Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1936 — Heidelberg, 1936

Seite: 63
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1936/0119
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Jahnstraße. JakobSgasie. Jean-Paul-Straße. Jettaweg. Jm Bäckerfeld. Jm Fuchsloch usw. 63

— Kaiser-Wi lhelm-Gefell-
schaft zur Förderung d. Wisien-
schaften (Berlin)

Karser-Wilhelm-Jnstitut f. Medi-
zinischeForschung Heidelberg. Zn-
stitute für Chemie, Physik, Phy-
stologie u. Pathologie

1. Beamtenhaus:

Wollschitt Herm., Dr. phil. nat.,
Assist. am Jnstitut f. Pathologie 1
Wetzel Rolf, Dr. med., Asi.-Arzt 2
Ohlmeyer Paul Dr., wissenschaftl.
Assistent 2

2. Beamtenhaus:

Stocker Hans, Chemiker 1

Mohr Ludw-, Hau?meister 1
Schulz Walter, techn. Assiftent 2
Gundermann Arnold, Mechaniker-
meister 2

Rechte Seite.

— unbebaut

— Hindenburgstraße —

— Neubau der chirurg. Klinik

— Universitäts-Sportplatz
Arnold Friedr., Platzwart

Iakovsgasse.

(Nach der ehemal., 1685 neu erbautsn St.

Jakobs- oder Narmeliterkirche.)

Bsginnt am östlichen Ausgang der sog.
Bögen und endigt Hauptstrahe 237.

Linke Seite.

1 Sievi Gg., Priv. 2

Heß Karola Frau 1

Jhrig Peter, Lohnbuchhalter 3

3 Herrenmühle vorm. C.Genz
A.-G.

Ziegler Albert, Tagarb. 1

Weinlein Mina Frau 2

Knobel Frdr., Maler 2

Ferch Ludw., städt. Gartner a. D. 3
5 Herrenmühle vorm.C.Genz
A.-G.

Ranzenberger Karl, Korbmacher 1
Bitzer Karl, Mühlenarb. 2

Fischer Karoline Wtw. 3

Rechte Seite.

— StadtHeidelbg.(Lagerplatz)

— Garten zum Haus Hauptstr. 235

Iean-H'aur-SLraße,

Westl. Parallelstr. zur Frtedrich-Ebert-
Straße zwtschen Gerhart-tzauptmann- u.
verlängerter Schröderstraße.

(Unbebaut.)

Im Käckerfetd.

Westlich Parallelstraße zur Wilckensstraße.

Linke Seite

3 Keudel Karl, Oberingenieur

5 Stürmann Heinrich, Dtrektor

Rechte Seite

2 unbebaut

4 Kaiser-Wilhelm-Gesell-
schaft

Bothe Walt., Dr. Prof., Direktor
d.Jnstituts f. Physik beim Kaiser-
Wilhelm-Jnftitut
—HeidelbergCollege (Spiel-
u. Tennisplatz)

Im Arrchskoch.

An der Nordgrenze des Jndustriegebiets.

(Unbebaut.)

Im Haöelacker.

Beginnt an der Friedrich-Eoert-Straße bsim
Nsuenheimsr Friedhof und zieht westlich.

LinkeSeite.

I Röth Herm., Professor 1
Böker Otto, Maschinensktzer 2

3 Nehls Robert, VermessungSrat

i. R. 2

Roth Hub. Dr., Chemiker 1

5 Schmolck Winsried, Pfarrer

7 Reinheimer Heinrich, Verw.-
Oberinspektor

9 Fahr Oskar, Reg.-Baumeister u.
Studienrat

II Stetter Herm., Studienrat

— Wilckensstraße —

13 Gothein Werner, Maler

15 Wehn Luise, Dekan Wtw. 2
Jeitter Karl, Priv. 1

17 Schierenbeck Jul. Dr., Jn-
genieur

19 G a m e r Wilh., Hauptlehrer 1
Möller Ernst Friedr., cand. chem.
u. Dr. phil. 2

21 *Körner Karl (in Saarlouis)
Ritter Leo Dr., Justizrat
23 Edinger Gg., Priv.

