Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1936 — Heidelberg, 1936

Seite: 5
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1936/0061
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Aue. Auf dem Heiligenberg. Augustinergasse. Bachstraße

5

23 Klormann Jos., Malermstr. 1

Scidel Rich., Kfm. 2

Mann Gg., Schuhmacher 3

25 Killan Jak., städt. Arb. 1
Wolfermanu Wilh., Kfm. 2
Schilling Ludw.,Strb.Führ. a.D. 3

Rechte Seite.

2 DeutscheReichsbahn-Ge-
sellschaft (Stationsgebüude
Schlierbach-Ziegelhausen)
Morgen Oskar, Bahnhcs-Wirt-
schaft 1

Herm Aug., Bahnhofiuspektor 2
Nenmeister Hch., E.Schaffner 3
4—8Svarkasse Lahru.Meier
Gg. Wtw., Hotel-Restaurant z.
„Neckarschlößwen" 1

Bauer Karl, Bäckermstr. 2

Wehrle Gg., Konditormstr. 2
Hacker Hch. jg., Musiker 3

8a Winterbauer Karl, Dach-
deckungsgeschäft 1

Moosbauer Frz., Hafner 1
Firnkes Joi., Schneider 2

10 Zintgraff Alfrcd, Dr. iur.,
Regierungsrat a. D.,Univ.-Prof.
10a SchuItze Rich. Wtw., Priv. 2
Goll Gg., Verw.-Beamter 1
10b Milch Val., Bauführer 1
Kuhn Pauline Wtw. 1

Jakob Hch., Postschaffner 2
10a Milch Sophie und Anna,
Damenschneiderei 3

Kreischer Karl, Schlosser 1
Pollert Karl, Dr. Prof., Studien-
rat a. D. 2

12 Milch Michael, Maurerpolier 1
Seltenreich Karl, Lebensmittel-
handlung 1

Milch Herm., Bauführer 1
Rohrmann Anton, Tüncher 2
Milch Hans, Feinmechaniker 2
14 StadtHeidelberg (Wald-
hüterhaus). Arnold Andreas,
Revierförster 1

Reinig Adolf, Optiker 2

16 Beisel Karl, Elektromonteur
18 *Württembergischer Kredit-
verein A.-G. (in Stuttgart)
Rohrmann Joh., Tel.-Bauhand-
werker 1

Ackermann Heinrich, Landschafts-
gürtner 2

Bastian Wilh., Schmied 2

Eisenhut Geschw. Frl., Priv. H 1
20 Brandmeier Friedr., Maurer-
polier 1

Fischer Erscki Kellner 2

^ Marien Alfr., Schmied 3

22 Rohr m ann Herm., Oberpost-
schaffner a. D. 1

Veisel Otto, Mechaniker 2

24 Wetzel Fran^, Gärtnerei
Wieland Fritz, ischreiner

26 Tiedemann Elisab., Rent-

nerin 2

Heißler Gust., Händler 1

Veißler Fritz, Schreiner 2

Wenzel Karl, Gärtner 2

26a Schmich Berta, Schneiderin 1
Rohrmann Fritz, Gärtner 2

28 Ulzenhesimer Jos. Wtw. 1
Ulzenheimer Pet., Postschaffner 1
Ulzenheimer Hans, Gärtner 2
30 Klormanu Jak., Lackierer- u.
Tünchermeister
Klormann Friedr., Gärtner
32 Gerstenmeier Theo Dr.,
Diplom-Volkswirt Wtw.
34^Rochow F. W., Univ.-Buch-
händler Wtw.

Römer Hch., Lehrer

Jn der Gewann Gutleut-
höfer Feld.

— Gsmeinnütz. Kinderheim-
genossen s chaft e. G. m. b. H.
in Mannheim (Arbeitsdienst-
Lager)

Auf dem Heiligenberg.

Stadt Heidelber»

— Thingstätte

— Schies Gust., Wirt zur Wald-
schenke

Augitstiriergasse.

Nach dsm ehsmal. Augustinsrklostsr auf dem
Univsrsitütsplatz.I

Bsainut Hauvtstraße 138 u. endigt an dsr
Seminarstratzs.

Linke Seite.

