Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen nebst dem Ortsteil Peterstal und Leimen für das Jahr 1937 — Heidelberg, 1937

Seite: 580
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1937/0655
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
580

Deutscher Pudelklub e. B.

Fachschaft für Deutsche Pudel
Fachgruppe Heidelberg

Obmann: Dr. V. Kramer, Ketten-
gasse 10a

Kassenwart: W. Holschuh, Luther-
straße 22

Berein für deutsche Schäfer-
hnnde.

Kreisfachgruppe Heidelberg

Kreis-Obmann:ErnstMüller,Schie-

ferdeckermeister

Reichsfachgruppe Jmker.

Orrsfachgruppe Heidelbcrg
Vorsitzender: E. Wohlfahrt, Haupt-
lehrer, Sandhausen

Kauiuchenzuchtoerein

H.-Wieblingen.
Vorstand: Jakve. ^..mcker

Landwirtschaftlicher Konsum-
«nd Absatzverein Haudschuhs-
heim. (E. G. m. b. H.)
Husarenstraße 16 6417

Landwirtschaftlicher Konsnm-
und Absatzversin Wieblingen.

Vorstand: Gg. Bühler

Bezirks-Obstbauverei«
Heidelberg und Umgegeud.

I.Vorsttzender: Jak. Hch. Lenz, An
der Tiefburg 3

BezirksobstbauoereinHeidlbg.

Ortsgruppe H.-Wieblingen

1. Vorstand: Mich. Trciber
Schrifrsührer: OSkar Helbing
Rechner: Georg Schwarz

Gesellschaft der Tiergarten-
freunde.

E. V. Heidelberg.

1. Vors.: Architekt Max Straug

2. Vors.: Verleger Otto Winter jg.,
Heidelberg

Schriftsührer undRechner: Bankbe-
amter Willy Seyfried, Heidelberg

HeidelbergerTierschutzverei«.

(Eingetr. Verein)

1.Vorstand:RechtsanwaltDr.Schoe-
tensack, Hauptstr. 24 2193

Kassier:Bankdirekt.Dörffel,Kepler-
straße 43 2866

ierheim: Gewann Mittl. Bossel-
dorn bei der Feuerbachstraße
Verwaltung: Frau Dekan I.
Odenwald Wtw., Rohrb.Str.30,
Frau Pfarrer Dr. R. HaagWtw.,
Zährtugerstr. 46

Reichs-nndfürBogelschutze.B.

Stuttgart

Ortsgruppe Heidelberg, Neug. 19

1. Vorsitzender: Dr. Otto Völker,
Quinlestr. 14a

Stellvertr. Vors.: Carl Thiel, Ver-
lagsbuchhändler, Lutherstr. 61
Schrififührer: Kurt Haertel, «schrift-
steller, Grabe Mantelgasse 10
Rechner: Fero. Spenkuch, Kausm.,
Plöck 56

Badische Heimat.

(Verein iür Volkskunde, Heimatschutz
und ländliche Wohlsahrtspflege)

1. Vorsitzender: Prof.Röhrer
Schriflführer u. Rechner: Direktor
Klostermann

Landesgeschäftsstelle: C.C.N.
Bauspnrkasse.

Staatl. gen., Leonberg i. Wttbg
Heidelberg-Rohrbach
Panoramastr. 5

Gemeinnützige Bangenoffen-
fchaft „Neu-Heidelberg"

E. G. m. b. H.

Rohrb. Str. 56, Hths. 3-44
Vorstand: Eug.Hellinger. Geschäfts-
führer,Rechtsanwalt Dr. G. Neu-
reither

Technische Leitung: Architekt W.
Collmer

Gemeinnützige Baugenosfen-
schaft „Neckartal" Heidelberg

Vorstaud: O.Reg.-Baurat Bank in
Stuttgart, Baurat Hch. Vetter u.
Verw.-Oberinspektor Dinkeldein
in Heidelberg

Geschäftsstelle: Riedstr.3 3449

Gesellschaft für Grund- nnd
Hausbesitz m.b.H. Heidelberg.

Verwaltung: Haspelg. 12, Anruf
4748

Bolksbund für das Deutfchtnm
im Ausland.

Männer-Ortsgruppe
Führer: Polizeidirektor Henninger,
Bachstr. 10 3070

Geschäftsstelle: Buchhdlg. Ziehank,
Universitätsplatz 12 K»^> 5896
Rechner: Prof. i. R. Kart Reinig,
Hainsbachweg 2

Frauen-Ortsgruppe
Führerin: Frau Bilabel, Weber-
straße 32 ^

Rechnerm: Frau Schlingmann,
Hauptstr. 4 5062

VDA-Schulgemeinschaften

Stadtverbandsfiihrer: Assessorin
Jllig, Steubenstr. 47

Mädchen-Ortsgruppe

Führeriu: Fräul. Sternberg, Zäh-
ringerstr. 28 K»A> 4076
Stellvertr. Führertn u. Rschneriin
Fräulein Jrmgard Eversmann,
Leopoldstr. 19 "

Mkadem. Ortsgruppe

Ansragen: Grenz- u. Auslandsamt
der Universität

Bund der Elsatz-Lothringer
im Neich.

(Ortsgruppe Heidelberg)

Vorsitzender: Verwaltungs-Dlrektor
Wilh. Schneider, Richard-Wag-
ner-Straße 20 4421

Freiwillige Fenerwehr E« B.

(Gegründet 1857/1936)
Mitgliederzahl: 500

Webrführer: Brauddirektor Friedr.

Müller, Hauptstr. 73
Stellvertr. Wehrführer und Abt.-
Führer I: Herm. Apfel
Abt.-Führer II: Adolf Scherzinger
Schriftsührer: Carl Welker
Gerätewart: Ludw. Haller
Diener: Alfred Roth

I. Abteilung:

I. Löschzug:

Spritzenhaus in der Kettengasse
Oststädt bis zur Brunnengasse
Löschzugführer: Hermann Wols

II. Loschzug
in Schlierbach:

Spritzenhaus im Schulhaus
Löschzugsührer: Rudolf Walter

III. Löschzug
in Neuenheim:

SpritzenhauS Lutherstraße
Löschzugsührer: Karl Lenz

IV. Löschzug

in Handschuhsheim:
Spritzenhaus im Rathaus
Löschzugsührer: Jakob Rück

V. Löschzug

(mit Siedlung Pfaffengrund):
Spritzenhaus Alte Bergb. Straße
Weststadt von der Bruunengasse an
Löschzugführer: Adam Beck

II. Abteilung:

VI. Löschzug
in Wieblingen:

Spritzenhaus im Rathaus
Löschzugführer: Jakob Schwarz
loading ...