Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1936 — Heidelberg, 1936

Seite: 105
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1936/0163
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Oberer Fauler Pelz. Oberer Gaisbergweg. Ober-Kies. Oestliche Güteramtsstraße usw.

105

Rechte Seite.

4. 4a * Rottmann Paul, Stadt-
baurat u. * Götz Ernst Friedr.,
kaufm. Angcst.

StaatSanwaltschaft,Kriminalpoli-
zei 1 u. 2

Mantei Godomar, Verw -Sekr. 1
Klein Ludw-, Justizoberinspekt. 3
Fahrbach Herm., Kanzlei-O.Sekr.3
Dietrich Gg , Kanzleiassist. 4
Fletschinger August, Gefängnis-
aufseher 4

6 FalkensteinJ.Frdr.,Prokur.3
Reiß Matth., Elektromonteur 1
Wölfel Dina Wtw. 2

Kopp Lina, Verkäuft'-m 2

Fehrenbacher Hch-, Kanzleiassist. 3
Ulrici Annemarie Wtw., Prio. 4
Philipp Wilhelm, Schreinermstr.
(Werkst.) S1

8 Freund Herm., Maurer 2
Gramlich Alois, Lok.Heizer 1
Jhrig Mich-, Hilfsarb. 3

10 Waldi Andr., E.Bediensteter
12 Klin gmann Friedr., Priv. 2
Anderes Emma Wtw. 1

Winther Antonie Frl., Priv. 1
Stark Adolf, städt. Arb. 2

Wölfel Osk., Expedient, u. Herm.,
Bürogehilfe 3

14 Blum Wilh., Verwaltungs-
O.Sekretär S 2

Kern Ernst, Hand elsmann 1
Härle Hermann, Schneider 2
Hennewig Bruno, Oberkellner 2
Rosewick Aug., Obering. 3

— Beck Cäcilie Frl. (unbebaut)

Oberer Gaisbergweg.

Beginnt am Steigerweg und zieht nord-
wärlS bergan.

Rechte Seite.

2—8 (unbeb.)

10 Schäfer Aua.Fr., Berw.-Jnsp.l
Kuhn Herm., Verw.-Direktor 2

Göer-Kies.

Verbtndet als östltche Parallrlstratze zur
Viertelfeldstratze die Jahn- u. Gerhart-

Hauptmann-Stratze.

(Unbebaut)

Hestliche Hüteramtsstraße.

Beginnt am Südends dsr Ringstraßenbrücke
und endigt am Giiteramt.

Linke Seite.

— Versch.Eigentümer(unbeb.)

— Speherer Landstraße —

— Versch.Eigentümer(unbeb-)
43 Hdlbg. Aktienbrauerei

vorm. Kleinlein
Straub Jos., Restaurant „Zur
Friedensglocke" 1

Mode Karl, Tagarb. 2

Göhringer Hans, Kraftfahrer 2
Doll Gg., Kutscher 2

Kroöl Fritz, E.Beamter 3

Götz Karl, O.Postschaffner 3
Baum Frz., Lok.Führer 4

Weißkapp Theod., Strb.Schaffn. 4

Meder Walter, Molkerei-BetriebS-
leiter 4

-Versch.Eigentümer (unbeb).
55 Reichert Lor., Metzger u. Wirtl
Nagel Jak., Wagenmeister 2
Heininger Karl, Kraftfahrer 2
HornsteinTheod.,ZugmeisterWw.3
Hoffmann Emil, Tagarb. 3
Marm Max Wtw. 4

Kauf Jak., Zollsekretar Wtw. 4
Rechte Seite.

- DeutscheReichsbahn-Ge-
sellschaft (Neuer Personen-
bahnhof)

— Deutsche Reichr^ahn-Ge-
sellschaft (Güterabfertigung)

Henk L Niederheiser, Amtl. Roll-
fuhrunternehmung 1

Selbstversorgungsgenossenschaft
(SitzMannh.), Personalkantine 1
Bahnmeisterei 2

Holl Adolf, techn. E.Jnspektor 2
EglauFriedr.,E.O.Jnsp. 2
Hoffner Karl, Telegraphenwerk-
meister 2

Ziegler Theod., Werkführer 2

- Fruth Wilh., Krastfutterfabrik

- Notz Jos., Holzhdlg.

— Dietrich Eug., Zimmergeschäft

Oestlicher Klingelhüttenweg.

