Stadt-Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Rohrbach, Wieblingen und den zu Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen nebst den Ortsteilen Peterstal und Leimen für das Jahr 1938 — Heidelberg, 1938

Seite: XXXIV
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1938/0058
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
XXXIV

Statistik der Stadt Heidelberg 1936/37

e) eiektrhMswerk

1. Strombezug und Stromabgabe

Rechnungs-

jahr


Nutzbare

Stromabgabe

davon


Strombezug

sür Licht

sür Kraft

sür Straßen-
beleuchtung

sür dte

Straßenbahn

Selbst-

verbrauch

Verlust

1932/33

1933/34

1934/35

1935/36

1936/37

trXVK

11 900596

12 034 931

13 087 676
13502584
14165 775

KVK

9496813

9834950

10 872 563

11 288618

12 150 505

KVVd

4 065 378

4 086650
4440857

4 5M745

4 947 257

LiVd

2 793 108
2969933

3 567 723
3602293
4154136

KVVK

426 521

450 905
485467
514 360
556176

LiVt,

2100537
2256 524

2 300 237

2 341 276

2 425401

KVVK

91 269

70 738

76 279
69944
65533

KVVd

2403 783
2199961
2215 113
2213966
2015270

2. Anschlußbewegung

Nachweisung

1932/33

1933/34

1934/35

1935/36

1936/37

Stromverteilungsnetz in m -.

Anzahl der Hausanschlüsse: s) Glerchstrom.

d) Drehstrom.

Anzahl der Stromabnehmer: a) Gleichstrom.

b) Drehstrom.

Angeschlossene Motoren.

211 979,75
2912
3008
8991

5 748
3123

245 406,55

2 634

3 533

8 213

7 671

3 205

255 441,45

2498

3 924

8 109
9028

3 334

261 916,25

2 275

4 362
8089
10029
3455

238 349.65

2167

4 676
8086

10 654

3 569

VI. verkehrswesen

1. LtSäNsche 8trotzenbahn

Iahr

Zurückgelegte Wagen-
kilometer

Zahl der beförderten
Personen

1931

3 321 607

12696 601

1932

2 979 928

11 244 162

1933

2 699129

10 523 554

1934

2858869

10993 090

1935

2 858 379

11 015997

1936

2852416

10961 336

2. Kestanä an Xrastfahneugen s8tailtkestrk tteiSelkerg)

Stichtag

Arafträder

Pers onenkrastwagen
(etnschl Krast-
omnibusse)

Lastkrastwagen

Andere Krast-
sahrzeuge»

Eesamtzahl
der Krastsahrzeuge

Aus....

Etnwohner entsällt
i Krastsahrzeug

1.Juli1y31.

1.Juli1932

1.Juli1933.

1.JM 1934 .

1 Juli 1935.

572

611

678

729

863

971

932

1000

1 147

1 531

281

248

253

264

329

25

22

30

32

36

1 849

1 813

1961

2192

2 759

45

46

43

39

31

i Iugmaschmen, Krastwagen für Feuerlöschrwecke und Straßenr einigungsmaschinen-

z. 8trahenoerkehr8UnfüIle im lahr 1SZK tm 8taStkreis Netltetderg

a) Me UnfäNe nach verkehrstellnehmern


Berkehrs-

unsälle

überhaupt

Darunter
Zusammen-
stöße unter
Beteiligung
etneS Fahr-
zeugs

An den Anfällen beteiligte Verkehrsteilnehmer

Bei den Unsällen

Monat

Personen-

krastwagen

Lieser- und
Lastkraft-
wagen

Krafträder

Straßen-

bahnen

Fahrräder

Fußgänger

Sonstige

Ueberhaupl

verletzte ^ getötste
Personen

Januar

Fcbruar

März. . .
April

Mai

3uni

3uli .

August
Septenrber -
Oktobcr. .
Novembcr
Dezcmbcr

43

43

33

62

65

78

52

65

47

54

53

50

52

55

67

47

56

41

47

50

49

28

37

27

46

45

56

44

47

33

33

35

34

12

8

11

12

13

7

7

12

8

23

24

6

6

11

19

22

19

18

27

10

17

13

10

4

4

2

8

7

7

2

2

4

9

2

4

16

16

7

28

29

27

19

24

17

22

8

10

2

1

7

5

8

14

6

10

8

8

7

3

3

5

3

5

3

10

1

4

5

6

3

4

59

81

65

122

126

146

97

121

89

103

91

69

15

19

21

34

33

44

29

46

32

30

25

15

1

2

1

2

1

1

1

2


645


465

137

178

55

223

79

52

1189

343

11
loading ...