Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1936 — Heidelberg, 1936

Seite: 80
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1936/0136
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
80 Kronprinzenstraße. Küchengäßchen. Kuno-Fischer-Straße. Kurfürstenstraße. Kurzer Buckel usw.

Berger Karl, Musiker S1
Schellenberger Frieda Wtw. S 2
Dietrich Karoline Wtw. S 3
32 *Gemeinnützige Bauge-
nossenschaft„Neu-Heidel
berg" G. m. b. H.

Wetß Wilh., E.Amtmann t. R., u.
Jrmg. Frl., PianPin 1

Appel Rud., Reg.-Geometer 2
Simon Alfr. Dr., Reg.-Med.-Rat
i. R., Arzt 3

Ludw., Kfm. 4

Stolz mud., Konzertmeister 5
Stolz-Hofmann Sophie, Musik
pädagogin b

34 *Gemeinnützige Bauge-
nossenschaft „Neu-Heidel-
berg" G. m. b. H.

Lauser Wilh., Milchprodukte 1
Betsch Wilh., Gewerbeschulassess. 2
Hagedorn Rud., Architekt 3
Krechtler Ferd., Gasthofangest. 4
Stolz Aug., Güter-Znspektor 5
Loser Michael, Gipst. H

36 *Gemeinnütztge Bauge-
nossenschaft „Neu-Heidel-
berg" G.m.b.H.

Müller Otto, Studienrat 2
Kippenhan Geschwister 3

Schütte Karl, Kfm. 4

Mühl Leo, Beamter Wtw. 5
— Römerstraße —

38—46Verschied. Eigentümer
(unbeb.)

— Hildastraße —

Küchengäßchen.

(Frllher Sigengüßlein, d. h. enges, finsteres
Gäßchen.)

Beginnt Untere Straße 14 und endigtHaupt-
straßeib?.

Linke Seite.

— Eingang z. Haus Untere Str.16

— Eingang z. Haus Hauptstr. 159

Rechte Seite.

— Eingang z. Haus Untere Str. 14

— Eingang z. Haus Hauptstr. 157

Knno-Iischer-Straße.

Liegt zwischen der Bergstraße und der Hand-
schuhsheimer Landstraße Nr. is.

Linke Seite.

1 MüllerPhil.Hch.,Priv.Wtw.1
Waldraff Theod., Studienrat 2
von Plessen Math., Sekretärin 3
3 Wild Aug., Revisionsoberinsp
i.R. 2

Hormuth Heinz, Geschäftsführer 1
Junker Hch., Amtsgerichtsrat i.R. 3
5 *Funk Jos. Dr., Direktor (in
Danzig)

Funk Mart., Priv. Wtw. 1
Jahn Charlotte, Arzt Wtw. 2
Perkow Max, Schriftleiter 3
Schommer Maria Frau 4

Erdmann Ant., Oberlehrer 4
7 Bujard Anna, Stadtpfarrer
Wtw. 1

GilS Gertr. Frl., Dr. med.

Pozzart Martha, Priv. 1

Rebmann Luise Frl., Priv. 2
Zetzsche Emtl. Musikaltenbdlr. 2
Schubert Wilh., staatlich anerk.
Violinlehrer, u. AgneS, staatlich
anerk. Klavierlehrerin 3

Hartmann HanS, Kellner 4
Rechte Seite.

2 Fa. Carl Freudenberg
G.m.b.H. (iu —.'.nh-'m a.d.B.)

Lange Reg. Wtw., Familienhejm
Flatterer Sophte Wtw.

Nagel Alb. Dr., LehramtSassessor
von Lehsten Hanny Frl.
Hachenburg Liese Frl.

Becker Anna, Prof. Wtw.

4 * Schäfer Peter, Jngenieur (in
L'hafen)

Hachenburg Hans Dr., Rechts-
anwalt 1

Hachenburg Max Dr., Rechtsan-
walt 2

Kttrfürstenstraße.

Beginnt westlich der neuen NarlSruher
Prrsonenlinie und enbigt an der alten
Bahnlinie.

Liuke Seite.

1 Ritter Jak., Landw. Kinder
(unbeb.)

3 *Freund Michael Kfm.

