Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1935 — Heidelberg, 1935

Seite: 537
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1935/0612
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
587

Oraanisten: Hauptlehrer Alfred Raupp, stud. mus.
Arthur Wettstein

fflrckenrechner u. Steuererheber: Martin Lenz, Rott-
mannstraße 8 0-^- 3319 S^Dedi
Kemetndekrankenpflege:Diakonissen,NeuesSchwestern-
haus, An der Tiefburg 2 4702

Ktrchendiener: Michael Reinig, SteckelSg. 15
Hilfskirchendiener: Heinrich Kreß, Mühltalstr. 45

L. Stadtteil Kirchheim.

Kirche: Hegemchstr. 3

Stadtpfarrcr: Arthur Scharf, Oberdorfstraße 1 und
Stadtvikar Rolf Schilling, Wolfgangstr. 14
Organisten: Georg Heinrich ^iegler und Friedr. Beck
Kirchenrechner: Joh. Kaltschmrtt, Schwetzinger Str. 47
Kirchendiener: Franz Bühler, Hegenichstr. 11
Evang. Kirchengemeinderat.
Vorsttzender: Stadtpfarrer A. Scharf
Schriftführer: Stadtvikar Rolf Schilling
Mitglieder: Peter Goll, Ferdinand Ecker, Friedrich
Spieß, Jak. Becker, Bäckermeister, Jakob Becker,
Schuhmachermeifter, Phil. Ziegler, Heinrich Ziegl er,
Iakob Rehm, Philipp Fieser, Heinrich Mampel,
Jean Windisch, Gustav Schweizer, Georg Sauter,
Phil. Neubrand, Christian Pfisterer
Postscheckkonto der Ev. Kirchengemeinde Hbg..-Kirch-
heim: Karlsruhe 22266

i. Stadtteil Rohrdach.

Kirche: Bierhelderweg 19
Stadtpfarrer: Hugo John, Am Heiligenhaus 14
Organist: Heinrich Eckert, Hauptlehrer
Kirchenrechner: Heinrich Mohr
Kirchendiener: Georg Steiger

Evangel. Kirchengemeinderat.
Vorsitzender: Stadtpfarrer John
Mitglieder: Karl Böhnig, Heinr. Bopp, Joh. Grim-
minger, Heinrich Klein, Ernst Lipfert, Friedrich
Schleicher, Wilh. Viktor, Dr. Fritz Wiswesser, Pet.
Rohnacher, August Sabinski, Johs. Ziegler
Evangel. Gemeindepflege.
AmHeiligenhaus 14 4905, u. Max-Josef-Str. 36

L. Stadtteil Wieblingen.

Kirche: Mannheimer Str. 46
Stadtpfarrer: Hans Bähr, Krenzstr. 2
Organist: Rektor Friedrich Schwaab
Kirchenrechner: Jakob Schwarz
Kirchendiener: Hermann Scholl

Evang. Kirchengsmeindsrat.
Vorsitzender: Stadtpfarrer Hans Bähr
Mitglieder: Hch. Delphendahl, Karl Schuh, Jakob
Schwarz, Jakob Simon, Alfred Stahl, Michael
Treiber, Peter Treiber, Wilhelm Treiber, Peter
Weisbrod, Peter Zimmer

Evang. *'rchl. Gemeindepflege.
Vorsitzender: Stadtpfarrer Hans Bähr
Gemeindeschwestern: Mannheimer Str. 99

1. Unterländer Ev. Mrchensond

Siehe Ev. Pflege Schönau

la. Lvaug. LapellengemeiUde.

DiakonissenhauSkapelle Plöck 47
Vorstand: Der Vorstand des Ev. Diakomssen- u. Ka-
pellenvereins (s. d.)

Pfarrer: A. Nieden, Plöck 47

2. Lvang.-lntherische Gemeiude.

(Steht unter dem Oberkirchenkollegium Breslau)

Pfarrer Fritze, Frankfurt a. M., Keplerstr. 30
Vorsteher Emil Dittmar, Schlosser, Mannheim V 9.8
und Fr. Kuhnt, Heidelberg, Bergstr. 5
Die Gottesdienste finden in der Regel alle 14 Tage
im ev. Gemeindesaal Karl-Ludwig-Str. 6 statt u. wer-
den jeweils in den Tageszeitungen bekannt gegeben.

3. Lvangelische Lemeinschaft.

Gemeinde Heidelberg. Karlsruher Distrikt
Landesverband Baden

Gemein^chaus Ebenezer, Ladenburger Str. 23
Gemeindeprediger: K. Schütz, Lutherstr. 13a
Jugendpfleger: K. Hebert, Jn den Pfädelsäckern 2
Verstand des Gemischten Chores: Kaufmann H.Jäck,
Haydnstr. 11

Kirchendiener: L. Beisel, Lutherstr. 13»
Gememoe,chwester: Diakonisse Lina Geist, Ladenb.
Straße 23

4. Gisch. Meihodisten-Lirche (ev. Freikirche).

Gemeindehaus: Landhausstr. 17
Bischof: Dr. I L. Nülsen, Zürich
Dlstrikts-Vorsteher: Prediger I. Schneider, Durlach,
Auerstr. 20»

Prediger: I. Giebner, Heidelberg, Landhausstr. 17
Kirchendiener: Friedr. Flößer, Landhausstr. 17
Landesverbaud d. Gemeinden d.Bischöfl. Methodisten-
kirche in Baden, Karlsruhe i. B., Karlstr. 49 d

5. Neuapostolische Gemeinde.

(Römerstraße 2)

Vorsteher: Gg. Dinkel, Werderstr. 7

6. Mmisch-Katholische Mrche.

a. Kath. Stadtpfarrarnt der Jesuitenkirche
Heidelberg.

Jngrimstr. 2

Stadtpfarrer und Dekan: Geistl. Rat Monsignore
Franz Xaver Raab, Jngrimstr. 2

Kapläne: Anton Schork, Hugo Stadelhofer u. Eugen
Braun, Jngrimstr. 2

Akademikerseelsorger, zugleich Pfarr- und Caritas-
sekretär: Rektor Richard Hauser, Bismarckstr. 5

Kirchendiener in der Zesuitenrirchc: Bruder Ewald,
Schulg. 3

Kirchendiener in der St. Annakirche: Alois Kühner,
Neug. 14

Stiftnngsrat für die Jesuitenkirche.

Vorsitzender: Geistl. Rat Monsignore Stadtpsarrer
Franz Laver Raab

Mitglieder: Kaufmann Eugen Kratzmüller, Ober-
rechnungsrat Gustav Schneider, Kaufnrann Albert
Wißler, Oberrechnungsrat Franz Kuhn, Tapezier
Friedr. Henn u. Malermeister Josef Fischer

b. Kath. Stadtpfarramt Ȋ 81. Lvolkaliam.

Blumenstr. 23

Stadtpfarrer: August Dietrich, Blumenstr. 28

Kapläne: Josef Krämer u. Robert Weber, Blumen-
straße 23

Kirchendiener: Johann Naber, Blumenstr. 23
loading ...