Stadt-Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Rohrbach, Wieblingen und den zu Stadt gehörenden Siedlungen sowie den Gemeinden Ziegelhausen nebst den Ortsteilen Peterstal und Leimen für das Jahr 1938 — Heidelberg, 1938

Seite: 90
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1938/0158
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
so Steuberrstratze. SMiche Güteramtrstratze. Theaterstraße. Theodor-Körner-Straße. Thrbautstraße. Tiergartenstraßk. Traudenweg usw.

Sauer Marg.,ZollverwalterWw.2
Künkel Karl Dr., Prof. a. D. 3
Reimold Heinrich, O.Telegraphen-
inspektor

KnauerMaria,Oberleutn. Wtw
Werner Jos^, Rb.Oberiusp. i.R. 4
Frey Karl, Malermstr.
Kypke-Knauer Frl.

46—68 Versch. Eigent. (unbeb.)

— Pfarrgasse —

70 Katholische Kirche St. Vitus u.
Georg

72 Burkhardt Alb., Architekt
72a *Burkhardt Alb., Architekt
BrunnerHanS,Dr.med., Arzt 1u.2
— Lindengaffe —

74 Gesellschaft für Grund
u. Hausbesitz m.b.H.

Hauck Alb., Lebensmittelgesch. 1
Herrmann Sus. Wtw. 1

Riechey Willy, Reichsbeamter 2
Buhrin Engelh., Verw.-Jnsp. 2
Nippgen-Voit Lina Wtw. 3
Heitz Gg., Herrenschneiderei 3
76 Gesellschaft für Grund-
und Hausbesitz m. b. H.
Wachsmuth Frz., Kfm. 1

Baumgärtner Frz., Radiogeschäft 1
Noe Amalie Fr., Friseurgesch. 1 u. 3
Schumacher Herm., Kfm. 2
Vaupel Hch., Verw.-Jnspektor 2
Lied Hch., Kraftfahrer 3

Noe Phil. Jak., Kfm. 3

MMMermntMaße

Begtnnt am Güteramt und zieht südlich.

Linke Seite.

1—3 unbebaut

5 HeidelberaerMilchversor-
gung G.m.v.H.

Mateestnche

Beginnt Hauptstr. 10« u. endigt Plöck 101.

Linke Seite.

1 Harmonie-Gesellschaft
E. V.

Genoffenschaftsbank für HauS- u.
Grundbesttz e. G. m. b. H. (HauS-
besitzerbank) 1

Haftpflichtverfich.-Verein unterba-
discher Haus- u. Grundbes. a. G.
in Heidelberg 1

Gauler Gg., Gastwirt 1 u. 3
Eichel Otto, HauSmeister 3
3.5 Bez.-SparkasseHeidel-
b erg (unbeb.)

7 Hornung Aua., Kfm. 3
Lauppe Alb., Lok.Fübrer 1
Wolf Art., Telegr.-Jnsp. a. D. 2
Wolf Hedw., Gymnastiklehrerin 2
Embser Hieron.,Hauptlehrcr i.R. 3
Hornung Aug., Vertreter 3
Kall Antonie u. Adele Frl., Priv. 3
Weiland Frz., Schneider 4
Faulhaber Klara u. Anna Frl. 4
Nieder Konr., Schneidermstr. H1
Biller Eustachius, Priv., u. Jos.,
Intarfienwerkst. H 1 u. 2

Gimber Wilh., Priv. H 2

Becker Gg., Autoaufseher H 3

Reiffel Lma Frl., Priv. H 3

Romer Rob., Tapezier H 3

SAllg. Bolksschulpfründe-
Fond Heidelberg
KreiSmustkerschaft Heidelberg (Ge-
schäftS-Zimmer) I

Henk Weud., HauSmeister 1
Stadtschulamt 2

Rupp Friedr-, O.Rechnungsrat 3
Box Jak., Bürogehilfe 3

Bohnsack Hch., Werkmeister
Mack Jak., städt. Arb.

11 StadtHeidelberg
Jugendheim der HJ.

Stadt. Kinderhort Altstadt
Becker Peter, Priv.
SiebenhaarJos.,Jugendheimwart3

Rechte Seite.

2 *Kaiser Rob., Bergverwalter
a. D. (in Esch-Alzette)

Wclker W., Kunsthandlung (Aus-
stellungSräume)

Trapp A., Jng., Priv.-Kraftfahr-
schule

Levi Jos., Kfm.

