Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1936 — Heidelberg, 1936

Seite: 112
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1936/0170
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
112 Rahmengafse. Regerplatz. Regerstraße. Remlerstraße. Richard-Wagner-Straße usw.

Kiedstraße.

Schmortte Otto, stLdt. Mustker
Faulmüller Ernst, Vertreter
Spengler Karl, Monteur
Kramm Marie Wtw. Soz.-Rentn. 3
Steidle Emil, Oberkellner 3
32a Gro ßLdw.,OPostschaffn.a.D.1
Fenrich Balth.,Pol.Kommiss.a.D.2
Schenk Otto, Prokurist
Frank Gg., Kfm.

34 Reinig Ant., Priv. 1

Reinig Friedr., Bäckermstr. 1
«lc'^r Peter, Kfm. 2

Steinwaudel Karl, Bankkfm. 2
Gailhofer Karl, städt. Beamter 3
Jung Karl, Friseurmstr.

Freund Wilh., Schreinermstr.
SchmuckerThomas,Blechnermstr.4

Hlegerpkatz.

Zwischen Reger- u. Dietrich-Eckart-Straße.

(Unbebaut)

Hlegerst-^^^.

(Fortsrtzung der Qutnckestraße)
Zwischen Blumenthalstraße u. Klausenpsad

(Unbebaut)

Hlemlerstraße.

Verbindet alS nördltche Parallelstraße
zur Schröderstraße dte Qutncke- und
Dietrtch-Eckart-Straße.

Linke Seite.

1 * Bartz Oskar Dr., prakt. Arzt
(in Mannheim)

Senff Bertha Wtw. 1

Teske Friedr.W.,Gasthofbeamter1
Bourjau-Kossel Marg. Frau 2
3 Kohlweiler Christ., Justiz-Jn-
spektor

Kichard-Wagner-SLraße.

Beginnt Ecks Rottmann- und Steubenstraße
und zieht w-^"iärts.

Linke Seite.

1—3 Gemeinnütz. Gesellsch.f.

Grund-u. Hausbesitz m.b.H.
1 Thomen Gust. Dr., Medizinalrat
i. R. 1

Leitz Ernst, Elektromeister 1
Kunze Hans, Kfm. 2

Heim Friedr., O.Postschaffner 2
Busch Ottilie Frl., Lehramtsass. 3
Schlemmer Elise, O.ZollratWw. 3
de Roos Hcnny Wtw. 4

Mcyer Leop., Bankbeamter 4
3 Dirscherl Wilh. Dr., Priv.-Doz. 1
Heime Rich., Kapellmeister 1

Thum Leonh., Schriftleiter 1

Woringer Kamille, Oberzolli..fpck-
tor i. R. 2

Veith Karl, Kfm. 2

Schirmer Nina Frau 2

KratzAnna, Kanzleiassistentin,und
Thekla, Zeichenlehrerin 3

Kißling Tina Frau, Schauspiele-
rin a. D. 3

Egetmeyer Erna u. Hildegard Frl.3
5—7 Gemeinnütz. Gesellsch.
für Grund- u. HauSbesitz
m. b. H.

5 Juncker Waldemar, Handelsvcr-
treter

7 Keller Anna, Feinwäscherei
— Beethovenstraße —

9 Bergmann Karl, Direktor

11 Rothenberg Jos. Dr. Wtw.,
Priv.

13 *Teske Hans, Dr. Prof. (in
Altona)

Mecke Reinh. Dr., Univ.-Prof.

15 Röckel Herm. Dr., Prof. an der
Lehrerbildungsanstalt

— Zeppelinstraße —

Rechte Seite.

!Gagfa Gemeinütz. Akt.-
Ges. f. Angest.-Heimstätten
(in Berlin)

Holzhüter Bruno, Milchhandlg. 1
Bertolini Celso, Obst- und Süd-
früchtehdlg. 1

Kitzing Wilh., Organist 1

Götz Ernst, Kfm. 2

Zehe Osk., Stabszahlmeister a.D. 2
Lauer Karl Ludw., Sekretär 2
Eselgroth Reinh. jg., Kfm. 3
Köhler Emma Wtw. 3

Brenk Frdr., Oberlehrer der L.-P. 3
Schindelmann Rob., StabSober-
wachtmeister 4

Kaiser Karl, Buchhändler 4
Schuler Rud., GeschäftSführer 4
Heue Gg. jg., Kfm. 5

Thönnissen Adolf, Kapellmeister 5
—34 Gemeiunütz.Gesellsch.f.
G r u n d - u. H a u s b e s. m. b. H.
l Trumpler Theod. Dr.

