Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1935 — Heidelberg, 1935

Seite: 553
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1935/0628
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Lparverei« Saxonia.

1 Norstand: Rob. Keilhauer, Bahn-
bosstrahe 23

Kauptkassier: Gg. MarcuS, Stem-
gasse?

Sterbeunterstützungsverein

Saxonia.

1. Vorstand: Paul Stelzer, Schro-
derstraße 30

tzauptkassier: Rob.Kerlhauer, Bahn-
^ hosstraße 23

Bäckerinnungs -Kraukenkasse.

1. Vorsitzender: Alb. Feist
Meldestelle: Schiffg. 11

Correordia-Krankerr- und
Sterbekasse.

Vors.: Karl Schneider
Kassier: Gg. Gönnheimer

Krankenkasse der Dentsche«
Angestellten B. a. G. (ErsatzL.)

Verwaltungsstelle Heidelberg

Hauptstr. 92 3348 Dedi

^ 79038

Gärtner-Krankenkasse,

(Ersatz-Kasse)

Hamburg 21, Verwaltungsstelle
Heidelberg

Nechner: Chrift. Huber, Heidelberg-
Pfaffengr.: Marktstr.20tz»Ns-2243

Handtverk, Handel u. Getverbe
Kranken -BerfichernngSanstalt
a. G. zn Dortmund

Zweigniederl. Baden: Heidelüerg,
Märzg. 18 3262

Vorstand: Karl Bergmann, Direktor

Krankenkasse des Kaufrniinni-
schen Bereins, Arankfnrta.M.

(Ersatzkasse)

Verwaltungsstelle Heidelberg
Rottmannstr. 20

Rechner: Wilh. Hornig
Kassenstunden: tägl.v. 12—'/,3Uhr

Kansmiinnische Kraukenkasse

HaÜeiGaale)Ersatzkasse V.V.a.G.
Geschästsstelle Heidelberg: Haupt-
straße 24

Krankenkasse f. kath. Kaufleute

Hannover (Ersatzkaffe).
Vertreter: H. Scherrc., Hela-
weg 4

Süddentscher

Krankenverficherungsverein
für den Mittelstand a. G.

Sttz Müncheu

Ortsverwaltung Heidelberg
Akademiestr. 6

Medizinalverband Heidelberg
und Umgebung.

(Wohlfahrtseinrichtung)

1. Vorsttzender: Aug. Gehrig, Fahrt-
gasse 20

2. Vorsttzender: Heinrrch Hoffmann,
Kronprinzenstr. 36

Hauptkassierer: Karl Dörzenbach,
Bussemerg. 16

Geschäftsf.: Alb. Schmidt, Plöä 52
--4-6183

Medizinalverband

Heidelberg-Wieblingen.

1. Vorsiand: Hermann Merdes II,
M Klapperg. 20

2. Vorstand: Gg. Treiber

563

Allg. Kranken- «ud Sterbekafse
der Metallarbeiter.

E. H. 29 Hamburg. Filiale: Hei-
delberg

Ortsvorstand: AlbertKempf,Plöck9
Kassier: Otto Koch, Ziegelg. 5

Bereinigte Heidelberger
Sterbekafse«

(früher Bürgerliche Sterbekaffe,
Sterbekassenverein Germania und
Sterbekassenverein Allianz).
Geschäftsstelle: Ladenburger Str.83
Vorsitzender: Karl Bergmann
Geschäftsführer: K. Rößler, Laden-
burger Str. 83

Einkassierer: Joh. Müller, Fischer-
gaffe 7

Zentral-Kranken- «. Sterbe-
kasse der Schnhmacher uud
verwandter BernfSgenofsen
Deutschlands (Erfatzkasse).

Zahlstelle Heidelberg.
Bevollmächtigter: Wilhelm Jhrig,
Augustinerg. 1

Kassier: Peter Haberacker, Brunnen-
gasse 16

Zentralkranken- n Sterbekaffe
der Tischler und anderer ge-
werblicher Arbeiter.

(Sitz Hamburg)

Zahlstelle Heidelberg

Bevollmächtigter: Emil Jägcr,
Bahnhofstr. 23

Kassier: Hermann Joos, Gr.Man-
telgaffe 21

Z. Vereine unä -InslLllen kür gemeinnülzige l^rvecke, ^ackfckaflen u. fackvereine.

Handels- u. Gewerdebank
Heidelberg.

EingetrageneGenossenschaft
mit beschränkter Haftpflicht
Hauptstr. 46

Kaffestunden: vorm. ^/»9 —12^/s,
nachmittags 2^/s—4^/s Uhr (Sams-
tag nachmittags geschloffen)
Vorstand: Ph. Hefft, G. Sulzer

Borschutz-Berein Kirchheim. Berufsftschereiverein

E.G.m.b.H.,^Schwetzingerstr.54 Heidelberg (e.V.)

Vorstand: Karl Madle, M.Spieß ll m, Bleich-

u. Karl Eisiuger Rechner : Ludw.Ueberle, Lutherstr. 9

Sstar- und Darlehenskafse

Heidelberg-Wieblingen Briefmarkensammler-Berein
E. G. m. u. H. Heidelberg e. B.

Heidelberger Bolksbank.

EingetrageneGenossenschast
mit beschränkt-r Haftpflicht
Gcschäftsräume: Hauptstr. 113
Kassestunden: vorm. ^/s9—'/sl, nach-
mittags Hs3—l/-5 Uhr (Samstags
nachmittags geschlossen)
Vorstand: Jean Ullmann, Heinrich
Gaida u. Alb. Rehfuß

Spar- nnd Vorschutz-Bereitt
E.G.m.u.H. Handschuhsheim.

1. Vorstand: Ludw. Rupp
Rechneru.Geschäftsstelle:H.Zimmer-
mann, Handschuhsh. Landstr. 90

Mannh. Str. 67 (Rathaus Wiebl.)

Vorstand: Jakob Simon
Rechner: Wilh. Wetzel, V«chhalter

Konsumvereitt

Heidelberg-Wieblingen.

1. Vorstand: Michael Krauth, M
Mannheimer Str. 12

2. Vorstand:Gg. Peter Bühler
Schriftführer und Kasfier: Peter

Müller, Bahnbediensteter

Tauschobmann: Chr.Göhler, Kfm.,
Theodor-Körner-Str. 4
Vereinsabende: jeden zweiten Don-
nerstag imMonat abends8^/sUhr
im Neckarsälchen der Stadthalle
Tauschabende: jeden 4. Donnerstag
im Monat i. d. Harmonie, abends
8'/, Uhr

Brieftaubenzüchterverein
„Alt-Heidelberg" E. V.

Vorstand: Adolf Breuer
Schrtftführer: Fritz Oeldorf
Kassier: Franz Meyer
loading ...