Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen nebst dem Ortsteil Peterstal und Leimen für das Jahr 1937 — Heidelberg, 1937

Seite: 60
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1937/0125
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
60

HauSackerweg. Haydnstraße. Hebelstraße. Heiligenbergstraße. Helmholtzstraße

7 Rohrmann Tarl, Baugesch. 2
Bohner Kath. Wtw. 1

Mathieu Kath., Zweiggesch.-Leit.l
Fischer Aug., Jnvalide, u. Kath.
Näherin 3

Dennig Karl, Autoschlosser 3
Vorreither Helene S1

9 Seib Pet., Verm.-O.Jnsvekt.
MauerPhil., Verm.-Jnsp. Wtw. 2
Seib Marg., Lehrer Wtw. 2
11 Mayer Emil, Oberlebrer 1
M"gener Gertr. Frl., Priv. 2
13 *Alves Johs., Rektor a. D.
KlcisHerm.,Pol.-O.Wachtmeister1
Obländer August, Orthopädie-
Mechanikcr 2

15 Herrmann Joh. Friedr.
Pfarrer a. D.

ScheuberWilh., Metzgermstr.i.R. 2
17 Grnst Rich., städt. Angest.

Ernst Erna Frl., staatl. gepr. Kla-
vierlehrerin
Rump Käthe, Landger.-Dir.Wtw. 2
19 Rohrmann Baugesch.

(unbeb.)

21 *Speer Gretel Frau (i.Berlin
Wannsce) u. *Mattern Luise
(in Langen)

Weber Frdr., Baumeister und Be-
zirksbauschätzer
Heinrich HanS, Stadtbaudirektor
a.D. 2

Weber Otto, Kfm. 3

23 LutzMarie Frau 1

Wolf Rud., S tabsleiter 2

Süß Fritz, Damenfriseur
25. 27 Stadt Heidelberg
(unbeb.)

29StadtHeidelberg. Haus-
acker-Reservoir (unbeb.)

31 vonSääf HanS, Direktor, Jn-
genieur

33 Schmeil Otto, Dr. Prof.
Münkel Frz., Gärlaer
(Siehe auch Schloß-Wolfsbrunnen-
weg 29)

Rechte Seite.

6 Atzler Adolf, Jnnenarchitekt,
Jnh. der Atzler-Werkstätten für
Wohnungs-Einrichtung u.Jnnen-
ausbau

10 BieringerMarie Wtw., Rentn.
Bieringer Otto, Dr. iur., RechtS-
anwalt

iLGottschalk Maria Wtw., Priv.
Boiselle Fritz, städt. Verw.-O.Jn-
spektor a. D.

14 Faller Herm., Kfm. 1 u. 2
Steinle Hch., Steuerinspektor 3

16 Grün Hch., Jngenieur
Grün Friedr. Aug., Priv. u. Alt-
stadtrat

18 Knell Phil., Kfm. (unbeb.)

20 * Wetterer Jos. Dr-, Fach-
arzt (in Neckargemünd)
Krochmann Otto, Rentner
Gumz Wilh., Dipl.-Jng.
Witzelsprrger Jos., Dipl.-Jng.

22 Sturnt Hrrm., Oberingenieur

24 Bosch Karl Dr., Geh. Kommer-
zienrat, Prof., Chemiker und Ge-
neraldirektor (unbeb.)

26 *Bosch Karl Dr., Geh. Kom-
merzienrat, Prof., Chemiker und
Generaldirektor
Rechel Georg, Dipl.-Jng., Fabrik-
direktor

28 B o s ch Karl Dr., Geh. Kom-
merzienr^ Chemiker und
Generaldirektor (unbeb.)

30 Stadt Heidelberg (unbeb.)

Kaydnlkaße

Beginnt an der Steubenktraße und zteht
westwürts.

Linke Seite.

I BraunOttoDr.,Zahnarzt1u.2
Schifferer Anny, Apotheker Wtw. 3

5 Gesellschast für Grund-
u. Hausbefitz m. b. H.

Lenz Anselm, Postassistent
7 Gesellschaft für Grund-
u. Hausbesitz m.b.H.

