Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1936 — Heidelberg, 1936

Seite: 568
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1936/0637
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
568

Mari«e-Berei».

Führrr: Herm. Knab
Stellvertr.: A. Welte
Kassier: Otto Jäger
Verkehrslokal: Stadt Bergheim

Kameradschaft ehem. JLger
u«d Schütze« e.B. Heidelberg«

Führcr: Willy Clewe
Stellvertr.: Jak. Bühner
Rechner: Theod. Wüst
Dcyri/fführer: Karl Üecker

Bund ehem. Angehöriger deS
Bad. Fuß-Art.-Re-Is. 14

Bezirksgruppe Heidelberg.
Führer: Leonh. Johann
Stellv. u. Schriftführer: Karl Heuß
Kassier: Wtlh. Scherer

Kadenach.

Führer: Emil Lrnder
Stellv.: Hanno-Jg^"

Schriftführer: H. Stenzel
Rechner: Rich. Schermer

Kriegerbu«d

Heidelberg-Wieblingen.
Vereinszimmer: Bad. Hof

1. Vorstand: Karl Jnderfurth

2. „ : Joh. Gries

Schriftführer: Joh. Schollmaier
Kassier: Peter Junkert

Kriegerbnnd

Heidelberg-Kirchheim.

1. Vorstand: Hch. Kocher
Schriftführer: Hch. Ziegler

Kriegerverei«

Heidelberg-Rohrbach.
Vercinszimmcr: Zur Linde
Vorstand: Ferd. Sandmaier
Schriftführer: Ludw. Reinhard
Rechner: Willi Neugebauer

Kanonier-Berei«

Heideloerg-Rohrbach.
Vcreinszimmer: Zum Hirsch
Vorstand: Gg. Mohr
Schristführer: Hans Schmitt
Rechner: Joh. Schleidt

1. Stellvertreter: Oberforstrat a.D.
Krutina, BiSmarckstr. 1b

2. Stellvertreter: Med.-Rat Dr.
Stephani, Kußmaulstraße 4

Schatzmeister: Gust. Krauß, Mittl.
GaiSbergweg 6

Schriftführerin: Frl. Jenny Mezger,
Klingenteichstr. 2

Rationalfoz»^»,.^' KriegS-
opferversorgung e. B.

Bezirksleitung Heidelberg

Dienstelle: Häusserstr. 10/12
6096 VM16524

Sprechst.: Dienstag und Freitag
von 15—18 Uhr

Rationalsozialistische KriegS--
opferversorgung e. B.

Stützpunkt H.-Kirchheim

1. Obmann: Leonhard Gicser

2. Schriftführer: Karl Müller

Wohlfahrtseinrichtungen der
Beamten «nd ««gestellten der
Gtadt Heidelberg e. B.

Vors.: Verw.-Dir. Mlh. Schneider,
Richard-Wagner-Str. 20
Verwaltungsrat: Verw.-Oberinsp.
Ludwig Breitinger, Verw.-Jnsp.
Adam Feurer, Verw.-Jnsp. Karl
Hebert, Verw.-Obersekretär Erich
Seeländer, Dipl.-Jng. Ed. Soinö,
Maschinenmeister Jakob Treu
Geschäftsführer: Verw.-O.Jnsp. i.R.
Karl Gerbert, Czernystr. 21

„Columbus"

Vereinkathol.Kaufleute und
Beamten.

Vereinszimmer: KolpinghauS
Versammlungen DonnerStag, abds.
8 Uhr

Rationalsozialistische Kriegs-
opferversorgung e.B.

Stützpunkt H.-Wieblingen

Vorsitzender: Ludwig Maaß
Schriftführer: Wilh. Rostock
Kassier: Adam Hollschuh

Reichsvereiuigung ehemaliger
KriegSgefaugeuer.

OrtSgruppe Heidelberg
Vorstand: Joh. Stadler
Vereinslokal: Jnsel, Plöck 51

Bereiuiguug ehemal. Kriegs-
gefaugener.

Ortsgruppe H.-Wieblingen
Vorstand: Heinrich Bühler
Schriftführer: Peter Trietsch

Arbeiter-Bilduugsverein.

1. Vorsitzender: Geh. Hofrat Herm.
Luckenbach

2. Vorsitzender: Herm. Knab jg.

„Eolumba" Heidelberg.

Verein kath. kaufm. Gehil-
finnen u. Beamtinnen

Präses: Kaplan Hugo Stadelhofer,
Jngrimstr. 2
Vorsitzende: Gertrud Rauh, Haupt-
straße 22
Vereinszimmer: Kolpinghaus

Unterbadischer Berbaud des

Ei«zelha«dels. E.V.

BezirkSgruppe Nordbaden d.Landes-
verbandes des bad. Einzelhandels

1. Vorsttzender: F. A. Lanz

2. Vo'-sitzender: Gg. Meiners
Schriftführer: Friedr. Zipperer
GeschäftSführer: Dr. Eisemann

Rekofei, ReichSver-and Deut-
fcher Kaufleute des Kolouial-
waren-, Feinkost- und Lebeus-
mittel-Einzelhandels
e.B. Berlin
Ortsgruppe Heidelberg

Neichstreubund ehemaliger
Berufssoldaten.

Ortsgruppe Heidelberg
Ortsgr.-Führcr: Verw.-Jnspek^r
Settekorn, Steubenstr. 18
Lokal: Schwarzes Schiff

Bolksbnnd Deutsche Kriegs-
griiberfürsorge e. B.

Gruppe Heidelberg
Geschäftsstelle: Plöck 79 5651

Sprechst.: DienStag 4—5 Uhr
Ortsgruppenführer: Reg.-Rat von
Beck, Kapellenweg 16

Bnnd Dentscher Architekten.
Fachverband für Baukunst in
der Reichskammer der bildeu-
den Künste.

OrtSgruppe Heidelberg
Vertranensmann: Alb. Burkhardt,
Steubenstraße 72 -»ß, 5966

R.S.D.A.P. Kreis Heidelberg
Amt für Beamte
Reichsbnnd der Deutfchen
Beamte« e. B.

Kreisamtsleiter: Postinsp. Adam
Stumpf

Ortsgruppenleiter: F. A. Lanz

WirtschaftsgruPpeGaststiitten-
«nd B^herbergnngSgewsrbe

KreiSverwaltung Heidelberg

Geschäftsstelle: Hauptstraße 188
---,4126

Sprechst. tägl. v. 9—12 u. 3—6Uhr
„ Samstags von 9—12 Uhr
Kreis- und Ortsgruppenverwalter:
Emil Specht, Hotel „Silberner
Hirsch"
loading ...