Stadt-Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Rohrbach, Wieblingen und den zu Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen nebst den Ortsteilen Peterstal und Leimen für das Jahr 1938 — Heidelberg, 1938

Seite: 88
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1938/0156
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
88

Ssphienstraße. Speyerer Straße. Steckelrgasse. Steigerweg. Steingafse

Hertwig Emilie Wtw.

Gellyrt Klara Frl.
l8 Eberhardt Elsa Wtw.

Elsa Faul, Jnh.: Elsa Eberhardt,
Damenhutspezialhaus 1 u. 2
Krauß Osk., Hutmacher
15 *Decker Herm. Dr., Univ.-Prof
<in Hannover)

Knoblauch Carl, Papier- u. Spiel-
warenhdlg.,Postkartenverlag 1 u.8
Rau K. Dr., Rechtsanwalt 2
Gunzert Heinrich Dr., Zahnarzt

. , der BerufSkran-
krckafsen für K'aufm.-Gehilfen u
weibliche Angest., Verw.-Stelle
Heidelberg, Büro !

Me Hanse, Krankenschutz Berstch.
Verein a. G. in Hamburg, Verw.
Stelle Heidelberg 2

KnoblauchKarl, Kfm. 3

Wiegand Berta, Fremdenheim 4
17 Veith Hch., Schneiderartikel
u. Futterstoffe 1, 2 u. 3

WidmayerChrist.,Herrenschneider4
19 Nohe Eug., Metzgermstr. 1 u. 2
Braun Otto, RaviogefchSft 1
Breivoael John, Auto- u. Motor-
radzuoehör 1

Herzog Franz, Stellwerkmeister
a. D. 3

Bogt Friedr., Mlchhändler 3
— Plöck -

21 Landesfiskus, Verwaltg.
des Ministcrtums der Finanzen
BezirkSbauamt I u. 2

Ehmann Frz., Hilfsarb. 3

23 Mai Fritz, Kfm. H2

Mai Fritz, Mode- u. SporthauS 1
Bülow Willy, Friseurgeschaft 1
Abele Kath., Kohlenhdlg. (Gesch.-
Zimmer) !

Wanger Aug., Dr. med., Facharzt
für Haut- und Harnleiden 2
Gentner Willy, Barmeister 3
Schmitz Gottft., Jngenieur 3
Mai Gg.. Kfm. 4

Kennerknecht Hch., Geschäftsführer
H1

25 *Gabler Fritz, Hotelbefitzer
Concordia, LebenSversich.-A.-G. 1
Meinel Art., Dr. Wtw., Fremden-
hetm 1

Koch Ludw. Dr., Profefsor 2
Gabler Eric, Hotelier 3

Schneider Math., Dr. Frau 3
Weller Else, Dr. Frau 3

27 Gabler Fritz, Hotelbesttzer zum
Europäischen Hof

12Deutsche Bank, Filiale
Heidelberg

Heidelberger Kunstverein E. V.
„Haus der Kunst" 1 u. 2

Blauth Rob., HauSmeister 3

SMmrStrGr

Beginnt bei der Dreibogenbrücke und jieht
südwestltch.

Linke Seite.

— Willrich Gebr. (Lagerplatz)

Rechte Seite.

— (unbebaut)

— Unterführung —

13 Deutsche Reichsbahn
(BahnwartShauS an der Speyerer
Straße)

Pisot Hch., O.Weichenwärter

Jn der Gcwann Speyerer
Schnauz

! Lippolt Jak., Elektromeister 1
Hirth Felix, Postbcamter 2
Schellenberger Alfred, Finanz-
beamter 3

» *Appel Andr. Wtw.

Austgen JohS., Priv. 1

Weder Gg., Kraftfahrer 2

Austgen HanS, Maler 3

6 *Neureither Konr., Postschaff-
«er

Neureither Joh., SchHmacher
8 Heckmann Hch.,O.Postschaffner
10 Schlechter Marg. Wtw.,
Landw.

Neureicher Hch., Gärtner
— Obere Büttengasse —

12 Treiber Hch., BSckermstr.

14 NeureitherGg. Fr., Feldhüter
a. D.

Rechte Seite.

