Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1936 — Heidelberg, 1936

Seite: 62
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1936/0118
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
62 Hirschstraße. Hölderlin-Anlage. HSlderlinstraße. Hohe Gasse. Hospitalstraße. Husarenstraße usw.

7» "Reiter Carl, Schlossermeister
Schellig Frdr., Feldwegwart 1
Hammer Regine Wtw. 1

Müller Ernst, Dachdeckermstr.

Bäuerle Hans, Koch
Reiter Hch., Schlossermstr. 3
Waibel Hch., Kfm. 4

Hochstätter Karl, Maler 4

Kalbrunner Gg., Friseurmstr. 4
Reiter Carl Ludwig, Schlosserei
(Werkstätte) H1

5 ^ch"stle Gg., Gastwirt
Wachsmuth Rich., Lackierer 1
Meixner Joh., Kürschnermstr. 1
Merkel Hch., Tapezier- u. Dekora-

2
3

H1

tionsgeschäft
Zehra Jos., Dipl.-Jng.

Leister Lina

— Mönchgasse —

11. Gümber Ludwig, Priv. 4
Scholl Aug., O.Postsekretär a. D. 1
Schwarz Kath.Wtw.,Verkäuferin 1
Goldammer Max, P-7 ^stent 2
Lohmann Marie Wtw. i

Mang Marie u. Sophie, Servier
fräulein k

Kanitzer Karl, Pol.-O.Wachtmei
ster k

OeldorfJoh.,Verw.-O.Sekr.Ww.4
Roser Frz., Kanzleivorstand 4
15 S t ä b l e r Marie Wtw. 2
Sturm Jak., Pianist 1

Müller Alsons, Laborant 1
Wolf Eug., Kfm.

17 Evang.-prot. Gemeindc
(Pfarrhaus)

Oestreicher Theodor v., Stadt-
pfarrer 1

Maas Herm., Stadtpfarrer 2
Maas Kornelie Frl., Klavierleh-
rerin

19 E v.-p r.Gemeinde (Schuppen)
21 *Bierbrauerei Durlacher
Hof A.-G., Mannheim
Heidelberger Malzfabrik und Ge-
tränke-Vertrieb Alb. Dorn 1
Bender Gebrüder G.m.b.H., Eis-
sabrik 1

23 SpengelFrdr.(Stallgebäude)
25 *Deierling Friedr., E.Sekr.
(in Schwetzingen)

Schmitt Peter, Schreinermstr. 1
Reinhardt Paul, städt.BestattungS-
wart 2

Niederhuber Adolf, Uhrm. Wtw. 3
Rechte Seite.

— Stadt Heidelberg(Rathaus)
8 Stadt Heidelberg

Stallgeb. z. Gasth. z. Groß. Fu,>
— Mönchgasfe —

10 *Pirsch Ldw., Kfm. (i.Hamburg)
Bamberger August, Schreinerei
(Werkst.)

12 *Pirsch Ludw., Kfm.(in Ham-
burg)

Langenstein Gg., Dachdeckermstr.1
Mall Ju!., Packer 2

— Zum Bezirksamtsgebäude

— Eingang z. d. Häufern Haupt
straße 211—219

Kör-erlm-Ankage.

Städt. Sartenanlage brt der Judrnhütte
am Phtlosophenweg.

KSlderkinstraße.

Beginnt an der Uebersührung der Römer-
straße und endigt an der Aeberführung der
Hebelstraße.

Linke Seite.

1—5 Verschiek.. ^^^-ntümer
(unbeb.)

*LingenS Theod., Fabrikant
Fa. Ch. Keller L Co., Drogen- u.
Chemikalien-, Gewürz-u.Farben-
großhandlung
Schmitt Jak., Hausmeister 1
9 Deutsche Reichsbahn-Ge-
sellschaft

Kohe Hasse.

Beginnt Rohrbacher Straße bei HauS 137
und zieht bsrgan.

Linke Seite.

1 Gemeinnütz.Gesellsch.für
Grund- u. Hausbesitz m.b. H.
Schmidt Arthur, Oberst u. Regie
rungsrat a. D. '

Dettweiler Friedrich Dr., Geh.
Oekonomierat
Pommerenke Rud., Dr.phil., Volks-
wirt R. D. V. 3

3 *Fröhner Gustav, Stadtbau-
direktor (in Mannheim)

Zerrahn Karl, Priv. 1

5 Geissinger Konr.,Prof. i.R. 2
Katzenberger Jda Frl., Handar-
beitsinspcktorin i. R. 1

Rechte Seite.