Fleischhauer Marg. Wtw., dipl.
Klavierlebrerin 8

Schwanfelder Frieda Wtw.

Wolf Leonh., Kfm.

2a *Krall Hch., Landger.-Rat (in
Mannheim)

Rahn Oskar, Dipl.-Kfm. 1

Werner Hch. Dr., Arzt Ww.
Mallebrem Jos., Rea.-Rat i. R.
Solms-Rödelheim Carl Graf, Ge-
richtsafseffor
Beiler Willi, Jnvalide
- »Bezirkssparkasse Heidel-
berg

Städtische Singschule (GeschäftS-
zimmer)

Städt. Haushaltungsschule l

Wielandt Friedr., Bürgermeister
i.R.

Berger Jak., Sparkaffendirektor 3
Sterzenbach Magd. Wtw. 4
: Stadt Heidelberg. Städt.
Theater

8 Mittermaier Karl Dr., prakt
Arzt, Geh. Med.-Rat Erben
SLulz Hch., städt. Beamter 1
Sedlaezek Gerda 2

Spörry Hans, Priv. 2

Mittermaier Elfe u. Helene Frl.,
Priv.

Klipfel Luise Frl., Rb.Sekretärin 4
10 Stadt Heidelberg
DeutscheS Jungvolk i. d. Hitlerjug.,
Jungbann 1/110 1

Bund Deutscher Mädel, Untergau
110 1 u. 2

Bann 110 der Hitlerjugend 2
Jungmädel-Untergau 1/110 2

12 Stadt Heidelberg (Garten)
14 *Welde Pet., Finanzrat Wtw.
Erben

Waringa Alb., Reisevertreter 1
Ackermann WiLy, Architekt 2
Schachermeyer Fritz, Univ.-Prof. 3
Grützmacher Fritz,MaSkenbildner 4
Beckenbach Hans, Kleinrentner 4
16 Oberfeld Heinrich, Holz- u.
Kohlenbandlung 1 u. 2

Mohr Mich., Kriminalsekr., u. Frau
Marie, Damenschueiderei 3
18 KerleF. H., Priv. 2

Kerle F. H-, Jnh. W. Rühling,
Buchbmderei u. Schreibw.-Haus I
Rühttng Wilh., Kfm. 3

Schug Karl, Schneider 4

Mvtvr>Körnrr>Strche

Weyl. Parall«Istra-e der Tchlachthau»-
straße btS ,um «euen Bahnkörper von
der verlängerten «angerowstraße über
di« Sppelhetmer Straße.

Linke Seite.

- *Landfrted P.J.,Fa.

Wesch Hch.u. Karl, Zimmergeschäft
Lampert Leo, Elcktro-Reparatur-

Werkst.

— Bergheimer Straße —

— Zur Klotz'fchen Fabrik

Rechte Seite.

2—6 Gesellschaft für Grund-
und Hausbesitz m.b. H.

2 Hofmann Ludwig, Lafwagen-
verkehr 1

WinterbauerOsk.,Dachdeckermstr.1
Ohneck Luise Wtw. 2

Klee Emil, Buchhalter 2

Hoppner Jak., kaufm. Angest. 3
Schneider Seb., AutoferntranS-
porte 3

Hecker Friedr., Hilrsarb. 4
Kübler Rich., Rev.-Monteur 4
Wittmann Frz., städt. Arb.

Hauff Hans, kaufm. Angest.

Spegg Karl, Verw.-Angest.

4 Bauer Tont Frau, Prtv.
Herrmann Karl Dr., Lehramts-
affeffor

Wesch Adam Wtw.

Gabel Alban, Direktor
Göhler Christ., Kfm.

Albrecht Herm., Rb.Sekr.

Waltber Karl, Bankbeamter, und
Frieor., Werkmeifter i. R. 4
Romer Hch., Zugführer 4

6 Stahl Emil, Gastwirt z. Neckar
Pfalz 1

Rebmann Petcr, Rb.Sekretär 1
Ritter Wilh., Verw.-Assist. 2
Westermair Korbinian, Maßschnet
derei 2

Schreck Jos., Finanzinspektor 3
Böhler Karl, Fortb.-Hauptlehrer3
Hertel Gg., Verw.-Jnsp. 4
Hoffmann Emil, Tagarb. 4
— Wieblinger Landstraße —
8-18 (unbeb.)

