Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1936 — Heidelberg, 1936

Seite: 563
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1936/0632
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
663

Badisch. Gefüngnisgesellschaft
Bezirksverei« Heivelberg.

ZimmerSdeSAmtsgerichtS 0 3, alte
Kaserne. Sprechstdn. tSglich nachm.
von 3—5 Uhr, mit Ausnahme des
Samstags

Borsitzdr.: Amtsaerichtsrat Schuler
GeschäftsführerrJustizoberinspektor
Schmitt

Reichsvnnd der Kinderreichen
DeutschlandS

znm Schntze der Familie e. B.

Bezirksverband Unterbaden
OrtSgruppe Heidelberg
Geschäftsstelle: Rohrb. Str. 45, eine
Treppe

Kneipp-Verein.

Gesch.-Stelle im Kaffee Sonnenbad,
Mönchbergweg

Vereinsleiter: Gg. Kling, Polizei-
sekretär a.D.

Kassenwart: Obersekretär Ottm.
Lamminger

Genofsenschaft freiw.Krankea«
pfleger vom Roten Kreuz.

Vorsitzender des geschäftsführenden
AusschusseS: Geh. Rat Prof. Dr.
Hoops, Klingenteichstr. 13

Krüppel-Heil- «. ErziehnngS-
anstalt

Schlierbacher Landstraße 200»
-^ 5657

Direktor: Prof. Dr. Dittmar

Luiseaheilanstklt.

Univ.-Kinderklinik, Luisenstr. 5
Verwaltungsrat:
Direktor: Professor Dr. E. Moro
Qberin: Magdalene Herrmann

Niederbronner Schwestern für
Krankenpflege.

Burgweg 1

Vorsteher: Geistl. Rat Stadtpfarrer
Franz Xav. Raab
Oberin: Schwester Aula
Kaiserstr. 19

Vorst.:StadtpfarrerAug.L.Dietrich
Oberin: Schwester Benigna
Schroderstr. 22

Vorst.: Geistl. Rat Josef L. Saur
Oberin: Schwester Gundina
Kriegsstr. 6

Vorst.: Stadtpfarrer Franz Rudolf
Oberin: Schwester RaymundiS
Schlierb. Wdlfsbrunnenweg 12. 14
Vorst.: Pfarrkurat P. Lukas
Oberin: Schwester Dominata
Pfaffengrund

Vorsteher: Kurat KlauSmann
Oberin: Schwester Mondolph

Larttasschwepepn v. III. vrden
deShl.AranziSkuS.

Augustinergasse 5 (Kolpinghaus)
-«->3214

Borstand: Geistl. Rat Raab
Oberin: Schwester Bernarda

DeutscheS RoteS Krenz.
Männerverein Heidelberg.

1. Vorsttzender: Willy Schneider,
Hauptstr. 58 5098

Schatzmeister: Iul. Völker ßss> 5815
Schriftführer: Hugo Scherer -«tz-
3658

SanitLtskolonne

Heidelverg-Handschnhsheim.

Kolonnenführer: Dr. Jsele
Stellvertreter: Dr. Feucht

SanitätSkolonne

Heidelberg-Kirchheim.

Vereinsführer: Phil. Gottfried
1. Vorsttzender und Kolonnenarzt:
Dr. Nacke

Schweizer Unteestützungs-
gesellschast Helvetia.

Präsident: Dr. R. Moser
UnterstützungSgesuche werden nur
in der Herberge z. Heimat erledigt

Berein sür SchwerhSrige «ud
ErtanVte.

Vorsitzender: Heiuz Stoeß, Berg-
ftraße 88 7161, Geschäfts-

telle: Leopoldstr. 27 3351

Hdrmittelberatungsstelle: Schwester
Anna Asel, Luiseuheilanstalt

Berein znr Bekämpfuug der
Tvberkulose

Heidelberg Stadt.

Vorsttzende: Dr. HanS Steininger,
Therese Quincke
Schatzmeister: Erich Brühl

Berein Bersorgnngshaus
sür Mütter und Sünglinge
Heidelverg-HandschnhSheim.

1. Vorsitzender: Prof. v. Hupfeld

2. Vorsitzender:StadtpfarrerVogel-
mann

Leitung: Diakonisse Mathilde Zuck-
schwerdt

Sparverein Saxonia.

1. Vorstand: Rob. Keilhauer, Bahn-
hofstraße 23

Hauptkassier: Georg Marcus, Berg-
heimer Str. 41

Sterbeunterstützungsverein

Saxonia.

1. Vorstand: Paul Stelzer, Schrö-
derstraße 30

Hauptkassier: Rob.Keilhauer, Bahn-
hofstraße 23

Berelnigte Innungskranken-
kaffe Heidelverg.

1. Leiter: Fritz Hamberger
Meldestelle: Schiffg. 11

Krankeukaffe der Dentsche«
Angestellten B. a. G. (Ersatzk.)

VerwaltungSstelle Heidelberg
Hauptstr. 92 3348 Dedi

79038

Gärtner-Krankenkaffe,

(Ersatz-Kaffe)

Hamburg 21, Verwaltungsstelle
Heidelberg

Rechner: Christ. Huber, Heidelberg-
Pfaffengr.: Marktstr.20H>H>2243

Handwerk, Handel«. Gewerve
Kranken -Berfichernngsanstalt
a. G. zn Dortmnnd

Zweigniederl. Baden: Heidelberg,
Märzg. 18 -tz-» 3262
Vorstand: Karl Bergmann, Direktor

Krankenkaffe des Kaufmänni-
schen Bereins, Krankf«rt a.M.

(Ersatzkaffe)

Verwaltungsstelle Heidelberg
Rottmannstr. 20
Rechner: Wilh. Hornig
Kasienstunden: tägl.v. 12—'/,3Uhr

Kanfmännische Krankenkaffe
Halle(Saale) Ersatzkaffe V.V.a.G.
Geschäftsstelle Heidelberg: Haupt-
straße 24

Krankenkaffe f. kath. Kauflente

Hannover (Ersatzkaffe).
Vertreter: H. Scherrer, nL Hela-
weg 4

Süddeutscher

Krankenverfichernngsverein
für den Mittelstand a. G.

Sitz München

Ortsverwaltung Hsidelberg
Akademiestr. 6

Mediziualverband Heidelberg
«nd Umgebnng.

(Wohlfahrtseinrichtung)

1. Vorsitzender: Aug. Gehrig, Fahrt-
gaffe 20

2. Vorsttzender: Heinrich Hoffmann,
Kronprinzenstr. 35

Hauptkassterer: Karl Dörzenbach,
Buffemerg. 16

Geschäftss.: Alb. Schmidt, Plöck 52

08*6183

Medizinalverband

HeidelVerg-WteVlingen.

1. Vorstand: Hermann Mcrdes II,
M Klapperg. 20

2. Vorstand: Gg. Treiber

36*
loading ...