8 *Poppen Herm. M., Dr.Prof.,
Univ.-Musikoirektor
Liebmann Hch. Dr., Univ.-Prof.

— Görresstraße —
VerlängerteHoheGasse
10 Gollhofer Bruno, O.Jng.
14 Herbst Ph. Frau
16 Pieper Adolf, Vers.-Jnsp. 1
Berk Max, Kfm. 2

Gentner Wolfg., Tr. phil. nat. 2
Adelberger Ludw., Dr. med. 3
Müller Karl, Hauptwachtmeister
der L.-P. 3

Kofpitalstraße.

Beginnt Bergheimer Str. 22 und endigt an
der Voßstraße.

Linke Seite.

1 LandeSfiskus—Unterrichts-
verwaltung.Zahnärztl.Poliklinik.
Dosch Joh. Mich., Oberlaborant
u. HauSmeister 4

3 LandeSfiskus —Unterrichts-
verwaltg. MedizinischePoliklinik.
Phystkalisch-therapeut. Jnstitut
Kaden Ed. Dr., Assist.-Arzt
Hartlaub Arth. Dr., Assist.-Arzt
Koch Anna, Oberschwester 2

Rechte Seite.

- LandeSfiskus—Unterrichts-
verw.—UniversitätS-Augenklinik

— LandesfiSkuS—Unterrichts-
verw. — Chirurgische Baracken

Knsarenstraße.

veginnt an der HanS-Thoma-Straße
und zieht westlich.

Linke Seite.

1 Selzer Hch., Fa. Franz Selzer's
Söhne, Zimmergeschäft u. Holz-
' " 1

2
3
S
1
2
2
3

3

4
4
1
3
1

handlung
Selzer Frz. Wtw.

Kücherer Gg., Spengler
) Siller Lconh., Gipsermstr.
Dietrich Karl, Samenhdlg.

Greiß Karl, Bäcker
Weihrauch Matth., Fliesenleger
Koch Friederike Frl.

Werner Andr., Maler
Schmitt Jak., F.Arb.

Kinzel Ad., Jnvalide

> Reinhard Hch., Landw.

' Herbig Fritz, Tagarb.

Thum Friedr^, Maurer
Michel Ernst, Oberwachtmeister dcr

L.-P. 2

Fricß Alfr., Küfer 3

> Vogt Gg. II, Landw. 1

Klem Jos., Kfm. 2

DorbathKarl, Verw.-Jnspektor 3
Nägele Adam, Kraftfahrer 4

Rechte Seite.

2—6 Evangel. Hospitalfond
(Baupl.)

8 Wilberg Hellmut, Bankbeam-
ter a. D. 1

Rohleder Hch., Masch.-Schlosser 2
Schaier Karl, Elektromeister 3
Stätter Karl, Dreher 4

10 *Hübsch Jak., Bäckermstr. (in
Brühl)

Dörr Jos., Bäckermstr. 1

Herrmnnn Jos., Euka-Vertr. und
Lager 2

Braun Lina, Jnspektor Wtw. 3
Meier Andr., Graphiker 4

Waigel Herm., Schneider H1
2 Genthner Hch., Landw. 1
Huber Herm., Landwirt 2

Lauth Ernst, Händler 2

Jebautzke Karl, Masch.-Setzer 3
Müller Joh., Kfm. 3

Geither Hch., Schlosser 4

— Zeppelinstraße —

6 Landw.Konsum-u.Absatz-
verein H andschuhsheim
e.G.m.b.H.

Aayvstraße.

(Südlicher Teil der verläogerten Ladsn-
burger Straße.)

Beginnt an oer Ouinckestraße und zieht wsst-
lich zum Universitüts-Sportplatz.

Linke Seite.

—9 unbebaut

— Furchgasse —

1 Müller Gg., Wagmeister 3
Eder Fritz, Damenschneider 1
Bickenbach Otto Dr., Oberarzt 2
— Hindenburgbrücke —
loading ...