Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen nebst dem Ortsteil Peterstal und Leimen für das Jahr 1937 — Heidelberg, 1937

Seite: 579
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1937/0654
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
579

Z. Vereine unä Knstallen für genieinnülzige Lwecke, yacksckafien u. fa«kvereine.

Haudels- «. Gewerbebank
Heidelberg.

KingetrageneGenossenscbaft
mit beschränkter Haftpflicht
Hauptftr. 46

Kasfeflunden: vorm. si'sfl —12sis,
nachmittags 2'/s—Uhr (Sams-
tag nachmittags geschlossen)
Vorstand: Ph. Hefft, G. Sulzer

Heidelberger Volksbank.

EingetrageneGenossenschaft
mit beschränkter Haftpflicht
Geschäftsräume: Hauprstr. 113
Kassestunden: vorm. ffs9—stsl, nach-
mitlags ^/s3—'/zg Uhx (Samstag
nachmittags geschlossen)
Vorfland: Jean Ullmann, Heinrich
Gaida u. Alb. Rehfuß

Lättdl. Spar- und Vorschutz-
Berein E. G. rn. «. H.
Hairdschuhsheint.

Geschäftsstelle: H. Zimmermann,
Handschuhsh. Landstr. 90

Vorschnß-Berein Kirchheim.

E.G.m.b.H., /hfSchwetzingerstr.54
Vorstand: Karl Madle, M. Spieß ll
u. Karl Eisinger

Spar- «nd Darlehenskafie
Heidelberg-Wieblingen
E. G. m. n. H.

Manuh. Str. 67 (Rathaus Wiebl.)
Vorstand: Jakob Simon
Rechner: Wilh. Wetzel, Buchhalter

Konsumverein

Heidelberg-Wieblingen.

U Vorstand: Miämel Kranth, M
Mannheimer Ltr. 12
2. Vorfland:Gg. Peter Bühler
Schriftführer und Kassier: Peter
Müller, Bahnbediensteter

Berufsfischereiverein

Heidelberg (c.V.)

Vorstand: Wilh. Ueberle, Mann-
heim, U 4 a

Rechner: Ldw.Ueberle, Bleichstr.4o

Briefmarkensommler-Verein
Heidelberg e. V.

Tauschobmann: Chr. Göhler, Kfm.,
Theodor-Körner-Str. 4

Vereinsabende: jeden zwciten Don-
uerstag imMonat abends8'/sUhr
im Neckarsälchen der Stadthallc

Tauschabende: jeden 4. Donnerstag
im Monat i. d. Harmonie, abends
8'/, Uhr

Brieftaubenverein

Heidelberg 1896
Vorsitzender: Osk. Kuhn
Schriftführer u. Kassier: Willi Groß
Vereinslokal: Esstghaus

Brieftaubenverein „Kehre
wieder".

Heidelberg-Krrchheim.
Vorstand: Jakob Sandmaier
Lokal: Badischer Hof

Brieftaubenverein „GuteHoff-
nnng".

Heidelberg-Wieblmgcn
Vorstand: Alfred Strößner
Lokal: Rose

HeidelbergerfreieBereinigung
von Freunden fakmtativen
Fenerbestattung.

Vertranensmann: Chr. Hartwig,
Gaisbergstr. 59

Grotzdeutsche Fenerbeftattnng
V.-B. a. G.

Zahlstelle: L. Werner, St. Anna-
gasse 1 --4- 3714

Neichsbund der Kleingärtner
und Kleinsiedler Dentschlands
e. D.» Stadtgruppe Heidelbg.

Stadlgruppensührer: Gartenbau-
direktor K. Diebolder, Gerhart-
Hauptmann-Str. 12 4805

Gartenbauverein.

1. Vorsitzender: städt. Gartenbau-
direktor Diebolder 4805

2. Vorsstzender: W. Jäincke, Ziegel-
hausen

Rechner: Verw.-Sekretär Wilhelm
Neureither

Schristfiihrerin: Kanzleiobersckre-
tärin Roßmann

Kleingärtnerverein Heidei-
berg-Gartenstadt.

Vereinsleiter: Reg.-Rat H. Lippold,
Am Markt 14 5281

Stellvertreter: Obergärtnei Chr.
Huber

Schriftsiihrer: Baumeister K. Hoff-

mann

Rechner: E.Bedienst. Ferd. Mohler

Geftügel- und Kaninchenzucht-
Berein Hdbg.-Pfaffengrund.

Vereinslciter: Schlosser Lndwig
Schneider, Spatzeuweg 18
Schristführer: Karl Egle
Kassier: Aug. Konrad, Spatzenweg7

Kleinfiedlerverein Heidelberg-
Pfaffengrnnd.

Vereinsleiter: Peter Treiber, Jm
Schafiner 19

Bezirksgruppe Mannheim-
Heidelberg-Mosbach laudwirt-
schaftlicher Gestügelzüchter

im Reichsverbaud Deutschcr Klein-
tierzüchter.

Vorsitzender: Herb. Best, /K Bruch-
häussr Str. 1

Berband bad. Geflügelzvcht-
Vereine (Gau II, Heidelberg).

Vorstand: Gg. Köbler, Werkmeister,
Heidelberger Str. 41

Berein für Geflügelzucht
Heidelberg.

Vereinssührer: Robert Kenngott,
Gaisbergstr. 20

Geflügel- uud Kaninchen-
Zuchtverein

Heidelberg-Süd
Sitz Hbg.-Kirchheim.
Vorstand: Karl Baier
Schristsührer: Fritz Baumann

Geflügelzuchtvereiu

H.-Wieblingen.

Vorfland: Gg. Retzbach
Schriftführer und Kassier: Karl
Ziegler

Verein der Hundefreunde

s. Heidelberg u. Umgebung (Eingetr.

Verein mit Sitz in Heidelbera)

1. Vorstand: Heinrich Held, Neckar-
gemünd

Lchrifrsührer: Verw.-Jnsp. Franz
Schül, Klingemeichflr. 3

Bereiu der Hnndefrennde

H.- Wie bli ngen.

Borstand: Hch. Retzbach
Schrisisiihrer: Aug. Prior
Kassier: Fritz Fleck

Fachschaft für das Dienst- und
Gebrauchshnndewefen.

1. Fachschasisobmann:KarlWinter,
Botan. Instiiut, Bergh. Srr. 1

2. Fachschaftsobm.: Wilh. Pulster,
ltzis Lldlerstr. 15

Schrifrführer: E. Bülow, Sophien-
stratze 23

Kassier: Karl Schütte jg., Dossen-
beimer Landstr. 23
Vcrcinslokal: Math. Steinhauser,
Czernystr. 21
loading ...