Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1936 — Heidelberg, 1936

Seite: 204
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1936/0262
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
204 Rohrbach: St, Peterstraße. Schelklystraße. Seckenheimer GSßchen. Sickingenstraße. Siegelsmauer usw

Rechte Seite.

2 Hagmann Eugen, Möbel-
fabnk (Laden) i

Schmalz Franz, Elektromeister
(Laden) i

Krämer Emil, Friseurgeschäft i
Dais Sus., Wollstube i
Fauth Fritz, Leutnant zur See
a. D. 2

Heimes Ld., Prokurist 2
Graf Emil, Rechnungsrat 3
^immermann Karl, Postsekrrtär
t. 3

Brede Otto, Kfm. 4

Knörzer Pauline Wtw. 4
4 Jaeobs Elise Wtw. 2
Douque Anton, Privatdetektiv-
Institut i

Lapp Wilh., Gasthofangestellter 3
io Wieft Dal., Blechner-- und
Jnstallateurmstr. i

Wiest Wilh., Schlosser 2
Pfau Hans, Monteur 3
12 Drechsler Fräul.,

Kunstgewerblerin, und Auguste
Wtw. 2

Drechsler Iulius Dr., Haupt-
lehrer i

Rauschnabel Gust., Maler 3
— Heidelberger Straße —

16 Walzer Karoline Wtw. 2
Reinhardt Ludw., kfm. Angest. i
Müller Barbara Wtw. 1
WeiSbrod Adam, Zementeur 2
Brecht Lydia Frl. 3

Mohr Geschwister Frl., Schnei-
derei 3

Mohr Bab. Frl., Damenschnei-
dermeisterin 3

18 Bvpp Aug., Rangierer i
Rothenhöfer Ferd., städt. Arb. 2
Bopp Lmil, Schlosser 3
— v. d. Tann-Straße —

— Panoramastraße —

Zchelklyfttatze.

Beginnt Parlstratze nnd endigt
Burnhofweg.

Linke Seite.

(Unbebaut.)

Rechte Seite.

10 Kriechbaum Val.Maler--
und Tünchermstr. i

Reiser Hugo, Maurer 2

12 Loser 3ak., Gipser 1
Schemenauer Jos., Soz.--Rent-
ner . 2

Leibert Wilh., Schreiner 3
14 Schäfer Luise, Oberin a.D.
Berta-Verein, Jnterkonf.Schwe-
sternhaus

16 Frauenfeld Jakob, For-
mer i

Gugau Gg., Schuhmacher 2
Beisel Leonh. Wtw. 3

18 Treiber Friedr., Tapezier--
meister 1

Stief Fritz, Schlosser 2

20 Müller Friedr., Sattler 1
Schwebler Gg., Schlosser 2
— Valentin-Winter-Straße —
28 Merkel Phil., Wagenauf-
seher s

Helm Karl, Kfm. 1

Baumann Karl, Polizei-Wacht-
meister 3

30 Böhnig Val.,E.Schlosser i
Sauter Alb- Architckt Wtw. 2
Nieper Josepy. L6kw. 3

Seckenhetmer GStzchen.

Sackgafse htnter dem Rathause.

Linke Seite.

1 Stadt Heidelberg

Klumpp Dan., Schmiedmstr. i
Philipp Gg., Koch i

Rechte Seite.

2 *Frauenfeld Friedr. III,
städt. Obstbaumwart

Sauter Frz., Landwirt i
Rau Adam, Lackierer 2

4 Ziegler Ludw., E.Arb.

rrckingensttatze.

Begtnnt an der Karlsruher Straße
und zteht westlich.

Linke Seite.

1 (unbebaut)

— Turnerstraße —

3 Wolber Jos., Architekt i
Schaedla Reinh., Priv. 2
Polley Henr., Lehrer Wtw. 3

5 Horch Hch.,Verw.-Sekretär 3
Cvllin Christ., Jngenieur i
Hermann Max,Pol.-Kommissär2

— Kirschgartenstraße —
7Beekhuizen 2vs.Frl.,Priv.

9 Scheer Ludw., Kfm.

Rechte Seite.
Turnverein e. V. 1889
Rohrbach, Vereinshaus u.
Wirtschaft

— Kirschgartenstraße —

10 *H äs Albert (in Reilingen)
Mattern Hans, Techniker 1
Aöllner Herm., Bauingenieur 2
PfannendörferHelene,Näherin 3

12 *Striebinger W.Dr.(in
Deidesbeim)

Grundel Fr;., Wachtmeister der
L.-P. 1

Meyer Karl, Stabs-O.Wacht-
meister der L.-P. 2

Hanel Sus. Wtw. 3

14 Zimmermann Gg., Vau-
meister (in Mhm.-Friedrichs-
feld) (Neubau)

16 Weber Karl, Kassenschaff-
ner . . ^

Weißenberger Wilhelm, kaufm.
Angestellter i

20 Clauer Jak., Kraftverkehr i
Clauer Ludw., Sand- u. Kies-
geschäft 2

Siegelsmauer.

Beginnt btnter der Evang. Ktrche unk
iteht südlich. °

Linke Seite.

1 Kronauer Jak., Sattler ^

Schwarz Frz., Heizer i

3 Schädel Gg., Soz.-Rentncr

Rechte Seite.

2 Stotz Seb.. Soz.-Rentner
Stotz Seb. jg., Postschaffner

4 Steiger Hch., F.Arb.

6 Stein Adam, Amtsoberge
hilfe

Rheiner Hch., Schreiner
Friedrich Emma Frl.

8 Steiger Ludw., Schlosser
Steiger Hch. Wtw., Priv.

10 Mohr Peter II, Maurcr
polier i

Geiß Gg., Schuhmacher 2

12 Bucher Friedr. II, Montevr
Aech Rich., Tagarb.

Jakod-Joahnncs Weg.

Wohnweg zwtschen Turner- und Kirsch-
gartenstraße. Begtnnt an derSaarstraße
und zteht südwärts.

Rechte Seite.

2 Abendschein 2ak., Revicr-
förster a. D.

Tumersttatze.

Begtnnt an der Saarstraße und
endtgt am Marktplah.

Linke Seite.

1 M 0 ut 0 n Wilh., Werkmeistcr

a. D. !

Mouton Anna, Lehrcrin 2

3 Ihle Aug., Heizer 2

Kunz Fritz, Strb.Führer r

Krebs Marie Wtw. l

5 Kramer Aug., Mechaniker 2
Bierlein Willy,O.Wachtmeistcr i
7 Sch 0 rk Jak>, städt. Beamt. 1
Vierling Gg., Augführer 2
— Jakob-Johannes-Weg —

—35 (unbebaut)

7 *Schädel Pet., Maurer
Kirch Gottfr., Friseur 1
Kling Mart., Pol.-Hauptwacht-
meister

Schwarz Leonh., Hauptlehrcr ö
9—41 (unbebaut)

— Sickingenstraße —

3 Steiger Kath. Wtw. 1
Spieß Gg., Maurer ^

Machmeier Emil, Bäckermstr. 2
Weiivach Leop., Schreiner
Weißer Anna Wtw., Priv.
Frick Karl, Postschaffner a.D.

5 Betz Frz., Maurer
Betz Gg. u. Christ., Maurer
Mohr Hch., Schlosser
Eckert Ludw., Schreiner
7—51 (unbebaut)

— Punkerstraße —
loading ...