Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1936 — Heidelberg, 1936

Seite: 59
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1936/0115
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Hauptstratze. Hausackerweg. Haydnstraße

59

216 F'Hoffmann Gust., Priv. 2
Bez.-Wohnungs-Verband Heidel-
berg-Land 1

Klenk Berta Wtw. 1

Meier Hans, Kfm. 2

Heinrsch Otto, Buchbindermstr. 3
Lichtenberg Herm.,Küchenmerster 3
Laber Hedwig, Jnh. d. Kohlenhdlg.
Gust. Hoffmann S 1

218 Gemeinnützige Gesell-
schaftfürGrund-u.Haus-
besitz m. b. H.

Dessoi Wilh, Bautechn. 1

Wagner Ferd., Autofahrlehrer 1
Holhwarth Karl, Pol.-Oberwacht-
merstcr 2

Lerch Maxim., Polizeikommissär
Wtw. 2

Schlotthauer Ludw., Verw.-Assist.,
u. Marie Wtw. 2

Sauer Gg. Mich., Baumeister 3
Krieger Friedr., Jngenieur 3
Zimmermann Ludw., Verwalt.-
Beamter 4

Ehrmann Anna Wtw. 4

Ernst Frz., Pol.-Stabsoberwacht-
meister 4

220 *Hein Wilh., Kfm.
HerrmannMart.,Pol.-Komm.a.D.,
Detekliv- u. Versich.-Büro 1
Herrmann Frz., Jnnenarchitekt 1
Kratzmüller Eug., Kfm. 2

Scholl Adolf, Oberkellner 3
Bender Friedr., Malermstr. 4
222 *Zahnleiter Karl, Lok.-
Führer

SteinmaierWilh.,Schreinermstr. 1
Schütz Frieda Frau 1

Barth Max, Gelderheber, und K.
Ludw., Priv. 2

Bayer Marie Wtw. 2

Gaüger Emil, Dr. iur. 3

Reinhard Hch., städt. Bote 3
Groll Adam, Küchenmeister 4
224 WittcrHerm.,Weinstube1u.2
Senk Adolf Telegr.-Betriebsass. 3
226 *Sachs Fried.. Bergrat a. D.
(in Heitersheim)

Fißler Hch., Gärtncr 1

Fuchs Paula Wtw. 2

Küchler Friedr.Dr., Pros. Wtw. 3
Wagner Theoph., städt. Angest. 4
- Kisselgasie -

228 Wollet Karl Wtw. u. Kinder2
Wollet Wilh., Schuhmacherei 1u.2
Schuppert Luise Frau 2

Hornung Hch., Schneider 3
230Staol^eideIberg(Leihamt)
Unholtz Ad., Direktor i. R. 3
Thomas Hch., städt. Angest. 2
Sauer Bernh., Postassistent H 1
— Plankengasse —

232 Universität Heidelberg
Jnstitut für Volkswirtschaftslehre
u. Statistik 1

Vogt Wilh., Hausmeister 3
234.236 B'Unrv ersitätHeidel-
berg (Betriebswirtschaftl. Jn-
stitut)

— Friesenberg —

238 Wilz Karl, Fabrikant 1
Weiner Karl Frz., Kfm. 2

240 *LeonhardA.Dr.(inLeimen)
Reinemer Karl, Priv. 1

242Spiegel EliaS und Kurt Dr.,
Rechtsanwälte 2

Rech-Quincke Walter, Dr. Frau 1
JacobowitzSiegfr.Dr.,prakt.Arzt 2
Lauer Maria, Hauptlehrerin 3
Haberkorn Marie Wtw. 3

244 Hausverein der Burschen-
schaft Hubertia-Rhenoni-
cariae. V. 2

Glinz Jak., Hausmeister 3
Kaufmann Paul. Dipl.-Kfm. 3
246 Studentenwerk Heidel-
berg e. V., Wirtschastsamt der
Studentenschaft d. Universität in
Heidelberg, Axel-Schaffelt-HauS,
Kameradschaftshaus d. Heidelber-
ger Studenten 1 u. 2

Günter Jos., Hausmeister 3
248 Römisch-katholischer An-
nivers arienf onds (Jesuiten-
kirche). St. Antoniuskinderheim
250DeutscheReichsbahn-Ges.
(Dienstwohngebüude)

Grün L Bilfinger A.-G., Baustelle
Rapp Frdr., Erfrischuugshalle 1
Specht Rich., Strb.Arb. 1

Krauth Friedr., Bahnhofwirt 2
Oßwald Friedr., E.Sekretär 3
— Altes Stationsgebäude

Kausackerweg.

