Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1935 — Heidelberg, 1935

Seite: 538
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1935/0613
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
538

Kath. Stiftungsrat St. Bonifaz.
Borsitzender: Aug. Dietrich, Stadtpfarrcr
Mitglieder: Eisenbahninfpektor Theodor Büchler,
Malermeister Stephan Hauck,Obcrinspektor Eduard
Hund, Oberfinanzrat a. D. Heinrich Kirchgäßner,
Rechtsanwalt Dr. Moufang, Zimmermeister Amor
Schork

Gesamtstiftungsrat für die katholische
Kirchengemeinde.

Borsitzender:Geistl. Rat StadtpfarrerFrz.Tavkl
Stellvertreter: Stadtpfarrer Aug. Dietrich
Mitglieder: Die Stiftungsräte von den Pfarreien
Zesuitcnkirche, St. Bonifaz, Schlierbach u. Eppel-
Heim-Pfaffengrund

Kirchengemeindevertretung.
Vorsitzender: Geistl.Rat Stadtpfarrer Frz. Xaver Raab
Stellvertreter: Stadtpfarrer Aug. Dietrich

o. Kath. Stadtpfarranrt »S
8sne1am Lspdael.

(Stadtteil Neuenheim)

Stadtpfarrer: ^at Jos. Ludw. Saur, Werder-

straße 51

Kaplan: Aug. Geisert
Kirchendiener: Stelle unbesetzt

ä. Kath.Stiftrmgsrat bei St.Rafael.

Vorsitzender: Geistl. Rat I. L. Saur, Stadtpfarrer
Mitglieder: Bürgermeister Jos. Friedrich Amberger,
Georg Abele, Karl Diebolder, Hermann Gartner,
Alois Jörger, Vitus Kern, Hch. Sauer

s. Kath« Stadtpfarramt St. Vitus u«d Georg
(Heidelberg-Harrdschrrhsheim.)

Stadtpfarrer: Franz Rudolf, Pfarrg. 5 7277

Kaplan: Linus Holderbach
Kirchendiener: Herm. Höferth, Grahamstr. 10
Gemeindeschwester: Schw. Olga, Büro im St. Vitus-
haus, Pfarrg. 5

ck. Kath.Stiftuu^srat Hdbg.-Handschuhsheim.

Vorsttzender: Stadtpfarrer Franz Rudolf
Mitglieder: Gärtner Karl Güllich, Architekt Franz
Kuhn, Landwirt Josef Heck, Landwirt Friedrich
Neureither, Hauptlehrer Jgnaz Weinmann, Ver-
waltungsoberinspektor Kaspar Wolf.
Kirchenrechner: Hermann HSferih, Grahamstr. 10

Kirchengemeindevertretung:
Vorsitzender: Stadtpfarrer Franz Rudolf
Kath. Kirchensteuerkasse Hbg.-Handschuhsheim: Herm.
Höferth, Grahamstr. 18 StSp 12636

g. Stadtteil Kirchheim.

Kirche: Lochheimer Str. 41
Pfarrvorstand: Franz Grießbaum, Stadtpfarrer
Kirchendiener: Joh. Salch, Schäferg. 27

b. Stadtteil Rohrbach.

Kirche: Rathausstr. 28
Verwaltung:

Stadtpfarrer: Emil Droll
Kaplan: Uehlein

Kircheniteuererheber: Willi Neugebauer,Rathausstr.33
Kirchendiener: A. Knapp, Rathausstr. 26

t. Stadtteil Lchlierbach.

Kirche: Schlierbacher Wolfsbrunnenweg 12
Pfarrkurat: k. Lukus Bischoff O.8.L.
Stiftungsratmitglieder: Kaufmann J.Sauer, Georg
Walter, Gregor Götzmann
Kirchenrechner: Kaufmann Fritz Dewald

L. Stadtteil Wieblingen»

Kirche: Mannheimer Str. 91
Stadtpfarrer: Joh. Sckwall, Klosterg. 13
Organist: Gust. Hofmater, Hauptlehrer, Hauptstr. 106
Kirchenrechner: Adolf Körner, Landw., Maltheserg. 6
Kirchendiener: Gg. Pulster, Tünchermstr., Wildstr. 9

i. Kath. StiftttngSrat Wieblinge«.

Vorsitzender: Stadtpsarrer Joh. Schwall
Mitglieder: Bürgermeister I. F. Amberger, Paul
Damm, Franz Mitsch
Kirchenrechner: Adolf Körner

m. ErzbischSfliches Bauamt.

Friedrich-Eisenlohr-Str. 6
Vorstand: Fr. Bosch, Baurat

v. Pfälzer Katholische Kirchenschaffnei.

Friedrich-Eisenlohr-Str. 8
Vorstand: Ernst Moll, Oberfinanzrat

7. (Alt-)Katholische Kirchengemeinde.

Heiliggeistkirche, Marktplätz.
Stadtpfarramt, Kanzlei: Kaiserstr. 5 >»ch>3113
Gemeindesaal: Grabeng. 11
Stadtpfarrer: Norb. Keußen, Kaiserstr. 5
Kirchenvorstand:

Vorsitzender: Stadtpfarrer Norb. Keußen
Stellv. Vors.: Waisenrat A. Kohl, Frl. Franziska
Rupprecht, Jula Stehberger, Major Ww., F. Wölfel
Kirchengemeindevertretung:
Vorsitzender: Stadtpfarrer Norb. Keußen
Kirchendiener: A. Throm

Alt-Katholische Gemeindepflege.

Kaiserstr. 5 3113

Alt-Katholische Kirchensteuerkafse.

Verw.-Jnspektor Friedel, Ladenb. Str. 2 13984

Dienststunden: Vorm. 8—12, nachm. 2—5

Alt-Katholischer Sterbekafseuverein Deutsch
lauds „Charitas".

Gegründet 1888. Sitz Heidelberg.
Geschäftsstelle: Kaiserstr. 5

8. Christen ohne Sonderbekenntnis.

Rohrbacher Straße 87

Versammlung: Sonntag, vorm. 11 Uhr und Dienstag,
abends 8 Uhr

9. Israelitische Gemeinde.

Bezirks-Rabbiner: Dr. Fritz Pinkuß, Handschuhsh.
Landstr. 8

Vorsitzcnder des Shnagogenrats: Sally Goldscheider,
Häusserstr. 28 5479
loading ...