Kiltz Otto, Postinspektor

— Beethovenstraße —

9 Iäck Hans, O.Postschaffner 2

Anweiler Frieda Wtw., u. Walter,
Jngenieur 1

Schneider Andr., Priv. 2

Utz Otto, Ksm. 3

II Jäck Hch., Kfm. 1

an der Heiden Karl, Reisevertreter 2
Schumann Otto, Kfm. 3

13 Köhler Alois, städt. Beam-
ter 3

Schilberth Hch., Hauptlehrer 1
Ockisenreither Jos., kaufm.Angest. 2
15 Dorner Alfr. Dr., Oberapo-
theker 1 u. 2

KaiserMarg.,Gemeindepflegcrin 3

Rechte Seite.
!Gesellschaft für Grund-
u. Hausbesitz m.b.H.
Strothotte Marie, Kindergärtne-
rin 1

Walter Ottmar, Berw.-Jnspektor 1
Frosch Friedr., Bauing. 2

Friedrich Karl Ludwig, Bau-
stnanzierungen 2

Maier Ed., Werksvertreter 3
Höpner Hch., O.Mustkmeister a.D. 3
SoffMarieWtw. 4

Wolf Rosa Frau, Kreiskaffenver-
walterin ^

2» Gesellschaft für Grund-
u. Hausbesitz m. b. H.

Leichtlen Jul., Pfarrer a. D. 1
Levi Leo, Bankier 1

Hellcr Wilh., Kfm. 2

Muser Frdr.Dr.Verwalter a.D. 2
Kunst Magd. Wtw., Priv., und
Anna Frl., Banksekretärin 3
Hagner Karl,Bankbevollmächtigt.3
: *Müller Jul., Direktor a. D.
(in Hamburg)

Kirschstein Walter, Hauptmann
a.D.

6 *Petzold Max, Fabrikdirektor
(in Neuoffstein)

Heilmann Helm., Dr. iur.

— Beethovenstraße —

8 *Boos Eduard Dr. (in Ober-
bruch, Rhld.)

Boos Emilie Frl.

10 Brandel Karl,Betriebs-Asstst.
a. D.

lussong Friedr., Rentner
PeberMariaWtw.u.Luise, Verw
Assist.

12 Dö ll Frz., Kfm.

Loeb Hildeg. Wtw.

Hartschuh Theod., Mechaniker
— Zeppelinstraße —

Kevetstraße.

Beginnt an der Römerstraße und ziehr
westltch biS zur alten Bahnltnie.

Rechte Seite.

-34 Verschied.Eigent. (unb.)
36 Brauerei Heinrich Fels
G. m. b. H. (in Karlsruhe)
Lieseberg Friedr., Brauereivertr.
38—44 Verschied. Eigent.(unb.)
46 Iung R. A.-G., Fabrik für
PräzisionS-Apparate I u. 2
Meier Alex, Feinmechanikermstr. 3

Linke Seite.

Gewann „Un tere, Mittl. und
Obere Vogelstang"

— Schweickardt Jak., Milchkur-

anstalt 1

Steckert Adam, Weingroßhdlg. 2
Schmitt Jos., Landw. Arb. 3

— Stadt Heidelberg (Stadt-
gärtnerei)

Grimm Edm., Obergärtner

— Turnverein 1846 (Hans-
Hassemer-Sportplatz)

Feurer Hans, Malermstr. 1

Keikigenvergstraße.

Beginnt am Waidweg rmterhalb der Förfler-
HSuser und ziebt sudwestlich bts zum
„Wetßen Haus".

Linke Seite.

I Harbarth Aug.,Dr.iur.,Genc-

ralagent 1

Bartsch-Stegers, Finanzangeft. 2
9 Mryer Edm. Dr.

II GlücksteinHans Wtw.(Neub)
15 Conrad Rich. Dr., Physiker

Rechte Seite.

— (unbebaut)

— Deetjen Paula, Dr. Wtw.,
Gärtncrei „Weißes Haus"

Oberholz Frz., Obergärtuer
zur Nieden Lilli
Fellhauer Anna, Hausgehilfin

Kekmhortzftraße.

Beginnt Uferstraße und endigt Ladenburger
Straße.

Linke Seite.

1 Curtaz Adolf, Rektor a.D. 1
Krage Anna, Klavicrlehrerin 2
— Gegenbaurstraße —
loading ...