Petri Konrad, Kfm. 1

Röderer Jos., E.Schaffner 1
Lehn Lina Wtw. 2

Hofmann Gg., Hausmeister a.D. 2
Nold Hch., Verw.-Sekretär 3
Neudeck Petcr, Pol.-Hauptwacht-

meister 3

Lüthy Otto, Postassisteut 4
Heß Theod., Weichenwärter Wtw. 4
5—27 Verschied. Eigentümer
(unbeb.)

29 *Autz Theod. u. Herrmann
Jul., Metallwaren-, Maschinen-
und Zinkornamentenfabrik 1
Herrmann Jul., Schlossermstr. 2
31 Deutsche Reichsbahn-Ge-
sellschaft

Mackert Jos., Weichenwärter a. D.

Rechte Seite.

2—8 (unbebaut)

10 Nagel Aug., Schmiedmstr.

Knrzer Wucket.

BeginntBurgweg 12 u. endigt Schloßberg Sb.

Linke Seite.

i Raab KätchenWtw.,Hebamme1
Kern Aug., Schreiner 2

Sadtler Zoh., Sattler 3

Romer Rud., Tapezier H 1
Berlinghof Friedr., Hilfsarb. H 2
l *Ziervogel Ewald, Direktor

a. D.

Rahtz Wilh., Kunstbildhauer R. K.

b. K. 1

Kindler Gotthilf, Zollsekretär 2
Grießhaber Adolf, Gend.-Wacht

meister a.D.,u.Franziska,Fortb.-
Hauptlehrerin 3

3» Ziervogel Ewald, Dtrektor

a. D.

5 Moser Rtch., Dr. iur., Privat-
gelehrter

7 GräterHch.,Bankdirekt.Wtw.2
Esko Edelstahl-Kompagnie Ges. m.

b. H. 1

Spitzenberger Joh.,GeschäftSführ. 2
Münch Miu« Frau 3

9 Domänen-Aerar
Kranz Wtlh., Schloßgärtner
11 Koch Theob., Schreiner Wtw.

Rechte Seite.

— Eingang z. Haus Neue Schloß-
ftraße 1

Kußmaulstraße.

Beginnt Bergstraße 4i und «ndigt Hanb-
schuhsheimer Landstraße.

Linke Seite.

1 KohlhammerJak.Wilh.Ww.,
Priv. 2

Fries Joh. Wilh., Direktor a. D. 1
Elser Ernst, Hauptlehrer a. D. 1
Trübncr-Leidel Franziska Frau 2
3 Schroeter Sophie, Dr. phil. 2

1
rl.,
rl-,

3

Fels Leonie Wtw.

Gartner Jos., Oberpfleger
Schopfer Sophie Wtw., Rosa
Hauptlehrerin und Doris
Oberin a. D.

Speicher Elisab., Handarbeitsleh-
rerin, u. Kätchen, Weißnäherin 3
*Bach Mich. Wtw., Priv.
Schüler Johanna Frl., Sprach-
lehrertn 1

Schaper Albr., Hauptmann a. D. 1
Herrmann Ernst, Dr. med., prakt.
Arz* 2

von Müller Hch., Dr. phil., Prof.
a.D. 3

von Müller Ernestine, Dr. med.,
Fürsorgcärztin 3

Bussinger Gg., Buchdrucker 4

Rechte Seite.

2 GrunertElisab., Studienrut
Nemnann Otto, Dipl.-Turn- und
Sportlehrer 1

Wagner Emma Frl., Priv. 3
4 StephaniPaulDr.Medizinal-
rat, Amtsarzt a. D. 2

Stephani Gustel Frl., Wäsche-
anfertigung 1

Schlimbach Lina, Hauptlehrerin 3
6 Ionsson Hjalmar, Dipl.-Jng.l
Odenwald Th., Dr. Professor 2
8 Bario Rich., Kfm. 2

und Lacroix Emil, Kfm. 1
10 *Rüdt Oskar, O.Baurat (in
Dortmund)

Albers Wilh., Miederfabrik (Woh-
nung) 1

Fraenaer Wilh., Dr. phil. 2

Leicht Emil, Zuschneider 2
loading ...