20 Zick Hch., Chem. Jndustrte
Rttzert Alex. Dr., Assistenzarzt 1
Weeber Gottl., Bergb.-Mafchinist 4

MbMtrche

Nach dem RechtSgelehrlen Anton Friedr.
Thibaut (1772—1840); von 1808—1840
Prosessor an der Untversttäl Heidelderg.
Beginnt Schurmanstraße und endigt an der
Bergheimer Straße 12.

Linke Seite.

— Zum akademischen Krankenhaus
(Chirurg. Klinik)

— Zur Klintk für Hals-, Nasen- u.
Ohrenkranke

— Ambulanz der Hautklinik

Rechte Seite.

— Zur Psychiatrischen Klinik

"! Landesfiskus — UnterrichtS-
verw. — Hygien. Jnstitut der
Umverfität 1 u. 3

Medizinaluntersuchungeamt 1
Staatl. anerk. Schule für techn.
Asststentinnen 2

Graf Jos., O.Laborant 3

— LandeSfiskus— UnterrichtS-
verw. — (Frauenklintk)

— Garte« z. Haus Bergh. Str. 44

riergarttiistraße

Begtnnt an der Gewann Lnstenacker
und endtgt am »lausenpfad.

Linke Seite.

Ruf Albert, Gartenbaubetrieb

— L and esf tskus, Unter-
richtsverwaltung.

Neuer Botanischer Garten
Steinberger Aug., Garteninspektor

— Stadt Heidelbera
KurpfLlz. Tiergarten mtt Vogel-

warte

Gewann „Kirschbaumacker"
nördlich der Tiergartenftraße
— *Bergius Friedr. Dr., Gene-
raldtrektor

Huber Mich., Schriftsetzer

rrmlbemveg

Beginnt am Hasenbühlerweg und zteht
Linke Seite.

1 Eisenhauer Philipp, Pfarrer
i.R. 2

Moock HanS Ludwig, GeschäftS-
führer 1

NMchkestraße

Nach dem Geschtchtsschreiber u. Poltttker
Heinrtch von Trettschke (1834—1898).
Beginnt Rohrbacher Straße 88 und endigt
an der Häusserstraße.

Linke Seite.

1 * Graf Peter, Architekt (in
Wolfach)

Hartwig Christoph, Kfm. 1
Herbst Rob.^Finanzdirektor a.D. 2
Froschauer Willi, Verw.-Angest. 3

3 *KoehlerFriedr., Reg.-Rat(in
Karlsruhe) u. A.

Töchterheim am Gaisberg und
Haushaltungsschule 1

Ruthenberg - Bremen Joh. Herm.,
Großkaufmann 2

SchneppekrellAd.,Mathematiker 3

5 Fuchs Hch., Priv.

Rechte Seite.

2 Bott Emil, Fabrikant
Backstein- u. Zicgelverkauf Gebr.

Bott G.m.b.H.

4 Landesfiskus — Waffer-und
Straßenbanverwaltung. — Was-
ser- u. Straßen-Bauamt 1

Honikel Friedr., Reg.-Baurat 2
Reith Otto, Hausmüster a.D. 3
Schmitt Helene Wtw. 3

6 Landesfiskus — Wasser- und

Straßenoauverwaltg. — Kultur-
bauamt 1

BenStz Gerh., Reg.-Baurat 2

Mrstraße

Beginnt an der „Ärone" und zirht westlich
dem Neckar entlang.

Linke Seite.

1 Heiß Jakob, Wagnermstr. 2
Schmelzer Joh„ stäot. Arb. 1
> *Heiß Jak., Wagnermstr. Erben
Heiler Joh., Schuhmachermeister
(Werkstätte) 1

» Eder Friedr., Fischhdlg. 1
Frey Wilh. jg., Jnstallateur 2
Hitzfeld Emil, Tagarb. 3

Leue Otto Wtw. 3

Böhl Jos., Schuhmacher Erben
Rmbold Sophie Frl., Wasch- und

1
2
2
3

Bügelgeschäst
Stumps Hch., Betonarb.

Zentler Karl, Hilfsarb.

Bahm Karl, Kfm.

Schmidt Anna, Näherin
Oertle Ludw., Sttb.Schaffner ^
9 EderJakob Wtw. 1

Schreckenberger Alb., Schreiner 1
Dombacher Hans, Tagarb. 2

Knauf Wilh., Schloffer 3

— FriedrichSbrücke —

Rechte Seite.

2 Ueberle Jak. N, städt. Bade-
meister Wtw. 1

Hertel Frtedr., Schuhmachermstr.2
loading ...