Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1936 — Heidelberg, 1936

Seite: 548
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1936/0617
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
648

X. Kirchlrche Vehörden.

1. Lvangel.-Protkstant. Lirche.

s. Lvang. Pflege Schönau.

(Unterländer Ev. Kirchenfond, Ev. Zentral-
Pfarrkasse-Abt.)

Zähringerstraße 18 -zch, 2930 2691

Kassenstunden 9—12, 14^/,—16
bei Bezirkssparkasse Heidelberg und Deutsche
Bam und Discontogesellschaft, Filiale Heidelberg.
Dienstvorstand: Ober-Finanzrat Karl Münch

K. Evang -prot. Dekanat des Mrchenbezirks
Heidelberg.

Dekan: Stadtpfarrer Hch. Kampp

o. Evang -Prot. Stadtpfarramt.

z. Zt.: Stadtpfarrer liio. Fritz Hauß

Kirchen:

Heiliggeistkirche, Hauptstraße 189
St. Peterskirche, 70
Providenzkirche, Hauptstraße 90 a
Christuskirche, Zahringerstraße 30
Bcrgkirche in Schlierbach (Wolfsbrunnenweg)
Lutherhaus, Kirchstraße 2
Evang. Gemeindehaus im Pfaffengrund
Kapelle der akadem. Kliniken, Hospitalstraße
Kapelle in der Gemeinnützigen öffentl.Krankenanstalt
Speyerers Hof

Pfarrbezirke:

I. Bezirk (die östl. Stadt vom weißen Uebergang bis
zur Haspel- u. Kettengasse): Stadtpfarrer 0. Theo-
dor Oestreicher

II. Bezirk (bis zur Schiffgasse und Theaterstraße):
Stadtpfarrer Hermann Maas

III. Bezirk (bis zur Sophienstraße): Stadtpfarrer
Lic. theol. Fritz Hauß

IV. Bezirk (Rohrb. Stadtteil): Kirchenrat Professor
v. Dr. Otto Frommel

V. Bezirk(Bergh.Stadtteil): Pfarrverw. Otto Braun

VI. Bezirk (Schlicroach): Pfarrverwalter Dr. Karl
Hofmann

VII. Bezirk (Pfaffengrund u.Jndustriegebiet):Pfarr-
vikar Heinz Wilkens

Evang. Pfarramt d. akadem. Kliniken: Pfarrer Dr.
theol. Otto Riecker

Stadtvikare: Helmut Boeckh, Helmuth v. Schenck,
Otto Becker

Pfarrgehilfinnen: Fräulein Elsbeth Oberbeck
Fräulein Emma Willareth

Kirchendiener für die Heiliggeistkirche: Otto Jhrig,
Hauptstr. 187

Kirchendiener für die Providenzkirche: Artur Uthardt,
Ziegelg. 12

Kirchendiener für die St.PeterSkirche: Artur Uthardt,
Ziegelg. 12

Kirchendiener für die Christ..Mrche: Friedr. Wiest,
Kleinschmidtstr. 6

Kirchendiener für die Bergkirche in Schlierbach: Mina
Schöberle, Schlierb. Landstr. 140 o

Kirchendiener für den Pfaffengrund: Hausmeister
Georg Kresser, Kuckucksweg 4

Hausmeister für das LutherhauS: Ludwig Hebert,
Kirchstr. 2

ä. Kirchengemeinderal.

Vorsitzender: Stadtpfarrer Vio. Hauß

Mitglieder: Jnstallateur Emil Bauer, Färbereibe-
sttzerLudwig Bischoff,Verw.-ObersekretärChristian

Ehrmann, Jngenieur August Fries, Kfm. Hermann
Goos, Kaufm. Ludw. Groß, Verw.-Jnspektor Karl
Grüdelbach, RechtSanwalt Dr. Adolf Hager, Buch-
druckereibesitzer Theodor Keller, Postinsp. Rudolf
Löhlein, Fabrikant Ludwig Reisig, Frau Joh.
Richter, Rechtsanwalt Dr. B. Schad, Zahnarzt Dr.
Otto v. Schenck, Direktor a. D. Adalbert Suckow,
ttuufmann PaulVetter, Kaufmann Karl Vollmond'
Bäckermstr. Karl Wagenbach, Zugführer i. R. Otto
Walkhoff, Frau Else Winkler-Dentz

s. Evang. Gemeindeamt.

(Evang. Kirchensteuerkasse.)

Vorstand: Oberrechnungsrat Karl Schönthaler, Karl-
Ludwig-Str. 6

ck. Evang. kirchl. Gemeindepflege.

Vorsitzender: Stadtpfarrer Vio. Fritz Hauß
Gemeindeschwestern: Heiliggeist I (Maas), Hirsch-

straße 17tz--»7272

„ „ II (Oestreicher),

Burgweg3tzmM,7116
u. 3244

„ Providenzkirche, Karl-Ludwig-Str. 8

-mg- 6605

„ Christuskirche I (Frommel), Karl-

Ludwig-Straße 8

tzz^6505

„ „ II (Braun), Luther-

haus, Kirchstraße
tzm^r3944

„ Pfaffengrund (Wilkens) Gemeinde-

haus 3538

„ Schlierbach (Dr. Hofmann), Kronen-
weg 7 -»G- 3692

g. Stadtteil Neuenheim:

Johanneskirche, Handschuhsh. Landstr. 7

1. Pfarrei (Westbezirk d. h. westlich von Lutherstraße

u. Handschuhsh. Landstraße bis Blumenthalftraße
südliche Seite): Stadpfarrer Hch. Kampp, Luther-
straße 65.67 2172

2. Pfarrei (Ostbezirk d. h. östlich von Lutherstraße u.

Handschuhsh. Landstraße bis Gabelsbergerstraße
füdliche Seite): Stadtpfarrer Dr. Hans Barner,
Bergstr. 23 4938

Organisten: Hauptlehrer Friedr. Bopp u. Frl. Anne-
marie Müller

Kirchenrechner: Frl. Anna Mayer
Gemeindekrankenpflege (Diakoniffen): Lutherstr. 65.67
Ozch- 4562

Nähschule: Lutherstr. 65. 67. Leiterin: Schwester
Anna Krambs 4562
Gemeindehelferin: Erna Weber, Bleichstr. 6a
Kirchensteuerkaffe: Aug. Spengemann,Lutherstr.65.6/
Kirchendiener und Hausmeister: Georg Vogt, Luther-
straße 65.67

Evang. Kirchengemeinderat.
Vorsttzender: Stadpfarrer Hch. Kampp
Stellvertreter: Stadtpfarrer Dr. Hans Varner
Mitglieder: Postsekrerar a.D. Adam Bär, Gärtnerei-
besitzer Ludw.Dörsam, Bäckermeister Friedr. Fach,
Beamter Hch. Groß, Schlossermeister Frdr. Heuser,
Dachdecker August Höfner, Priv. Ludwig Hdrcher,
Schreinermeister Phil. Karch, Oberingenieur Franz
Klenkler, Krim.-Kommiffär Daniel Kniffel, SoMl-
referent Wilh. Krämer, Hauptlehrer Andr. Muller,
Apotheker Wilh. Sauer, Kaufm. Aug. Spengemann,
Kaufmann Fritz Ueberle, Küfermeister Phil. Vogel-
Malermeister UrbanVogt, Kaufmann Mart. Weber
loading ...