Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1936 — Heidelberg, 1936

Seite: 60
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1936/0116
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
60

Haydnstraße. Hebelstraße. Heiligenbergstraße. Helmholtzstraße. Heugasse. Heumarkt

13 Köhler Alois, städt. Beam-
ter 3

Schilberth Hch., Hauptlehrer 1
Ocksenreither Jos., kaufm.Angest. 2
15 Dorner Alsr. Dr., Oberapo-
theker 1 u.2

Rechte Seite.

2 Gemeinnütz. Gesellsch. für
Grund-u. Hausbesitz m.b.H.
Strothotte Marie, Kindergärtne-
rin 1

Wal^. Ottmar, Verw.-O.Sekr. 1
Frosch Friedr.. Bauing. 2

Friedrich Karl Ludwig, Bau-
stnanzierungen 2

Maier Ed., Werksvertreter 3
Heugter Walt. Dr., Zahnarzt 3
Soff Marie Wtw. 4

Hagenbucher Karl, Priv. 4
LsGemeinnütz. Gesellsch. für
Grund-u.Hausbesitz m.b.H
Leichtlen Jul., Pfarrer a. D. 1
Levi Leo, Bankier 1

Heller Wilh., Kfm. 2

MuserFrdr.Dr.-Verwalter a.D. 2
Kunst Magd. Wtw., Priv., und
Anna Frl., Banksekretärin 3
Hagner Karl,Bankbevollmächtigt.3
4 *Müller Jul., Direktor a. D.
(in Hamburg)

Kirschstein Walter, Hauptmann
a. D.

6 *Petzold Max, Fabrikdirektor
(in Neuoffstein)

Heilmann Helm., Dr. iur.

— Beethovenstraße —

8 *Boos Eduard Dr. (in Ober-
bruch, Rhtd.)

Boos Emilie Frl.

10 Brandel Karl,Betriebs-Assist.
a.D. 1

Hussong Friedr., Rentner 2
Burgweger Herb., Kfm 3

12 Dö ll Frz., Kfm. 1

Höß Frz., Justiz-Jnspektor 2
Hartschuh Theod., Mechaniker 3
— Zeppelinstraße —

Keöelstraße.

Beginnt an der Römerstratze und zieht
westlich bis zur alten'Bahnlinie.

Rechte Seite.

2—34 Verschied.Eigent. (unb.)
36 Brauerei Heinrich Fels
G. m. b. H. (in Karlsruhe)
Lieseberg Friedr., Brauereivertr.
38—44 Verschied. Eigent.(unb.)
46 I u n g R. A.-G., Fabrik sür
Präzisions-Apparate ! u. 2
Meier Alex, Feinmechanikcrmstr. 3

Linke Seite.

Gewann „Un tcre, Mittl. und
Obere Vogelstang"

— Schweickardt Jak., Milchkur-
anstalt

Steckert Adam, Weingroßhdlg.

— Stadt Heidelberg (Stadt-
gärtnerei)

Grimm Edm., Obergärtner

— Turnverein 1846
Hassemer-Sportplatz)
Feurer Hans, Lackierer

(Hansl

Keiligenöergstraße.

Bsginnt am Waldweg unterhalb der Förster-
hitiiser und zieht südwestlich bis zum
„Weißsn Haus".

Linke Seite.

1 Harbarth Aug.,Dr.iur.,Gene-
ralagent 1

Franke Ernst, Architekt 2

15 Conrad Rich. Dr., Physiker

Rechte Seite.

— (unbebaut)

— Deetjen Paula, Dr. Wtw.,
Gärtnerei „Weißes Haus"

Oberholz Frz., Obergärtner
zur Nieden Lilli

Schleicher Wilh., Dipl.-Volkswirt

Kelmholhstraße.

Beginnt Uferstraßs und endigt Ladenburger
Straßs.

Linke Seite.

