Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1936 — Heidelberg, 1936

Seite: 556
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1936/0625
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
556

5. Handelsschulk, Höhere Han-elsschule nnd
Höhere Hotelfachschule Heidelberg.

Luisenstr. 1—3 u. MSnchhofstr. 28
Die Anstalt umfaßt:

1. Die Handelsschule mit 3jährigem Lehrgang und
10 Stunden Pflichtunterrlcht wöchentlich

») für kaufmännische Lehrlinge und Gehilfen bet-
derleiGeschlechts,

b)sür Lehrlinge und Gehilfen deS Gaststätten-
gewerbes.

2. Die Höhere Handelslehranstalt:

s) die Höhere Handelsschule mit Ljährigem
Lehraang und Ganztagunterricht für Knaben
und Mädchen, die der Volksschulpslicht genügt
haben — mit dem Abgangszeugnis ist das Zeug-
nis der mittleren Reife verbunden
b) die Höhere Handelsschule mit I jährigem
Lehrgang und Ganztagunterricht für junge
Leute, die eine nügemeinbildung besitzen, wie
ste durch den erfolgreichen Besuch der 6. Klasse
einer höheren Lehranstalt erworben wird,
v) dieHöhereHotelfachschule mitljährigem
Lehrgang und Ganztagunterricht für junge Leute
mit der Reife für Obersekunda ciner höheren
Lehranstalt und einer mindestens 2 jährigen
praktischen Tätigkeit.

3. Die Drogistenfachschule.

4. Fachkurse in Fremdsprachen,Handelswissenschaften,
Kurzschrift u. Maschinenschreiben für nicht mehr
handelsschulpflichttge Personen.

Direktton: Handelsschul-Dir. Dr. Richard Malteur
(Sprechsttmden täglich von 10—11 Uhr im Schul-
gebäude Luisenstr. 1—3)

Planmäßige Lehrer: Studienräte Osk. Kühner, Otto
Brandner, Dr. Hellmut Büchler, Dr. Emil Gerstner,
Dr. Wilhelm Doerr, August Egner, Dr. Hermann
Nagel, Otto Müll-'r, Karl Maercker, Eduard Alger,
Wilhelm Fuchs

AußerplanmäßigeLehrer:HandelsschulassessorenOtto
Heidt, Else Iacob, Dr. Otto Knecht, Dr. Fritz
Scheid, Josef Blau, Rudolf Leonhardt, Hilde
Wirth, Erwin Harbarth, Dr. Bernhard Kern, Dr.
Arthur Brechtel, Karl Erles, Ludwig Müller,
Ernst Zilling, Philipp Oberle

Religionslehrer: Prof. Anton Broß für den kathol.
Religionsunterricht, Prof. Dr. Wilhelm Knevels,
Pros. Oskar Lauer fürden evangelischenReligions-
unterricht, Dr. Fritz Pinkuß für den israelitischen
Religionsunterricht

Fachlshrer für Kurzschrift und Maschinenschreiben:
Burkhard Müller, Handelsschulassessor Gustav
Maisch, für Haushaltungskun.de Jrmgard Würth
v. Würthenau

Sekretariat: Karl Klix, Elise Böhmicke

Hausmeister Luisenstr. 1—3: Wenz. Feigenbutz
Mönchhofstr. 28: Anna Rastätter

6s.. Volksschule.

Schulabt.IlSandg.16),Schulabt.II(Hindenburgschule,

Plöck 105), Schulabt. III (Pestalozzischule, Landhaus-

straße 20), Schulabt. IV (Mönchhofstr. 16), Schulabt. V

(Wilckensschule, Vangerowstraße 9), Schulabt. Hand-

schuhsheim (Kriegsstraße 14), Schulabt. Schlierbach
(Schlterb. Ldstr. 23), Schulabt. Pfaffengr., Schulabt.
Wieblingen, Schulabt.Kirchheim, Schulabt. Rohrbach
Stadtschulamt (Theaterstr. 9) Schulleiter: Stadt-
oberschulrat: Wilh. Seiler
Geschäftssührer: Hauptlehrer Fr. Breuner
Rektoren: Brecht Heinrich, Fischer Karl, Herbst Wilh.,
Link Arnulf, Neureuther Adolf, Frey Fritz, Lub-
berger Karl, Schwegler Gg., Vogel Christian,
LL,eber Friedrich
Oberlehrer: Mayer Emil