8 Schönges Adols, Verw.-Sekretär
Schönges Adolfine Frau, Leih-
bücherei

10 Münz Anna Wtw. 1

Seibert Minna Wtw. 2

Müller Hch., Masch.-Techn. Ww. 3

12 Vollbrecht Margarete Frl. 1

14 Veidt Herm., Zollsekr. a. D. 1

16 Saur Leo, Steuer-Asfist.

18 Nocher Hugo, Maschinist

20 SckneiderWilh.,Verw.-O.Jnsp.

— Beethovenstrahe —

22 Neßler Kurt, Rechnungsrat a. D.
24 Stöhr Pcter, E.Bauinspektor
26 Seeländer Erich, Sparkassen-
beamter, u. Alwin, Musiker
28 Kalchschmidt Elisab. Frl.

30 Reis Otto, Verwalt.-Jnspektor
32 Müller Wilh., Oberlaborant
34 Ballenweg Hch., Oberlaborant
Hofstetter Guido, Pfleger

— Zeppelinstraße —

36 *Winkler Robcrt v., Lic. Dr.
(in Breslau)

Engelkmg Ernst Dr., Unip.-Prof.,
Augenarzt

38 HagmaierOtto,Pfarrer i.R.2
Kirmse A., Jngenieur 1

40 Rheinfelder Ludw. Dr., Che-
miker

Beginnt Rohrbacher Straße 1» und «ndiat
an der Gairbergstraße.

Linke Seite.

1 *Schaefer Ludw.,Gasthofbesitzer
Loonen Hch., Brauerei-Vertreter 1
Haas Karl Theodor, S.S.-Unter-

führer i

Haas Karl, Hotclleiter i

Graf Karl Dr., Facharzt f. Ortho-
pädie 2 u. 3

3 D eutsches Reich. Reichs-
wasserstraßenverwaltung.
Neckarbauamt 1 u. 2

Vetter Hch., Reg.-Baurat 3
Licht Ludw., Hauswart H

Rechte Seite.

2 Volksfürsorge, gewerk-
schaftl.-genossenschaftl.
Vers.-A.-G. (in Hamburg)

N.S.K.K., Motorstandarte 153 3

N.S.D.A.P., OrtSgr. Heidelberg-
West II 3

Nat.-Soz. KraftfahrkorpS, Motor-
sturm11/M153 3

Hillger Jul., Mechaniker 3
Glaser Friedr., Schlosser 3
Portland-Zementwerke
Heidelberg-Mannheim-Stuttgart
A.-G. Hauptverwaltung
Welsch Wilh., Hausmeister

Kingllraße.

Beginnt Römerstraß« i« und endigt amneuen
Bahnhof.

Linke Seite.

1—7 *Müller Jacob, G.m.b.H,
Kohlenhandlung

> Stegmaier Joh., Lok.Führer
Wtw. 2

Schwab Karl,Telegr.-Sekr. i. R., u.
Frau Emma, Hebamme l
Attig Johs., O.Zugführer Wtw. 3
Ehmann Hch., Parkettleger 4
11 *Rothenhöfer Reg. Frau
(in Rappenau)

Kuch Luise Frl., E.Sekr. i. R. t
Schwemer Ludw., Güterinspektor
i. R. 2

Kuch Christ., Zeichenlehrer 3
Bieller Elisab. Wtw. 4

13 Roth Christ., Lok.Führer und

1

2
2

Gen.

Fischer Karl, Milchhandlung
Roth Frieda Frl., Pflegerin
Roth Christ., Lok.-Fübrer
Keiler Fritz, Schlosser
Gerlach Kath. Wtw.

Matterstock Hch., E.O.Sekr. Wtw.3
Ohr Ad., E.O.Schaffner a. D. 4
Weber Karl, Kraftfahrer
15 Erlewein Geschw.Frl.
Kühne Jos., Postasststent
Erlewein Lina, Hauptlehrerin
Müller Friedr., Lok.Führer
Dais Geschwister

3
loading ...