Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen nebst dem Ortsteil Peterstal und Leimen für das Jahr 1937 — Heidelberg, 1937

Seite: 558
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1937/0633
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
558

II. Bersorgungsangelegenheite«.

Gerhard Lengeling, RegierungSrat
Leopold von Beck, Regierungsrat

III. Aerztliche Angelegenheiten.

Leitender Arzt: I. V. Dr. Bentmann, Regierungs-
Medizinalrat

2. Arzt: Medizinalrat Dr. Conrad, komiss. beauftr.

IV. Kasse.

Kasscnleiter: Edmund Gültner, Verw.-Oberinspektor

ö. VersorgungsärMche Untersuchungsstelle.

Landhausstraße 31 2847

Leiter: Oberreg.-Medizinalrat Dr. Holzhäuer

6. Orthopädischeversorgungsstelle Larlsruhe.

Sprechtage in Heidelberg, Landhausstraße 31, ssden
Dienstag von 9 bis 13 Uhr

4. Deuts»^ Keichsbahn-Gesellschaft.

--4> 6751

L. Bau- und Bekrirbsdrenst.

Reichsbahn - Bctriebsamt Heidelbrrg 1,
umfassend die Bahnstrecken:

Neckargemünd—Eberbach—Dallau (einschl.)
Neckargemünd—Meckesheim—Jagstseld (ausschl.)
Meckesheim—Neckarelz
Neckarelz—Jagstfeld (aussckl.)

Steinsfurt—Eppingen (ausschl.)

Mosbach—Mudau

Rohrbacher Straße 6 a
Vorstand: Reichsbahnrat Eisenlohr
Stellvertreter: techn. Reichsbahnoberinspektor Be-
triebsingenieur Ehrle

Reich sbahn-Betriebsamt Heidelberg 2,
umfassend die Bahnstrecken:

Heidelberg— Bruchsal—Bretten
Bruchsal—Graben-Neudorf (ausschl.)

Heidelberg—Neckargemünd (ausschl.)

Heidelberg—Schwetzingen (ausschl.)

/ Nord

Heidelberg—Friedrichsfeld s ausschl.)

Rohrbacher Straße 6a
Vorstand: Reichsbahnrat Strack
Stellvertr.: techn. Reichsbahnoberinspektor Betriebs-
ingenieur Lehmann

Dienfiflrllvn des Brkrirbs- und Verkehrs-
dienstes.

L. Bahvhof Heidelberg Hbf.

Vorsteher: Konrad Allgei,-,., Reichsbahnamtmann
Stellvertreter: Wilh. Armbruster, Reichsbahnober-
inspektor

Kanzlei:

Reichsbahninspektoren: Karl Umhau, Herm. Schwarz,
Emil Zimmermann, Reichsbahnobersckretär Specht,
Reichsbahnsekretäre Gramm, Hämmerle

Bahnhofskasse:

Leiter: I. Schilling, Reichsbahnoberinspektor
Stellvcrtr.: W. Schönthal, Reichsbahninspektor

> Personen- u. Gepäckabfertigung:

^ Leiter: Wilh. Armbruster, Reichsbahnoberinspektor
Stellvertreter: Friedr. Scholl, Reichsbahninspektor

Auskunftsbüro:
Reichsbahninspektor: H. Wacker

Gepäckbestätterei:

Unternehmer: Klemens Fehr

Eilgutabfertigung:

Leiter: Jak. Gebhard, Neichsbahninspektor

d. Bahnhof Heidelberg Rbf.

Vorsteher: Wilh. Detterer, Reichsbahnoberinspcktor
Stellvertreter: Reichsbahninspektor Emil Pfister

o. Bahnhof Heidelberg-Karlstor.

Vorsteher: Alb. Kobold, Reichsbahninspektor

ä. Bahnhof Schlierbach-Ziegelhausev.

2809

Vorstcher: A. Herm, Reichsbahninspektor

s. Bahuhof Heidelberg-Kirchheim.
0S-4-6751

Vorsteher: W. Wanner, Reichsbahninspektor

k. Bahnhof Wieblinge«.

Vorsteher: Joh. Himmelmann, Bahnhofmeister

S. Vrrkrhrsdienfi.

GÜ1erabfertig«ng Heidelberg.

--4-6751

Vorsteher: Ph. Schlund, Reichsbahnoberinspektor
Stellvertreter: Wilh. Neeff, Reichsbahninspektor
Auskunftsbüro: Frdr. Spoth, Reicksbahninspektor
Bahnhofkasse G.: Wilh. Neeff, Reichsbahninspektor

v. Rrichsbahn-Neubsuamt Heidrlberg.

Neubau des Bahnhofs Heidelberg und der Auffahrts-
rampe zur neuen Rheinbrücke beiSpeyer(rcchtsrhein.)

Rohrbacher Straße 8 eb. Erde südl.
Vorstand: Reichsbahnrat Dippel, Dipl.-Jng.
Vorstand-Stellvertr.: Reichsbahnbauassess. Weickhardt

O. Waschinentechnischrr Dirnst.

Bahnbetriebsw erk.

(Zu Maschinen-Amt Mannheim gehörig)

Vorstand: Karl Krämer, technischer Reichsbahn-
oberinspektor.

5. ireichrslltodshvev

Bauabteilung Heidelberg, Mönchhofstr. 28 6751

Vorstand: Reg.-Baumeister a. D. Naumann

6. Keichsdank.

Landfriedstraße 12 5041 u. 5042 VZ? 19185

Geöffnet von 8b-—12'/- u. 3—4
Direktor der Reichsbanknebenstelle: Dr. Alwin Parch-
mann
loading ...