Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1936 — Heidelberg, 1936

Seite: 554
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1936/0623
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
554

Mathemat. Jnstitut, Friedrichsbau, Hauptstr. 47—51
Mineralogisch-petrographifcheS Jnstitut, Frtedrichs-
bau, Hauptstr. 47—51
Physikalisch-chemischcS Jnstitut, Plöck 55
Philipp-Lenard-Jnstitut (Physikal. Jnstitut), Mbert-
Ueoerle-Str. 7

Physikal. Seminar, Mbert-Ueberle-Str. 7
Radiolog. Jnstitut, Albert-Ueberle-Str. 7
Theoret.-Physikal. Apparat, Albert-Ueberle-Str. 7
Zoolog. Jnstitut u. Museum, Sophienstr. 6
Landessternwarte auf dem Königstuhl (Besichtigung:
-itagS 15-17 Uhr)

Akad. AuSschuß f. Leibesübungen, Schula. 4
Univ.-Turnhalle: Marftallgebäude und Sportplatz
Univ.-Reithalle, Marstallhof
Univ.-Fechtschule: Marstallgebäude
Abteilung für Auslandswissenschaft, AuStauschdienst
und Ausländerbetreuung (Auslandabteilung), altes
Universitätsgebäude

Mensa academica: Marstallhof 3
Studcntenschaft der Universität, alteS Univerfitäts-
gebäude 5984

Führer der Studentenschaft: Ernst Kreuger
Aeltefle der Studentenschaft: Dr. iur. Fred Himmel,
Grahamstraße 35, Dr. iur. Richard Scherberger.
Märzg. 3

Studentische Einrichtungen.

Gaustudentenbundsführung Baden des N.S.D.-Stu-
dentenbundes der N.S.D.A.P.

Hochschulgruppe Heidelberg des N.S.D.-Studenten-
bundes der N.S.D.A.P.

Kreisführung Süddeutschland der Deutschen Studen-
tenschaft, alte Universität -tzch» 5984 u. 5951

Stndentenwerk Heidelberg e. v.

(WirtschaftSamt der Studentenschaft der Universität
Heidelberg) Marstallhof 511 3570,5951,6984

XII. Heidslberger Nkademir drr WUrnschssten.

(Stand vom 2. Juni 1935)

Sekretär der mathematisch - naturwissenschaftlichen
Klasse: Prof. Dr. Otto Erdmannsdörffer, Rosen-
bergweg 3

Sekretär der philosophisch-historischen Klaffe: Geh.
Regierungsrat Prof. Dr. Friedrich Panzer, Neuen-
heimer Landstr. 12

Vorstand der Akademie: Die beiden Sekretäre und
als Verwaltungsrat Prof. Dr. Fritz Eichholtz,
Hirschgasse 16

Mitglieder:

Ehrenmitglieder: Friedrich Endemann, Dr., Geheimer
Rat, Heidelberg, Prinz Viktor Salvator von Jsen-
burg, Durchlaucht, Charlottenburg, Fr. Schmidt-
Ott, v. Dr. Staatsminister a. D., Exz., Berlin,
Viktor Schwörer, Dr., Geh. Ober-Reg.-Rat, Karls-
ruhe

Mathemath.-naturwissenschaftl. Klasse:

Ordentliche Mitglieder: die Professoren: Geh. Rat
Dr. Ludolf Krehl, Dr. Ludwig Jost, Dr. Kurt
Herbst, Geh. Hofrat Dr. Paul Ernst, Dr. Heinrich
Liebmann, Dr. Karl Freudenberg, Dr. Otto
Erdmannsdörffer, Dr. Emil Gotschlich, Dr. Artur
Rosenthal, Dr. Richard Kuhn, Dr. Otto Meyerhof,
Dr. Viktor Frhr. v. Weizsäcker, Dr. Walter Bothe,
Geh. Kommerzienrat Dr. Carl Bosch, Dr. Fritz
Eichholtz, Dr. Heinrich Vogt, Dr. Julius Wilser,
Dr. Johann Daniel Achelis

Außerordentl. Mitglieder: die Profefforen: Geheimer
Hofrat Dr. Friedrich OltmannS, Freiburg, Geh.
Reg.-Rat Dr. HanS Spemann, Freiburg, Geh.

Hofrat Dr. Loth. Hefster, Freiburg, Geh. Reg.-Rat
Dr. Gustav Rasch, Dr. Rob. Stolls, Dr. Gg. Bredig,
KarlSruhe, Dr. Adolf Mayer, Dr. Wilhelm Paulcke,
Karlsruhe, Dr. Paul Uhlenhuth, Freiburg, Dr. Carl
Boehm, KarlSruhe, Dr. HanS Schneiderhöhn,
Freiburg, Dr. Herm. Staudinger, Frciburg, Dr.
Alfred Stock, Karlsruhe, Dr. Wolfgang Soergel,
Freiburg, Dr. Stefan Goldschmidt, Karlsruhe,
Geh. Rat Dr.Ludwig Aschoff, Freiburg, Dr. Ernst
Zermelo, Freiburg, Dr. Gustav Doetsch, Freiburg,
Dr. k. e. Wilh. Schmidle, Güntersthal b. Freiburg
Philosophisch-historische Klasse:

Ordentliche Mitglieder: die Professoren: Geh. Hof-
rat Dr. Heinr. Rickert, Geh. Hofrat Dr. Karl Hampe,
Dr. Herm. Ranke, Geh. Reg.-Rat Dr. Frdr. Panzer,
Dr. Karl Meistcr, v. Dr. Mart. Dibelius, Dr. Eber-
hard Frhr. von Künßberg, Dr. Ernst Hoffmann,
Dr. Ernst Levy, Dr. Otto Regenbogen, Dr. Walther
Köhler, Dr. Hermann Güntert, Dr. Arnold v.
Salis, Dr. Carl Brinkmann, Dr. Johannes Hoops,
Ministerialrat Dr. Eugen Fehrle
Außerordentl. Mitglicder: die Professoren: Geh. Rat
Dr. Karl Obser, Karlsruhe, Geh. Rat Dr. Hch. Finke,
Freiburg, Geh. Rat Dr. Ernst Fabricius, ^-reiburg.
Geh. Hofrat Dr. Edmund Husserl, Freiburg, Geh.
Hofrat Dr. Otto Jmmisch, Freiburg, Dr. Gerh.
Ritter,Freiburg, Dr.Walt.Kolbe,Freiburg,Dr.Fritz
PringSheim, Freiburg, Dr. Friedr. Brie, Freiburg,
Dr. HanS Dragendorff, Freiburg, Dr. Friedrich
Wilhelm, Freiburg.

Außerdem 27 auswärtige Mitglieder, die außerhalb
Badens wohnen.

XIII. Skernwarke.

auf dem Rönigyuhl mit Mrieorolog. Station H. Ordnung und Erdbrdenstation.

Geöffnet: Freitags von 3—5

Direktor: Pros. Dr. Hch. Vogt

XIV. Lehrerbildungsanstalt Herdellrerg.

Keplerstraße 87 1675 VE 2900

(Die Anstalt ist von Ostern 1932 ab für mehrere Jahre geschlossen)
loading ...