Begtimt am Rombachweg u. zieht östlich
1 Schmitt Adam, Revierförster
3—19 (unbebaut)

21 Horsch Gustav, Dr. med. 1 u.2
Häfner Fritz, Oberleutnant der
L.-P. 2

H»fafferrgasse.

(Rach der ehemal. Dienstwohnung von Geist-
lichsn der Heiliggeistkirche, Unter« StraßeSI.)
B«ginntNeckarstadens8 u. end. Untsre Str.2g.

Linke Seite.

I *Umrath Joh. Erben
Tessin Wilh., städt. Arb.

3Weigold Adam, Feldhüter a. D.
5 Gremper Joh., Küblermeister
Erben

Gremper Adolf, Küfer
Appel Max, Schreiner
Augustin Karl, Tagarb.

7 Hufnagel EmmaWtw., Milch-
handlung l

Mack Friedr., Maler ^

Bader Wilh., Schreiner Wtw. ?
9 *Rudolph Richard Ww., Priv
(in Echbeck, Gemeinde Wintersul-
zen b. Pfullendorf)

Steinbach Friedr., Tagarb. 1
Werle Frz., Tagarb. 2

Gärtner Zoh., Maurer 2

Brod Pet., Friseur 3

Münch Frz., Heizer 4

— Einfahrt z. HauS Haspelgasse 8

II *MummGcorge (inBuffalo
U.S.A.)

Staudinger Karl, Schuhmacherei 1
Backfisch Kath. Wtw.,Monatsfrau2
Bessinger Bab. Wtw. 2

Penner Jda Wtw. 3

Block Lenchen Wtw., Priv. 3

13 Gemeinn. Gesellschaft s.

Grund-u.HauSbesitzm.d.H.
13a *OedelJos.,Glasermstr.Ww.
Oedel Karl, Glasermstr. (Werkst.)l
Demme Fritz, Masch.-Schlosser 1
Kobbert Johanna Frau 2

Fetzer Mart., Pflästerer 2

Rechte Seite.

2 *KohlhammerJak.,Priv.Ww.

Sammet Gg., Maurer 1

Winter Gg., Fuhrmann 2

Kochendörfer Anna Wtw. 3
Elfner Wilh., Schreiner 4

4 Fischer Steph., Straßenbahn-
schaffner

Weiß Nath., Priv. 2

6 *Lotz Hch-, Verw.-Jnspekt. Ww.
Burkhard Marie Frl. 1

Kaiser Alb., Seifenhändler 2
Schmidt Heinr., Küfer H1
HartmannNikol.,Soz.-Rentner, u.
Alfr., Fremdenführer H2

Rupp Hans, Schreiner H 3

8 *Braun Peter, Schlosser
Schmitt Barb. Frl., Händlerin 1
Kunz Andr., Soz.-Rentner 2
Lenz Fritz, Masch.-S chloffer 2
Hammer Gg., Hilfsarb. 3

Hammer Anna Wtw. 3

Laier Mich., Tagarb. 3

Jahraus Frdr., Tagarb. 4

10*Deierling Jos., Schreiner-
meister

Wölfel Salomon, Pflästerermstr. 1
Wölsel Peter, Pflästercr 2

— Einfahrt zum Haus Dreikönig-
straße 15

12 *Seppich Karl, Kutschereibes.
Danner Elise Frau
Exel Mart., Mineur
14.16 Bölig Hch., Schreinermstr.2
Schrade Jos., Schuldiener 1
Grünauer Kath. Wtw. 3

Schmitt Georg Phil., Tapezier
(Werkst.)

— Seitengebäude z. Haus Untere
Straße 27

Sfarrgasse.

Beginnt Handschuhsheimer Landstr- ss
und endigt Zeppelinstraße.

Linke Seite.

1 Grieser Frdr. Wtw., Landw. 2
Schmitt Joh., Maler 1

Grieser Gg., Landw. 2

3 Mutschler Joh. Hch., Gastwirt

Wtw. 1

Mutschler Frz., Gastwirtzum Gold.
Lamm 1

Bechtel Gg., Gärtner 2

5 Kath. Kirchengemeinde
(Pfarrhaus)

Rudolf Frz., Stadtpfarrer 1 u. 2
St. Vitushaus, katholischerKinder-
garten und Handarbeitsschule:
Schwestcr M. Koska u. Nonuata,
Gemeindeschwester d. kathol. Pfar-
rei Handschuhsheim: Schwester
Olga S1

— Steubenstraße —
loading ...