Begtnnt bei der Stratzenüberführung
oberhalb des Rosenbusch und zieht zum
Schlotz - Wolfsbrunnenweg.

Linke Seite.

1—5 (unbebaut)

7 Rohrmann Carl, Baugesch. 2
Bohner Kath. Wtw. 1

Mathieu Kath., Zweiggesch.-Leit.l
Zeghnon Ludw., Bauarb. 1
Fischer Aug., Jnvalide, u. Kath.
Näherin 3

Dennig Karl, Autoschlosser 3
9 Seib Pet., Verm.-O.Jnsvekt. I
MauerPhil., Verm.-Jnsp. Wtw. 2
Seib Marg., Lehrer Wtw. 2
11 Mayer Emil, Oberlehrer 1
Magener Gertr., Priv. 2

13

Koch Fritz, Zimmermann 2
15 Herrmann Joh. Friedr.,
Psarrer a. D. 1

Schumann Lina Wtw. 2

Braun Anua, Krankenschwester 2
17 Ernst Rich., stäol. Angest.

Ernst Erna Frl., staatl. gepr. Kla-
vierlehrerin

19 Rohrmann Karl, Baugesch.
(unbeb.)

21 *Speer GretelFrau(i.Berlin-
Wannsee) u. *Mattern Luise
(in Langen)

Weber Frdr., Baumeister und Be-
zirksbauschätzer 1

Heinrich HanS, Stadtbaudirektor
a. D. 2

Weber Otto, Kfm. 3

23—27 Stadt Heidelberg
(unbeb.)

29StadtHeidelberg. Haus-
acker-Reservoir (unbeb.)

31 vonSäaf Hans, Direktor, Jn-
genieur

33 Schmeil Otto, Dr. Prof.
Münkel Frz., Gärtner

(Siehe auch Schloß-Wolfsbrunnen-
weg 29)

Rechte Seite.

6 Atzler Adolf, Jnnenarchitekt,
Jnh. der Atzler-Werkstätten für
Wohnungs-Einrichtungu.Jnnen-
ausbau

lOBieringerMarieWtw., Rentn.
Bieringer Otto, Dr. iur., Rechts-
anwalt

12 Badische Kommunale Lan-
desbank-Girozentrale (in
Mannheim)

Gottschalk Maria Wtw., Priv.
Boiselle Fritz, städt. Verw.-O.Jn-
spektor a. D.

14 Faller Herm., Kfm. 2

Graf Adolf, Hausmeister 1

Steinle Hch., Steuerinspektor 3

16 Grün Hch., Jngenieur
Grün Friedr. Aug., Priv. u. Alt-
stadtrat

18 Kuell Phil., Kfm. (unbeb.)

20 * Wetterer Jos. Dr., Fach-
arzt (in Neckargemünd)
Krochmann Otto, Rentner
Gumz Wilh., Dipl.-Jng.
Witzelsperger Jos., Dipi.-Jng.

22 Sturm Herm., Dipl.-Jng.

24 Bosch Karl Dr., Geh. Kommer-
zienrat, Prof.,Chemiker und Ge-
neraldirektor (unbeb.)

26 *Bosch Karl Dr., Geh. Kom-
merzienrat, Prof., Chemiker und
Generaldirektor

Rechel Georg, Dipl.-Jng., Fabrik-
direktor

28 Bosch Karl Dr., Geh. Kom-
merzienrat, Prof., Cherniker und
Generaldirektor (unbeb.)

30 StadtHeidelberg (unbeb.)

Kaydnkraße

Beginnt an der Steubenstraße und zteht
westwärts.

Linke Seite.

I Braun Otto Dr., Zahnarzt
5Gemeinnütz.Gesellsch.für

Grund- u.Hausbesitz m.b.H.
Lenz Anselm, Postassistent
7 Gemeinnütz. Gesellsch. für
Grund- u. Hausbesitz m.b. H.
Kiltz Otto, Postinspektor
— Beethovenstraße —

9 Iäck Hans, Postschaffner 2

AnweilerFrieda Wtw., u. Walter,
Jngenieur 1

Schneider Andr.,Priv. 2

Schulz Marie Frl. 3

II Jäck Hch., Ksm. 1

Ebert Marg. Frau, Priv. 2

Schumann Otto, Kfm. 3
loading ...