— Bismarckgarten

— Bergheimer Sttaße —

2 BuschFriedaFrl., Bürogehilfinl
Schroder Martin Dr., Rechtsanw.

^autter Alft., Kfm. 2

Feuerstein Nik., Ärchitekt 2
Roo» Wilhelmine Frau, Verkäu-
fertn 3

Dtckgießer Karl,Tabak-u.Obsthdlg.
4 OrtenbachFrdr.,Hotelbesttzer!
Bechauszum Gasthof Reichspost-
Reichshof

- Plöck -

6 Laudesfiskus — Unterrichts-
verwaltung — Zoolog. Justitut
Bamnann Jak., techn. Asststent 3
8.10. RetchSftskus, Post- und
Tclegr.-Verwaltung
Fernsprechbetrieb (Wähleramt)
1 u. 2

Lülltg Karl, Telegr.-Werksührer 2
Fernsprechbetrteb (Fernamt) 8

Stukrlsgalse

Bigtnnt HandschuhShetmer Landstr. ii«
und zieht bergan.

Linke Seite.
Knödler Elisab.

Schlicksupp Jak.,
handluna

Thum Val., Landwirt
Fach Gg., Feldhüter
HaaS Phil., Postassistent
Fleck Bernh., Gelderheber
Pfeiffer Joh. Gg. III, Landw
l Barth Ludw., Strb.Schaffner 1
WeiSbrod Peter, Amtsobergehilfc
a. D. 2

11 Klemm Friedr., Gärtner 1

Krumm Sus. Wtw.

13 WalkFriedr.ll,Landw.Ww.l
Maier Hch., Dreher

rau 2
ebensmittcl-
1
1
2
!
2

!6 Hübsch Gg., Landwirt
18 Neureither Johann Jakob,
Schreinerei

20 Wink Joh., Rb.Arb.

22 Gerlach Ludw., Bauhilfsarb.
24 Bender Hch. att, Maurer 2
Bender Emil, Schreiner i

Bender Hch. jg., Gummidreher 3
26 *Wernz Hans, Dreher
Wernz Herm., Maurer 1

Koloftath Herm., Bäcker 2
28 Sauer Geschwister
30 Neureither Joh. Friedr.,
Landwirt

15 Reinig Mich., Kirchendiener 1
u. Hartmann Konr., Maurer 1
Walter Frz., städt. Arb. 2

17 Burkhardt HelmutPhil.,Rb.-
Arb., und Genthner Adam,
Gärtner Wtw. 1 u. 2

!9 Jost Jos., Zimmermann
21 Egenlauf Jak., Landwirt 1
Rück Ludw., Landwirt Wtw. 1
Heiß Marie Wtw. 2

23 Bayer Hch., Landwirt Wtw. 2
u. Eichler Hch., Gärtner 1
25 Schmitt Bernh., O.Postschaff-
ner 1

Krumm Willi, Schloffer 2
27 Lenz Fritz, Gärtner 1

Gembe Karl, Postschaffner 2
Friedrich Juliane Wtw. 8
— Kehrweg —

29 Frauenfeld Gg., Landw.

Rechte Seite.

2 *Kuhn Frdr., Hauptlehrer (in
Rheinfelden), *Kuhv Georg,
Hauptlehrer (in Eschelbach), und
*Kuhn Berta, Kontoristin
Schlicksupp Wilh., Feldhüter 1

Schuymachermstr.
Neureither Komad III,
schaffner

Fr.iher die Bergheimer Eteige am Hasen-
bühl, ein alter BerbindungSweg zwischsn
dem ehemal. Dorfe Bergheim unv dem Ge-
birge.

Beglnnt Rohrb. Straße 89 und endigt am
Stadtwald.

Ltnke Seite.

— Städt. Anlagen

— Ueberführung —

— Hasenbühlerweg —

23 Laubert Robert, Stmeramt-
mann 2

Laubert Karl, Bildhauermeister 1
25. 27 Greiser Karl, Gärtnerei
(unbebaut)

29 Greiser Karl, Friedhof- und
Handelsaärtnerei 1

Manger Otto, Werkmeister 2
Olbert Ludw„ Packer 3

31—49Verschied. Eigentümer
(unbebaut)

51 *Götzelmann Mart.,Maler-
meister

Lühr Eduard, Jng. 1

Zeiser Leo, Oberreg.-Rat 1
Meßner Lina, Geschästsführerin 2
Wallem Nordahl Dr., Kfm. 2
Lessing Sophie Wtw. 3

Fritz Herb., Dr.-Jng., Dipl.-Jng.,
Direktor der Gewerbeschule II
Sieg Frdr.. städt. Arb. U

53. 55 *Götzelmann Marttn,
Malermeister (unb^)

57 *Götzelmann Mart., Maler-
meister

Zollner Werner Dr., Arzt
Götzelmann Mart., Malerm.
Weinberge und Stadtwald

Rechte Seite.

