Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1935 — Heidelberg, 1935

Seite: 534
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1935/0609
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
534

Desgl. im Stadtteil Kirchheim: Amtsgehilfe Jülg,
Zentstr. 5 tzmß, 2578

Desgl. im Städtleil Wieblingen: Heinrich Wacker
DcSgl. im Stadttcil Rohrbach: Valentin Lukan
Für den Friedhof im Stadtteil Schlierbach ist der
Schlüssel im gegenüberlieg. Bahnwärterhciuschen

9. Leihamt.

Hauptstraße 230 -»H- Rathaus
Geöffnet an den Werttagen von 8—13>/s Uhr.
Vorstand: Oberrechnungsrat L. Brenzinger

Amtliche Pfändersammelstellen, die den
aanzen Tag geöffnet sind, befinden sich bci: Fräul.
Mlara. Hoffmann, Jngrimstraße 28, und Frl. Magda
Ramstock, Zicgelg. 2

10. SMWe Kesthalle Md NMMlherei.

Plöck 2a Rathaus
Vorstand: Stadtbibliothekar Georg Zink
Dienststunden:

Lesesaal: Wochentags 10—! u. 16—19 Uhr
Volksbücherei: Montag, Mittwoch, Freitag 10—1 u.
17—20 Uhr

Buchberatung: Dienstag, Donnerstag 10—1 und 16
bis 19 Uhr, ^u..i»tag 10—1 Uhr
Abt. Stadtgeschichte u. Abt. Theater u. Musik: Des-
gleichen

Svrechstunden des Vorstandes: Täglich 11—12 Uhr
Führungen: Sonntags 11—12Uhr

11. Ltädtisches Orchester.

Geschäftsstelle: Rathaus, III. Obergeschoß
tzmK» Rathaus

Leiter: Musikdirektor Curt Overhoff

12. Ortsdankovtrolle.

Prinz Carl, III. Obergeschoß Rathaus
Ortsbaukontrolleur: Farrenkopf

13. Ortsgericht.

iBad. Rechtspolizeigesetz vom 17. Juni 1899, ZZ16 ff.)
Vorsitzender: Bernh. Wellbrock
Mitglieder: Karl Hölzer und Adolf Kohl
Stadtteil Handschuhsheim:
Vorsitzender: Ad. Schaubhut
Mitglieder: Jakob Bauer, Joh. Mich. Wernz II
Stellvertreter: Heinrich Friedel

Stadtteil Kirchheim:

Vorsttzender: Matth. Kaltschmitt
Mitglieder: Phil. Kaltschw.itt, Matth. Körner, Kar!
Fischer

Stadtteil Rohrbach:

Vorsitzender: Christ. Bitter, Altstadtrat
Mitglieder: Peter Astor
Stellvertreter: Max Hoffmann

Stadtteil Wieblingen:

Vorsitzender: Jak.Maaß
Mitglieder: Wilh. Treiber, Georg Roth
Stellvertreter: Jos. Gärtn:'.

14. Ortsviehversicherungsanstalt.

Rathaus Zimmer 47 Rathaus
Vorstand: Philipp Gamber, Bergh. Str. 28
Stellvertreter: Robert Schank, Stadtrat
Mitglieder: Karl Ritter, Ludwig Vogel
Stellvertreter: Georg Lang I, Peter Voth
Schätzer sür Heidelberg: Thomas Gamber, Frdr.
Gg. Lang I und Jakob SchweiÄardt

Schätzer fürNeuenheim: Peter Voth IIl u. Fried-
rich Weber

Schätzer fürSchlierbach: Herm. Leitz u. Ludw. Goos
Anstaltstierarzt: Kreistierarzt Scherrer

15. St. Änua-Hospital.

Plöck 6 3917

Leitender Arzt: Professor Dr. Hammer

16. Lchlacht- und Viehhof.

Bergheimer Straße 153 tzmtz- 5144
Vorstand: Direktor Dr. Ludw. Sachs

17. Ltädt. Lparkasse.

Öffentl. Spar- u. Kreditanstalt
(Unter Bürgschaft der Stadt Heidelberg)
Geschäftsräume: Wredeplatz 2
g-O- 7347 ^ 717

Vorstand: Direktor Jakob Berger
Geschäftsstunden: Montag—Freitag von 9—12>/s Uhr
und von 2>/s—4 Uhr, Samstags von 9—12 Uhr

18. Htadtgiirtnerei.

Gewann Vogelstang südlich der Römerstraße
2926

Vorstand: Gartendirektor Karl Dieüolder

19. StMMemernMilng.

Stadthalle, Untere Neckarstr. 9 4246

Verwalter: z. Zt. unbesetzt

20. Stadtrentamt.

Rathaus, Erdgeschoß, Eing. Marktplatz
Rathaus 2815
a. Stadthauptkasse:

Vorstand: Oberrechmmgsrat Scheurer

Das Tätigkeitsgebiet der Hauptkasse erstreckt sich aus

sämtliche städtischen Kassen mit Ausnahme der städt.

Sparkasse und des Leihamts
Die Kassen sind bis auf weiteres geöffnet: Vormittags
von 8—12>/s Uhr und nachm. von 2>/s-4 Uhr, an
Samstagen nur bis 12 Uhr mittags
Zahlstellen indenStadtteilenHandschuhsheim, Kirch-
heim, Rohrbach und Wiebliugen in den dortigen Ral-
häusern

b. Steueramt:

Vorstand: Verwaltungsdirektor Lenz
Das TäÜgkettsgebiet des Steueramts erstreckt sich auf
die Bearbeitung der gemeindlichen Grund- und Ge-
werbesteuer, der Gebäudesondersteuer, der sog. indirek-
ten und Verbrauchssteuern, sowie aller steuerähnlichen
Gebühren und Abgaben

21. Ltadttheater.

Kanzlei: F^-drichstr. 5 5689 u. 5677

Jntendant: Kurt Erlich

22. Tiefbauamt.

Prinz Carl, III. Obergeschoß Rathaus.
Vorstand: Stadtoberbaurat Wilh. Schwaab

23. Verkehrsamt.

Leopoldstr. 2 5548

Dienststunden im Sommer von 8—24 Uhr

im Winter von >49-1 und 3—6 Uhr
Vorstand: Direktor Dr. R. Großmann
loading ...