I Curtaz Adolf, Rektor a. D. 1
Krage Anna, Klavierlehrerin 2

— Gegenbaurstraße —

3 *Bauknecht Ernst Dr., Syn-
dikus (in Waibstadt)

Horchler Frdr., Polsterer- u. Ta-
peziermeistcr 1

JockerS Kurt, Architekt 2

Schulz Martha Wtw., Priv. 3
Vogt Hertha, Kontoristin 3
5 Hauth Ant., Bez.-Kaminfeger-
meister 1

Thien Hub., Uhrmachermstr. 2
7. 9 (unbebaut)

II Grimm Herm., Hauptlehrer 2
Glasbrenner Willy, Molkereipro-

dukte 1

Last Euphrosine, Priv. 3

Rechte Seite.

i Spitzer Else Frl., Priv. 3
i *Maleri Auq. Erben (in Lienz
a.RH.)

. . ' 1

2
3

Gebhard Adols, Hauptlehrer
Anthes Andrö, Jngenieur
Maleri Erich, Betriebsleiter
6 *Völlm Eugeu, Apotheker (in
Mannheim)

Ax Jos., Kfm. 1

Hofmann Leop., Vertreter 2
Arnold Mich., Mechanikermstr. 3
8 * Fehser Ariur, Kaufm.
Chirurgica Heidelberg, Ruff LRü-
belmann 1

B. N. K. Boden-, Nahrung- und
Küchenkultur, Fischer L Co. 2
Schwanz Joh. Gg., Beamter a.D. 2
10 Fehser Artur, Kfm. 1

Jochmus Hedw., Bürgermeister
Wtw.

Treiber Ludwig, Eisendreher 3
Friedrich Franziska Frl. 3

12*Zimmer Abraham, Säge-
werksbesitzer Wtw.
MüllerKarl,Verw.-O.Jnspektor 1
Böhmicke Jak., Lok.Führer 3
14 Willareth Adolf, Handels-
schuldirektor a. D. 2

Marx Friedr., Kfm. i

16 Reiher Jrmgard Frl. 2
Kraatz Wilh., Kfm. 1

Reiher Hugo, Kfm. 2

18 *Sexauer Rud., E.Amtmann
(in Karlsruhe)

Oettinger Joh., Krim.-Kommissär
u. Erika Frl., staatl. gepr. Klavier-
lehrerin 1

Mattusch Alfr., Kfm. 2

Hamburger Klara Dr. Frl. 3
20 Voth Peter 1, Landw. (unbeb.)

Keugaste.

(Nach dsr ehemal. Heuschsuer der Kurfürstl.

Marställe an Stelle der Jesuitenkirche.)
Begiimt Hauptstraße 154 und endigt an der
Jesuitenkirche.

Linke Seite.

1 Schmidt Theodor, Möbelwerk-

stätte 1

Lessack Rich., Kauzleidiener a. D. 2
RöthenmeierPeter, Schneiderm. 3
Krambs Wilh., Musiker 4

^ *Kohlhagen Nob., Kfm. Wtw.
Hemberger Jos., Schuhmachermei-
ster 1

Schleicher Alex., Schießmeister 1
Bauer Antoinette, kfm.Beamtin 2
Vorgeitz Auna Wtw. 2

Schmitt Aenne Frl., Sekretärin 3
Heller S.Frau,Damenschneiderin 3
Rechte Seite.

2 Seckinger Andr. Wtw., Priv. 2

Schmidt Theo, Möbelwerkst. 1
Hörauf Luise Wtw., Priv. 1
Berger Rob., Konditor 1

Molz Hch., Schneider 1

Ballio Candida Frl., Musiklehre-

rin, und Anita Frl., Cellistin 2
Weiß Karl, Bäcker 2

Guder Adele, Schuhsohlerei H

Keunrarkt.

Liegt zwischen der Großsn unb Kl. Mantel-
gasse und der Hauptstratze.

Linke Seite.

1 Studentenwerk e. V. Stu-
dentenwohnheim Heidelbg.
Englert Rud., Hausmeister

3 Heilsarmee, Grundstücks-
gesell schaft m.b.H. (i. Berlin)

Heilsarmee Heidelberg, Wohnung
der Korpsoffiziere, Missionssta-
tion 1

Weber Mich., Schuhmacher 2
Schubert Karl, Maler 3

Rau Marg., Zeitungsträgerin 3
Eisenmann Friedr., Tagarb. H1
Huck Rud., Kfm. H 1

Zeller Hans, Maler H l

Halter Jos., Schlosser H1

Seib Jos., Schlosser H 2

Eller Hch., Reisender S1

FreiWilh.,Maurergesch.(Lager)Sl
loading ...