Reisig Fritz Dr., Kfm.

25 *Di ck Joh.,Priv.

Rechte Seite
2—12 (unbebaut.)

— Wilckensstraße —

14 (unbebaut)

— JmBäckerfeld —
16Breivogel John, Ksm.
18Groeneveld Herm., Dr. Dipl.-
Jng.

Iettaweg.

Zieht vom Schlierb.-Wolfsbrunnonweg nach
dem Klingelhüttenweg.

Linke Seite

1 *Kauffmann Frdr., Fabrikant
(i. d. Schweiz)

Brinkmann Otto, Fabrikant
3 Suckow A., Fabrikdirektor a. D.

Rechte Seite.

2 unbebaut

6 v. Dechend Alfr. Dr., Chemiker
8 Abel Jul. Dr., Direktor a.D.

Im Linderi.'ped.

Beginnt betm HauS Schlierbacher Land-
straße Nr. 142 und zieht auswärtS nach
dem Stadtwald.

Linke Seite.

I *Klormann Paul, Bez.-Di-
rektor, u. Else Frl.

Klormann Peter Wtw.

3. 5 *Schwabenland Wilh. Erb.
Thoms Walter Dr., Privatdozent
9 Bensel Adolf, Prokurist

II Finck Herm., Brauereidirektor
(Gartenhaus)

13 Reimann Alb. Dr., Fabrik-
Direktor

15 Voigtländer-TetznerWalt.
Dr., Chemiker (Sommerhaus)

17 *Schwabenland Gebr. (in
Mannheim)

Schlemmer Frdr., Oberbaurat

19 Schirmer Herm. Ludw., Den-
tal-Depot 1

Abendroth Rud., Dr. med. dent.,
Zahnarzt 1

21 * Spitz Auguste Wtw.

Rechte Seite.

2 ThyssenscheHandelSgesell-
schaftm. b. H (i.Mülheim/Ruhr)

4 Meyer - Delius Heinr. Dr.,
Jngenieur

Im SLopfergarlen.

Eingang durch das Haus Hans-Thoma-

Straße 9 und Wilhelm-Trübner-Straße 4.

Linke Seite.

1— 7 Gem. Ges. f. Grund- u.
H a u s b e s i tz m. b. H.

1 Siefert Jak., Kraftfahrer

3 Bär Jak., Milchhdlg.

5 Kling Jak., E.Amtsgehilse

7 Mutter Ludwig, Polizei-Wacht-

meister 1

Fritz Karl, Pol.-Wachtmeister 2

Rechte Seite.

2— 12 Gem. Ges. s. Grund- u.
Hausbesitz m. b. H.

2 Wagner Hch., Postbeamter

Wagner Pet., Handschuhmacher

4 Friedel Wilh., Buchhalter

6 Stuckert Aug., Zugwachtmeister
der L.-P.

Vogel Frz., Stabsoberwachtmeister
der L.-P.

8 Wichmann E., Vertretungen und
Schreibbüro

10 Maag Herm., Kreisoberrech-
nungsrat

12 Schöll Hans Christoph, Schrist-
steller

In den pfädelsackern.

Beginnt am Westende der St. Vitusgafle
und zieht nordwärts.

Rechte Seite.

2—12 Gemeinnützige Bau-
genossenschaft „isieu Hei-
delberg" e. G. m. b. H.

2 Hebert Karl, Verw.-Jnspektor
4 Hamleh Adam, Jnvalide
6 Döll Frdr., Feldhüter
8 Müller Joh., Friedhosarb.

10 Fonnus Fritz, Maschinensetzer
12 Gölz Hch., städt. Beamter

In der untere« Momöach.

Zieht vom Schlierbacher Wolfsbrunnenweg
bei der kathol. Kapelle westlich.

Linke Seite.

1 GauS Wilh. Dr., Direktor
loading ...