Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1935 — Heidelberg, 1935

Seite: 528
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1935/0603
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
528

ia. csväerpottrei heläelbekg.

--4-6151

Major der LandeSpolizei beim Stab: Hauptmann b.
L.-P. Grasser

Führer d. 3. Hundertschaft: Hauptmann d.L.-P. Meier
» » » » » lfhtch

„ „ Fahrbereitschaft: „ « Walter

2. Landgericht.

Seminarstraße 3 5554

Prasident: Dr. Hermann Weindel
Direktoren: Dr. Roland Erb, Karl Frisch
Landgerichtsräte: Burger, Dr. Wangner, Frey,
Pfeiffer, Krastel, Dr. Herrel
Kostenprüfungsbeamter: Aug. Rock, O.RechnungSrat
Geschäftsstelle: Karl Wittemann,Justtzoberinspektor,
Friedrich Hahn, Karl Held, Frtedrich Kogel, Karl
Geist, Justizinspektoren, Wilh. Ober, Jakob Rück,
Käte Pflüger u. Martha Caspari, Kanzleiasststenten,
Adam Bauer, Wilma Urban und Franz Hölzer,
Angestellte, Wilh. Lackner, Hausmeister

Gefängnis: JnspektorDuttenhofer;Oberaufseher Bet-
ter, Hüttner, Heiden, Ernst; Aufseher Fletschtnger
Becher

Gerichtsarzt I: Erster Medizinalrat Dr. Pfunder
„ II: Medizinalrat Dr. Herzog

Justizkasse (d77814):
Kassenstunden: 9—12 u. 3—5, Samstags 9—12
Arnold, Oberrechnungsrat
Heß, Justiz-Jnspektor
rrvch, Jusnz-Jnspektor
Dehoust, Justiz-Sekretär

Hausmeister: Falschebner, Oberwachtmeister, Nething,
Wachtmeister

4a. Frbeitsgericht Hei-etberg.

Seminarstr. 3 5554

Sprechstunden: norm. 9—12 Uhr (ausgen. SamStag)

Vorsitzender: Dr. Friedr. Quenzer, Amtsgerichtsrat
Geschäftsstelle: Peter Hecker, Justizoberinspektor,
Neidlinger, Justizinspektor

3. Ltaatsanwattschaft am Landgericht
Heidetberg.

Oberer Fauler Pelz 4
Oberstaatsanwalt: Dr. Wilhelm Haas

I. Staatsanwalt: Wilhelm Haas
Hilfsstaatsanwalt: Dr. Heinz Hildebrandt, Eberhard
Linden, Erwin Bühler

Geschästsstellen: Heinrich Ritter, Justizoberinspektor,
Ludwig Reinhard, Justizinspektor
Registratur u. Kanzlei: H. Fehrenbacher, I. Hölzel,
Kanzleiasfistenten, Margarete Schmidt, Kanzlei-
assistentin, Anni Siehl, Kanzlistin
Angestellter im Wachtmeifterdienst: I. Fischer

4 b. Hesirksgefängnis.

(der Direktion der Gefangenenanstalten in Mann-
heim und Heidelberg unterstellt)

Oberer Fauler Pelz 1 -m§> 3905

Vorstand: Oberregierungsrat Dr. Weidner, Direktor
Verwalter: Oberrechnungsrat Brenzinger in Mann-
heim

I. Jnspektor: Jakob Duttenhofer
Oberaufseher: Josef Heiden, Friedrich Vetter, Adolf
Hüttner, Adolf Ernst

Aufseher: August Fletschinger, Johann Vecher

4. Amtsgericht.

Seminarstr. 3 u. Seminarstr. 2 u. 4 5554

a. Ordentl. Gerichtstag im Sinne deS 8 500 C.P.O.:
Dienstag und Freitag 9—12 Uhr

b. Amtstage derGeschäftsstellen: DienStag und Frei-
tag, vorm. 8—12 Uhr, nachm. 2 -/s—4 Uhr. Außer-
dem ist die Geschäftsstelle täglich von 10—12 Uhr
vorm. zugänglich

o. Schöffengerichtssttzungen: Dienstags
ä. Entgegennahme von Anmeldungen zum Handels-
register: Dienstag^und Freitag
Amtsrichter: Karl Schüßler, Amtsgerichtsdirektor
und Dienstvorstand, Dr. Friedrich Quenzer, Emil
Berrsche, F.Schuler, Wilh. Lemmer, Ernst Schleyer,
Dr. I. Grohmann. Dr. R. Altschüler, Dr. Franz
Engelberth, Dr. Hans Mohr, Ämtsgerichtsräte
Geschäftsstelle für Justizverwaltungssachen: Arnold,
Oberrechnungsrat

Versahrens - Geschäftsstellen: Justizoberinspektoren:
Hecker, Schmitt, Siebenbaar; Justizinspektoren:
Beck, Hirsch, Arnold, Dietz, Kuch, Klein, Welschinger,
Kohlweiler. Knauer, Kletti, Fackler, K. Reinhard,
Demange, Rohleder, Höß, Neidlinger, Hug; Justiz-
assistent: Weisbrod; Justizaktuar: Kohl, Leutz,
Hornung

Registratur: Justizsekretäre: Dränert u. Bauer
Kanzlei: Kanzleiobersekretär: Fahrbach,Kanzleisekre-
täre: Stöhr, Hummel, Stoll, Wünsch; Kanzlei-
assistent: Lauer; Kanzleiassistentinnen: Schmidt,
Scharf, Strittmatter, Nonnenmacher; Kanzlistin:
Geiger

5. Notariate.

a) Notariate I—IV, Rohrbacher Str. 17 ymH, 3325

I. : Oberjustizrat Friedrich Schäfer

II. : Justizrat Longin Keller

III. : Justizrat Dr. Adolf Gerber

IV. : Justizrat Dr. August Fritz
Justizinspektor: Friedrich Meister
Justizsekretäre: Peter Gamber, Valentin Maßholder
Justizassistenten: Heinrich Genthner, Martha Hagel-

stein

Kanzleiassistent: Ernst Eberhard
Kanzleiasst tentin: Babette Hofmeister

b) Notariat V (zugleich Grundbuchamt sür die Stadt
Heidelberg), Rathaus II. Obergeschoß 6560

'tizrat: Dr. Karl Schmidt
tizoberinspektor: Julius Hildebrand
tizinspektoren: Karl Friedel, Ludwig Huhn
Justizobersekretäi-; Karl Gölz
Justizasststenten: Arthur Wächter, Otto Helm
Kanzleiassistentin: Margarete Didlein

Ju

Zu

Ju

6. Bezirks-Samlmt.

Sophienstr. 21 -zW> 6241

Mit den 4 Amtsbezirken: Heidelberg,Mosbach, SinS-
heim und Wiesloch und Schloßverwaltung
(Schloßkasse --4» 6634)

Vorstand: Dr.b.e.Ludw.Schmieder,Reg.-Oberbaurat

II. Beamter: Klaus Eiermann, Reg.-Baurat
loading ...