Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1936 — Heidelberg, 1936

Seite: 559
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1936/0628
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
559

2. Keligiöfe Vereine, Vereine kür Mokllsligkeil, Rranken-, tzinlerbliebenen- uncl
Alinnenfüi'sorge, Rranken- unct KlerbekaNen.

8vangelischer «urid.

OrtSgruppe Heidelberg.
(Eingetragener Verein)

1. Vorsitzender: Kirchenrat Schlier

2. Vorsitzender:Hauptlehrer Wöhrle
Schriftf.: Jugendpfarrer Schmidt
Rechner: Buchhandler Jak. Comtesse

Evangelischer Dnnd

Stadtteil Rohrbach:
Vorsitzender: Kirchcngemeinderat
Bader

Evangelischer Bund

Stadttcil Wicblingen:
Vorsitzender: Stadtpf. Hans Bähr

Dentsch-evang. Kranenbund

Ortsgruppe Heidelberg.

1. Vorsitzende: Frau Kirchenrat
Schlier

1. Schriftführerin: FrauProf.Beer
1. Rechnerin: Oberschwester Frida
Wibel

Krauen- n. Müttervereinigung
d.AltstadtgemeindeHeidelverg-

Vorstand: Frau Comtesse, Haupt-
straße 33

„Marienhütte", Svang. Wald-
erholungSheim.

Vorstand: Frau Comtesfe, Haupt-
straße 33

Evangel. Arbeitsgemeinschaft
für innere Missto«
Handschuhshetm.

Nordpfarrei: Vorsitz. Frau Stadt-
pfarrer Vogelmann
Südpfarrei: Vorsitz. Frau Stadt-
pfarrer Höfer

Evang. Franenverei«
Handschuhsheim.

1. Vorsttzende Frau Sradtpfarrer
Höfer, Beethovenstr. 64

2. Vorsitzende Frau Stadtpfarrer
Vogelmann, Tiefburg 8

Rechnerin: Frau Grete Grieser,
Mühltalstr. 2

Evang. Kinderschnlverei».

Vorsitzender: Stadtpfarrer Vogel-
mann

Rechner: Joh. Krumm, Klauscn-
pfad 8

Schriftführer: Herm. Apfel
Kinderfchule: Mühltalstr. 15

EvangelMännerverei« Ha»d-
schuhsheim.

1. Vorst.:Karl Naumer

2. Vorst.: Förster Hch. Wallenwein
Schriftführer: Friedr. Schneck

1. Kassier: Eugen Rapp

Evaug. MSnnl. Gemeinde-
Jngend HandschuhSheim

Leiter: Stadtpfarrer Voaelmann
Jugendl. Führer: Hch. Vogt
Jnngscharführer: Ernst Schneck

Evang. Posaunenchor Hanv-
schuhsheim

Leiter: stud. mus.Schwärzel
Obmann: Fritz Vogt

Lvang. Weibliche Gemeinde-
jugend Handschuhsheim

Leiter: Stadtpfarrer Höfer
Jugendführerin: Frl. Kaiser, Ge-
mcindehelferin

Evaag. Mütterverein Haud-
schuhsheim.

Leiterin: SchwesterKätchenThoma,
Mühltalstr. 15

Lvang. Manner-Berein
Hdbg.-Rohrbach.

Vorstand: unbesetzt

Vvang. Krauenbund
Pfaffengrnnd.

1. Vorsttzender: Psarrvikar Heinz
Wilkens

Evang. Semeindeverein
Pfaffeugrnnd.

Vorsttzender: Pfarrvikar Wilkens
Schriftführer: Theo Keller
Kassier: Fror.Hecker,Pfaffengrund-
straße 54

Evaugel. Gemeinschaft A. B.

Stadtteil Wieblingen
Vorsttzcnder: Jakob Schwarz

Evang. Jugeud- u«d VSohl-
fahrtSdienst.

Ortsausschuß für Jnnere Mission.

Karl-Ludwig-Str. 8 hmtz- 2123
Sprechstunden: jeden Vormittag von
11—V21 und jeden nachm. außer
SamStag von 5—6 Uhr

Evaag. Nähschule.

Lutherhaus, Kirchstr. 2
Leiterin: Frl. Goy, staatl. geprüste
Handarbeitslehrerin

Vvaug. Wohlfahrtsverei»
HeiliggeistsE.«.)

Vorfitzender: Stadtpfarrer O.Oest-
reicher

Rechner: Kaufm. Ferd. Hettinger

Gustav-A-olf-Ortsverei«.

Vorsitzeilder: Pfarrer Spitzer
Rechner: Mart. Lenz, Kirchensteuer-
erheber, Rottmannstr. 8

Gustav-Adolf-Berein

Stadtteil Wieblingen
Vorsitzender: Mrchenrat v. Neu

Frauenoerein zur Gustav-
Adolf-Stiftung.

Evang. Kinderschulverein
Pfaffengrund.

Vorsitzender: Pfarrvikar Wilkens

Evangel. Frauenverein

Stadtteil Kirchheim
Kinderschule, Arbeitsschule, Kran-
kenpflege, Türmerg. 11
Geschäftsführ. Vorstand: Stadt-
pfarrer Scharf

Präsidentin: Frau Alexander Kalt-
schmitt

Evangel. Männerverein

Stadtteil Kirchheim
Vorstand: Stadtpfarrer Scharf,
Jak. Beckerlll, Gustav Schweizer

Evangel. Aranenverein

Stadtteil Wieblingen
Vorsitzende: Frau Stadtpf. Bähr

Vvangel. Männerverein

Stadtteil Wieblingen

1. Vorsitzender: Stadtpfarrer Bähr

2. Vors. u. Schriftführer: W. Trei-
ber, Verw.-Jnspektor

Vorsitzende: Frau Pfarrer Spitzer,
Bergstr. 128

Schristführerin: Frl.v.Kirchenheim,
Gaisbergstr. 59

Rechnerin: Frau W.Henning, Leo-
poldstraße 4

Kirchlich-positive Vereiniguug

für den Kirchenbezirk Heidelberg.

1. Vorsttzender: Stadtpfarrerv.Oest-
reicher

2. Vorsitzender:HauptlehrerMüller
Rechner: A. Spengemann

Lutherverein Heidelberg.

Evang. Volksverein der Bergheimer
Pfarrei (Eingctr. Verein).
Stellvertr. Vorsitzender: Dr. Otto
von Schenck, Zahnarzt

OstasienmisfionSverei«.

Ortsgruppe Heidelberg e. V.

1. Vors.: Kirchenrat Schlier

2. „ Stadtpfarrer i.R. Schmith
Rechner: Stadtpfarrer Höfer
Schriftführerin: Frau Comteffe
loading ...