Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen und Leimen für das Jahr 1936 — Heidelberg, 1936

Seite: 569
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1936/0638
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
569

Beruftzkrankenkasie -er
Aanfmannsgehilfen

Verwaltungsstelle: Bismarckstr. 19
6472 ^ 200 31

Geda-Kasse

lBerufSkrankenkasse der Büro- und

Behördenangestellten und kleinerer
Berussgruppen)
Verwaltungsstelle Heidelberg,

Hans Woida, Panoramastr. 68

DTD-Kalle

(BerufSkrankenkasfe der Techniker)
Verwaltungsstelle Heidelberg,

Oberingenieur Brunne, Werder-
straße 28

DWV-Kaffe

Berufskrankenkasse der Deutschen

Werkmeister

WerkmeiflerMaxSchmalfuß,Plöck56

Berusskrankenkaffe
der weiblichen Angestellten

Verwaltungsstelle: BiSmarckstr. 19
Y-h» 6472 20031

Bund Nationalfoziattstrscher
Deutscher Iuristen.

Bezirksobmann: Rechtsanwalt Dr.
K. Ludwig

Stellvertr. Bezirksobmann: Land-
gerichtsdirektor Frisch
Geschäftsführer: Rechtsanwalt Dr.
G. Neureither

Geschäftsstelle: Hauptstr.79-M5665

B.N.T.D.I. (Bund National-
sozialistisch. Deutsch. Iuristen)

Bezirksfachgruppe Rechtsanwälte.
Fachgr.-Leiter: RechtSanwalt Dr.
K. Ludwig

Schriftführer u. stellv. Fachgr.-Lei-
ter: Rechtsanwalt Dr. G. Neu-
reither

Rechner: Rechtsanwalt Dr. Mart.
Schröder

Kaufmönnischer Berei«
Heidelberg E B.

Luisenstr. 1—3 (Handelsschule)

1. Vorsitzender: Val. Messer

2. „ M. Heberling
Rechner: Otto Ganter

ArbeitSgemeiufchaft der
BerufSkraukenkaffe« fürKanf-
maunSgehilfen «ud weibliche
Augeftellte

VerwaltungSstelle Heidelberg,
Bismarckstr. 19 6472 20031

SohlenhLndler-Bereinigung
Heidelberg undUmgebung e.B.

1. Vorsttzender: Kurt Handrich
Kasster: Hugo Zimmermann (Fa.
Gebr. Zimmermann)

Dentscher Ring.

(Versicherungen)
Verwaltungsstelle Heidelberg,
Sophienstr. 11, Eing. St.Annagasfe
0-^ 6472

Berein Hetdelberger
Hebammen.

Vorsitzende: Frau Karoline Maurer
Dreikönigstr. 24

Nationalverband Deutscher
Lebensreform-Anternehmen

e. V.

Hauptstr. 23

Ratioualsozialistischer Lehrer-
bund.

KreiS Heidelberg

Kreisamtsleiter: Gottfried Grein
GefchäftSstelle: Theaterstr. 9

Berband dentscher Licht- und
Wafferfachbeamte« E.V.
Geschäftsstelle: Dresden-A. 20
Reikerstr. 26
OrtSgruppe Heidelberg.
Vorsitzender: Fr. Minne, Betriebs-
Oberinspektor a.D., Eppelheimer
Straße 10

Bund dentscher ReichSbahn-
beamten.

Ortsgruppe Heidelberg
Fachschaftsleiter: Friedrich Scholl,
Rrichsbahmnspektor

Eisenbahnverei« Heidelberg
e. B.

Vereinsleiter: Gustav Hornung,
ReichSbahnoberinspektor
Stellvertreter: Jos. Mäule, Elektro-
monteur

Schriftführer: Wilhelm Hämmerle,
Reichsbahnsekretär
Kasfenführer: Friedrich Oßwald,
Reichsbahnsekretär

Reichsinnungsverband deS
Bildhaner- nnd Steinmetz-
handwerks

Bezirksstelle Baden
Bezirksinnungsmeister: HansFries,
Kunstbildhauer, Ladenb. Str. 76
Stellvertreter: Gust Messerschmid,
Bildhauer, Freiburg i. Br.

Reichsfachschaft des Deutschen
Zeitungs- u. Zeitschristen-
Einzelhandels

OrtSgruppe Heidelberg

Fachwart: Ludwig Hörrle, Haupt-
straße 203

Schriflführer:Karl Dietrich, Berg-
heimer Str. 109

Rechner: Leonh. Wagner, Rahmen-
gasse 18

BundDentscherReichsbeamten

KachschaftReichSzollverwattg.

Kreis Heideiberg

Leiter: Bezirkszollkommisfar Gieser

4. binkLuksgenofsenscknklen unä sonttige rvirtsckastlicke Vereinigungen.

ksandwer'--- Baugcnoffenschaft
kseidelberg

Geschäftsstelle: Märzgasse 18

Vorstand: Gg. Näher, Dir. Karl
Bergmann,Syndikus Jos.Martin

Bäckermeister«EinkaufS'Genoffen-
schaft Heidelberg.Stadt u. -Land.
Schiffg.11

Vorstand: Joh. Mayer, Otto Seck-
ler u. Alb. Feist

Ein- und verkaufsgenoffenschaft
selbständiger Glasermeister.

Vorstand: Karl Goos,Alb.Maurer,
Friedr. Müller

INilchhändler-Genoffenschaft
Vorstand: Jak.Euchner, Frz.Sauer,
Karl Kunzmann

tieferungs-n.Einkaussgenoffenschaft
der Schloffermeister.
Vorstand: W. Raquet, Eug. Korn,
Gg. Näher

Schuhmacher-Linkaufs'

Genoffenschaft.

Vorstand: Paul Gaumert, Peter
Paul, Georg Gärtner

Sattler- u. Tapezier-Genoffenschaft
<L. G. m. b. H.

Vorstand: Friedrich Davidshöfer,
Franz Jaeger, Adolf Höllmüller

Linkaufsgenossenschaft der
Taxameterbesitzer E. G. m. b. H.
Vorstand: Georg Hölzer, Wilhelm
Ohlhausen, Otto Jacobsen
loading ...