Hauptlehrer: Albrecht Eugen, Bartmann Wilhelm,
Baumann Hans, BeckerHugo, Bellem Johannes
Dr., Bender Johann, Berberich Hermann, Berger
Adolf, Bopp Friedr., Braun Erwin, Braun Ludw.,
Brünner Rudolf, Buttmi Heinrich, Dehoust Georg,
DrechslerJuliusDr., Dannenberger Josef, Dufner
Max, Dürre Walter, Durlacher Hermann, Eckert
Heinrich, Engel Hermann, Englert Georg, Feißt
Karl, Fettig Eduard, FreiS Johannes, Frey Karl,
Fröhner Bernhard, Frommhold Karl, Gamer
Wilhelm, Gebhard Adolf, Geier Otto, Grein
Gottfried, Grimm Hermann, Guckenhan Karl,
Haas Hartmann, Hemberger Wilhelm, Herbst
Wilhelm, Herrmann Walter, Hessenauer Friedrich,
Jander Julius, Joos Alfons, Kaufmann Friedr.,
Klein Emil, Kohl Friedr., Kohler Daniel, Konrad
Peter, Kübler Wtlh., Kurzenhäuser Hugo, Langen-
bach Wilhelm, Layer Wilhelm, Limbeck Heinrich,
Lindemann Heinrich, Lindenfelser Adolf, Mahler
Albert, Maier Karl, Mangold Gustav Dr.,Martin
Ernst, Mayer Wilhelm, MerdeS Peter, Mellert
Josef, Menold Georg, Mößner Ernst, Mohr Alsred,
Münnich Karl, Müller Andr., Müller Heinrich,
Müller Karl, Neubeck Franz, Oehlschläger Hch.,
Räuber Gustav, Raupp Alfred, Reuther Friedrich,
RiesFriedr., RiesHch.,Rissel Friedrich, Mttmayer
Oskar Dr., Rohde Alfred, Roth Jul., Roth Wilh.,
Saur Albert, Sauter Alfr., Sattler Peter, Schad
Hans, Scherpe Georg, Scherzinger Ad., Schlatter
Gustav, SchlezGg., Schmid Jakob, SchmidtLudw.,
Schmitt Erwin, Schnarrenberger Herm., Schneider
Jakob, Schön Adolf. Scholl Val., Schröder Karl,
Schüle Eduard, Schuster Wilhelm, Schwarz Aug.,
Schwarz Leonb., Seitz Otto, Socher Jos., Spitzer
Wilhelm, Stärk Karl, Stech Karl, Stern Ludw.,
StichlingJak., StraßnerLudw., Treumer Hch. Dr.,
Truckenbrod Ferd., Unger Albert, Vogel Johann,
Vogelbacher Mark., Weinmann Jgnaz, Weiß Leo,
Winnewisser Gg., Wöhrle Georg, Wolf Hermann,
Ziegler Otto, Zimmer Karl, Zimmermann Albert,
Zimmermann August, Zimmermann Phil., Zipse
Wilh., Zwilling Rud.

Hauptlehrerinnen: Bender Luise, Braungart Hilde,
Brchm Paula, Curtaz Jda, Engelberth Lina,
Henn Käthe, Herrmann Berta, Hofmann Olga,
Hofmeister Margarete, Kahl Anna, Klinkenberg
Helene, Koch Hc....ine, Kölle Hermine, Köllenberger
Johanna, Leuthner Mathilde, Müller Elisabeth,
v. Neuenstein Elisabeth, Nuß Johanna, Oswald
Emmy, Rauch Paula Reiß Elsa, Röser Julie,
Roßmann Dorothea, Sätzler Berta, Schalhorn
Herta, Scharf Paula, Schlimbach Lina, Schopfer
Rosa, Sonnenschein Anna, Sonncnschein Maria,
Statsmann Rosa, Ströck Berta, Trilling Maria,
Vogelmann Paula, Winterbauer Else, Witzel
Christine, Zeuner Marie
a) Außerplanmäßige Lehrer: Baumann Aug., Bau-
mann Edwin, Bräuninger HanS, Bürck Richard,
Diehm Karl, Dietz Wilhelm, Erhardt Osk., Fischer
Walt., Grab Alwin, Hofheinz Heinz, Keller Karl,
loading ...