, Dr. Prof. (in
Cambridge-
Schneider Karl, Dr. Profcssor,Dir.
d. psychiatr. Klinik

— Remlerstraße —

45 *Seidel Hilde Frl.

47 Michel Hans, Jngenieur
49-51 Remler Joh.'Wtw. Erben
(unbeb.)

— Mönchhofstraße —

53 Spon agcl Adolf, O.Postsekr.

a. D. (unbeb.)

55 SponagelAdolßO.Postsekr.2
Voth Ludw., E.Jnspektor Wtw. 1
Strehz Elisab., Wtw. 3

57.59 Versch. Eigent. (unbeb.)
61 BattGg.,Telegr.-Jnspekwr l
Arnold Konr., O.Rechnungsrat 2
Behrens Edm., Kfm. 3

63 (unbebaut)

65 Voth Bernh., Gartenbaubetrieb
67 Stadt Heidelberg (Fried-
hof)

Kuhn Hch., Friedhofverw. a.D. 1
69 Landesfiskus, Unterrichts-
verwaliung. Taubstummenanstalt
Singer Edw., Direktor S r
Hanfmann Kath., Fortb.-Haupt-
lehrerin M

Singer Gertrud Dr., Lehramts-
referendarin M

Trilling Mathilde, Handarbeits-
hauptlehrerin M

Schäffner Jul., Hausmeister S l
71 LentzLudw.,Gartenbaubetriebl
Lentz Ludw. jg., Kfm. 2

Rechte Seite.

Muff Fritz, Kkm.

Gräfin v. Jngelheim gen. Echterin
v. u. zu Mespelbrunn Leopoldine,
Gutsbesitzerin 1

Reichsgräfl. Jngelheim-Echtersche
Güterverwaltung 2

— Gegenbaurstraße —

8 *Börtlein Gustav, Baumeister
Schrader Hans, Kfm. 1

Buzengeigcr Erna Frau, Lehrerin
für Sprech-Erziehung 2

Riegert Maria Frl., Lehrerin 3
10 Szal lies Rob., Verw.-Jnsp.3
Lohoff Alb., Kfm. 1

Häußner Olto, O.Postinspektor 2
12 Lubbergcr Karl, Studienrat
und Rektor

14 Götz Rob., O.Postschaffncr 1
Wolff Berth., Buchdrucker 2
Jaschke Marie Wtw. 3

Giebel Ant., Kfm. 4

16 Huber Jos., LebenSmittel- n
Feinkosthandlung -

Hoppner Jak. Kfm. i

Lefo Math., Notar Wtw. >
Waßmann Erich, Buchdrucker >
Gaber Sophie, Stadtrentmeistx'
Wtw. i

KönigEmilDr.Mirtschaftsberat z
Klumb Johs., O.Postsekretär
— Ladenburger Straße —

18 Zim m e r Hch. Dr., Univ -Pros
20—24 Verschied. Eigeutüiiik)

(unbeb.)

26 VierlingHerm.,städt. Benm-.
ter o

Steinrock Frdr., Elektrotcchnikcr 1
Simon Elisab. Wtw., Priv. i!
28 JLHnke Wilh., Verwaltmiqs-
Jnspektor 1 c

Spohrer Eduard, Schlosser z
30 *Oertel Hans, Architekt
Bechdolf Heinz, Kfm. i

Majer Ernst, Kfm. i

Wolf Jda Frl., Priv. 2

Maurer Johanna Frau 2
Feil Gust., Händlcr i:

Fink Berta Frau 2

32 *Oertel Hans, Architekt
Engelhardt Rud., Kfm. 1

Noll Theod., Kfm. !

Kaiser Hans, Jng. und cand. rer.
pol. 2

Rau Karl, Prokurist 2

Albert Erna, Sozialbeamtin 8
Müllcr-Wulkow Marg. Frau 8
— Happelstraße —

34 Fabricius F., Pfarrer a. D.
36—40 Verschied.Eigentümei'
(unbeb.)

— Schröderstraße —

42 Gemeinn. Baugenossen-
schoft „Neu - Heidelberg"
m. b. H.

Müller Karl Dr., Oberarzt i
Oppenheimer Moritz, Direktor 2
Kohlmüller Fritz, Reisevertreter 3
44.46 Landfried Hans u. Ger.
(unbeb.)

48 Landfried Hch., Fabrikan!
(Garten)

— Mönchhofstraße —

50—60 Verschied.Eigentüiiie!
(unbeb.)

62 KnappKarhLok.Führera.D.i

Knapp Alma, Telegr.-Sekr. a.D. 1
K.mpp Lydia, Lehrerin a. D. j
Knavp Edith, Lehrerin a. D. -
64 KleinLudw.,Bahnhof-Juspek-
tor Wiw. -

Ewers Fanny, Oberst Wtw. >
— Moltkestraße —

68 Pfälz.kath.Kirchenschaw
nei (unbebaut)

70 PerinoLdw.,Hauptlehr.a.L
Riehm Johanna, Taubstumimm
lehrerin

72 Landesfiskus, UnterrichtE'

verwaltung, Lehrerbilduugsan'i-

(Eingang Keplerstr. 87)
loading ...