Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1936 — Heidelberg, 1936

Seite: 549
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1936/0618
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
849

d. Stadtteil Ha«dsch«hsheimr

Evang. Kirche: Friedenskirche, an der Tiefburg
Evang- Stadtpfarramt u. Ev. Gemeindeamt: z. Zt.
Stadtpfarrer Vogelmann, An der Ttefburg 10

5236

Gemeindehelferin: M. Kaiser 5236
Nfarrbezirke: Nordpfarrei: Stadtpfarrer Vogelmann
5236,Südpfarrci: Stadtpfarrer Höfer Ssß> 4880
Die Grenze zwifchen beiden Seelsorgebezirken läuft
oon Osten nach Westen vom Berggelände der Berg-
straße, Umere Büttengasse, Pfarrgasse hindurch,
Steubenstraße nach Norden, Dossenheimer Land-
straße. Klausenpfad, Rottmannstraße vor bis zum
Wieblinger Weg und diesen nach Westen ins Feld.
Die Grenze gegen Neuenheim bilden die Gabels-
bergerstraße und westlich die Blumenthalstraße.

Evang. Kirchengemeinberat.

Vorsitzender: Stadtpfarrer Vogelmann
Mitglieder: Stadtpfarrer Höfer, Karl Binal, Fritz
Bechtel, Jakob Grieser, Peter Grün, Wilh. Hacker,
Georg Hübsch, Karl Hübsch, Max Kreutz, Johann
Krumm, Wilhelm Kücherer, Jakob Heinrich Lenz,
Peter Nägele III, JakobRück, Friedr. Rupp, Georg
Ludw. Schmitt

Organisten: Hauptlehrer Alfred Raupp, stud. mus.
Arthur Wettstein

Kirchenrechner u. Steuererheber: Martin Lenz,Rott-
mannstraße 8 3319 Dedi

Gemeindekrankenpflege:Diakonissen,NeuesSchwestern-
haus, An der Tiefburg 2 -»H- 4702
Kirchendiener: Michael Reinig, Steckelsg. 15
Hilfskirchendiener: Heinrich Kreß, Mühltalstr. 45

i. Stadtteil Kirchheim.

Kirche: Hegenichstr. 3

Stadtpfarrer: Arthur Scharf, Oberdorfstraße 1 und
Stadtvikar Rolf Schilling, Wolfgangstr. 14
Organisten: Georg Heinrich Ziegler und Friedr. Beck
Kirchenrechner: Joh. Kaltschmrtt, Schwetzinger Str. 47
Kirchendiener: Franz Bühler, Hegenichstr. 11

Evang. Kirchengemeinderat.

Vorsitzender: Stadtpfarrer A. Scharf
Schriftführer: Stadtvikar Rolf Schilling
Mitglieder: Peter Goll, Ferdinand Ecker, Friedrich
Spieß, Jak. Becker, Bäckermeister, Jakob Becker,
Schuhmachermeister, Phil. Ziegler, Heinrich Ziegler,
Jakob Rehm, Philipp Fieser, Heinrich Mampel,
Jean Windisch, Gustav Schweizer, Georg Sauter,
Phil. Neubrand, Christian Pfisterer
Postscheckkonto der Ev. Kirchengemeinde Hbg..-Kirch-
heim: Karlsruhe 22266

L. Stadtteil Rohrbach.

Kirche: Bierhelderweg 19

Stadtpfarrer: Hugo John, Am Heiligenhaus 14
Organist: Heinrich Eckert, Hauptlehrer
Kirchenrechner: Heinrich Mohr
Kirchendiener: Georg Steiger

Evangel. Kirchengemeinderat.

Porsitzender: Stadtpfarrer John
-Ritglieder: Karl Böhnig, Heinr. Bopp, Joh. Grim-
minger, Hch. Klein, Wilh. Viktor, Pet- Rohnacher,
August Sabinski, Johs. Ziegler

Evangel. Gemeindepflege.
AmHeiligenhaus 14 KzH-4905, u. Max-Josef-Str. 36

1. Ltadtteil Wieblingen.

Kirche: Mannheimer Str. 46

Stadtpfarrer: HanS Bähr, Kreuzstr. 2
Organist: Rektor Friedrich Schwaab
Kirchenrechner: Jakob Schwarz
Kirchendiener: Hermann Scholl

Evang. Kirchengemeinderat.

Vorsitzender: Stadtpfarrer Hans Bähr
Mitglieder: tzch. Delphendahl, Karl Schuh, Jakob
Schwarz, Jakob Simon, Alfred Stahl, Michael
Treiber, Peter Treiber, Wilhelm Treiber, Peter
Weisbrod, Peter Zimmer

Evang. kirchl. Gemeindepflege.
Vorsitzender: Stadtpfarrer Hans Bähr
Gemeindeschwestern: Mannheimer Str. 99

m. Unterlä«der Ev. Kirchenfond

Siehe Ev. Pflege Schönau

Ikt. Lvang. Lapellengemeinde.

Diakonissenhauskapelle Plöck 47
Vorstand: Der Vorstand des Ev. Diakonissen- u. Ka-
pellenvereinS

Pfarrer: A. Nieden, Plöck 47

Evang. kirchl. Gemeindepflege.

Plöck 18 6365

2. Lvang.-lntherische Gemeinde.

(Steht unter dem Oberkirchenkollegium BreSlau)

Pfarrer Fritze, Frankfurt a. M., Keplerstr. 30
Vorsteher Emil Dittmar, Schlosser, Mannheim 6 8.8
und Fr. Kuhnt, Hcidelberg, Bergstr. 5
Die Gottesdienste finden in der Regel alle 14 Tage
im ev. Gemeindesaal Karl-Ludwig-Str. 6 statt u. wer-
den jeweils in den Tageszeitungen bekannt gegebeu.

3. Lvangelische Gemeinschaft.

Gemeinde Heidelberg. Karlsruher Distrikt
Landesverband Baden

Gemeindehaus Ebenezer, Ladenburger Str. 23
Gemeindeprediger: K. Schütz, Lutherstr. 13a
Jugendpfleger: K. Hebert, Ju den Pfädelsäckern 2
Verstand des Gemischten Chores: Kaufmann H. Jäck,
Haydnstr. 11

Kirchendiener: L. Beisel, Lutherstr. 13 a
Gemeindeschwester: Diakonisse Lina Geist, Ladenb.
Straße 23

4. Sisch. Methodijten-Lirche (ev. Freikirche).

Gemeindehaus: Landhausstr. 17
Bischrs. Dr. I. L. Nülsen, Zürich
Distrikts-Vorsteher: Prediger I. Schneider, Durlach,
Auerstr. 20 a

Prediger: Fr. Wilh. Müller, Heidelberg, Landhaus-
straße 17

Kirchendiener: Friedr. Flößer, Landhausstr. 17
Landesverband d. Gemeindend.Bischöfl. Methodisten-
kirche in Baden, Karlsruhe i. B., Karlstr. 49 b

5. Neuapostotische Gemeinde.

(Römerstraße 2)

Vorsteher: Gg. Dinkel, Werderstr. 7
loading ...