2. 4Bender Konr., Gipsermstr
Wtw. (Lager u. Werkstättc)

6 Rösch Hcnriette Frl., Priv. 1
"llewe Ernst, Dr. phil. 2

öpner Karl, Finanzsekretär a.D.8
8LengSfeld Frz., Krtminal-
sekretär 1

Kahn Anselm, Handelsvertteter 2
Specht Phil., Rb.Sekr. 3

10 Kraus Jak., u. Friedr., Bild-
hauer und Gravstcingesch. 1 u. 2
KrauS Ludw., Kfm. 2

Müller Lisa Wtw., Priv. 3
— Eisengreinweg —

— Ueberführung —

14.16 Stadt Heidelberg
Boppel Heinr., Bildhauermeister

" eidelberg(Fried-

jeod., städt. Friedhof-

2V Stadt
hof). Göz Ä
verwalter
— Stadtwald

Nach ihrem schon srüher vorhandenen Stein-
pfiaster.

Beginnt bei der Karl-Theodor-Brücke und
endigt am Fischmarkt.

Linke Seite.

1 Ganter Otto, Kfm. 2

Jos. Stauch Nachfolger, Kolontal-

waren- und Feinkost-Groß- und
Kleinhandel 1

Sptegelhalder Karl, Kfm. 3

3 *Schaefer Joh. Gg. Wtw.
Gerling Rud., Stempelgeschäft
Gerling Paula Frau,Putzgeschäft

5 Pfister Guido Wtw., I. G.
Schaefer Nachf., Seifenfabrik

7 Rittinghaus Friedr., Wein-

handlung u. Gastwirtschaft zum
Grünen Baum 1 u. 2

Wolf Willi, Jnstallaüonsmeister 3
Großmann Mich., Schuhmacher 3
Hufnagel Adam, Lagerarb. 4
Mattes Hch., HauSdiener 4
9 *Häbcrle Karl, Kfm.

D. Reiffel Nachf., Jnb. Karl Hä-
berle alt und Karl Häberle ;g.,
Garn-, Kurz- und Wollwaren-
großhandlung 1

Hcmberger Hch., Kfm. 2

Breitenbach Hauna Frau, Priv. 2
Treibert Minna Frau 3

Weber Kath. Wtw. 3

11 Moock Martin, Kfm. Wtw. 2
Verbraucher-GenoffenschaftMann-

heim e. G. m. b. H. 1

Heß Phil., Bankkaufm. 2

Ellensohn Ed., Registrator 3
Wagner Bab., O.Postasstst. Ww. 3
Delltnger Gg., Rb.Arb. 4

Rechte Seite.

2 Schuhmann Rob., Weinwirt-

schaft zum Goldnen Hecht und
Künstlerstube 1,2 u. 8

Ocdel Gg., Priv. 4

4 Michel Joh., VerwaltungS-An-

gestellter 2

Lorenz Frz., Zigarrengesch. 1
Berger Karl, Mustker 3

FeinJohanna, Kunstgewerblerin4

6 EberleinWilh.,Elektro-Jnstal-

lattonsgcschäft 1 u. 2

Sattler Matth., HandelSvertt. 3

8 Müller Rich., Glasermstr. 2
Herbig Walt., Buchhalter 3

1V Weiß Ludw., Lebensmtttelhdlg.

1 u. 2

Weiß Peter, städt. Angest. 3
Rupp Ernst, Schloffcr 4

12 H eß Hch., Backerei

14 Jäger Aug., Uhrcn- und Gold-
warengeschäft 1

Lmk Joh., Schuhmachermstr. 2
Scholl Hch., Schreinennstr., und
Lina Wtw. 3

Compter Wilh., Kfm. 4

16 Volk Rud., Schuhmachermstr.u.
Schuhwarenliwer 1 u. 2

Berger Peter, Maler 3

Lipp HanS, Kfm. 4

Eichhorn KSthe, Gasthofangest. 4
16» * Edler Georg Erben

Heiß Fritz, Gastwirtschast zum
Roten Ldwen
loading ...