1 JhrigWilh.,Schuhmachermstr. 1
Jhrig Wilh., Schreinerei 1
Jhrig Karl, Schuhmachermstr. 2
Schweikert Etise, Priv. 3

Halni Ludw., Elektromeister, und
Käte Wtw. 4

3 Werner Theodor, Friseurge-
schäft 1 u. 2

Werner Franziska, Hanptlehrerin
a. D. 3

5 Kath. Gesellenhaus e. P.
(Kolpinghaus)

Hotel-Restaurant zum Deutschen
Haus 1

Verein der Hauspflege vom 3.Or-
dcn des hl. Franzi'skus, Oberin
Schwester Bernharda 2

Günter Gg., Hausmeister und
Gastwirt 3

Duffner Frz., Religionslehrer 3
— Jngrimstraße —

7 Landesfiskus — Unterrichts-
vcrwaltnng.—Archäolog.Samm-
lnng. Musikwisienschaftliches Se-
minar

Schweizer Gust., Hausmeister 3
Ninneberg Ernst, techn. Assistent 3
9 Untcrländer Stuutenfond
Jurist. Fakultüt (Fak.-Zimmer).
Jurist. Seminar. Seminar für
ausländ.Recht. DeutschesRechts-
wörterbuch (Geschäftsst.)

Weiß Friedr., Oberpedell H2
— Marsilinsplatz —
15Landesfiskus — Unterrichts-
verwaltung. Akadcm. Lesehalle,
Dcutsches Seminar, Landcsstelle
Baden dcs Atlas der Dcutschen
Volkskunde und Flmnamenaus-
schnß, Seminarienhaus 1

Cusanus-Komission, Engl. nnd
Philosoph. Seminar 2

Dolmetscher-Jnstitut, Roman. Se-
minar, Sprachwissenschaftl. Se-
minar 3

Lehrstätte f. Frühgeschichte (Eing.
Marsiliusplatz) 3

Suffel Aug., Hansmeister 2

Rechte Seite.

2 Landesfiskus — Unterrichts-
verwaltnng —Uinversttät (Haus-
meisterwohngebände)

Baust Karl, Oberpedell nnd Haus-
meister 1

Uni versitätsgebände
Universität s platz

Wachstraße.

Begnmt an der Steudenstraße und zieht
ivestwarts.

Linke Seite.

1. 3 (unbebaut)

5. 7. Gemeinnütz. Gesellsch.
fürGrund - n. Hausbesitz
m. b. H.

5 Pföhler Hch., Postassistent

7 Putzirer Karl, Architckt
— Beethovenstraße —

9 Kayser Hans, Gartengestalter

11 Williard Max, Dr. inr.,
Rechtsanwalt a. D., Major a. D. 2
v. Halsern Marg., Kapitän z. See

Wtw. 1

13 Mnlmendier Jak., Handels-
vertreter 1 u. 2

Gummel Jos., Ksm. 3

15 Krauß Waltr. Frau 2

Schnlte vom Brühl Cücilie Wtw.1
— Zeppelinstraße —

17 Ohma nn Marie, Dir. Frau
19 Brecht Frz. Jos. Dr.,Prosessor
21 Altschüler Karl, Kfm.

23 Reinhardt Herb., Betriebs-

25 Stoll Hans, Kriminal-Ober-
inspektor 1

Stolz Otto Dr., Dipl.-Volksw. 2
27 Maier Alfr., Nechtsanwalt
29 Fraenkel Annemane Dr.
Fraenkel Alb., Dr. Prof., Arzt
31 Rol ly Frdr., Dr. med., Univ.-
Prof. Wtw.

Rechte Seite.

2. 4 (nnbebaut)

6. 8 Gemeinnütz. Gesellscb.
f ü r Grund - n. H ausbesitz
m. b. H.

6 Ludwig Otto, Postinspektor
8 Harbarth Karl, Postinspektor
Harbaril, Erich, Kreischormeifler
im bad. Sängerbund
— Becthovenstraße —

10 *Reisig Lndw., Fabrikant
Henningcr Otto, Polizei-Direktor
12 Wagenmann Ful. Dr., Pri-
vatdozent an d. Univ.

14—16 (unbebautl

— Zeppelinstraße —
loading ...