Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg und Umgebung — Heidelberg, 1939

Seite: XL
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1939/0065
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
XI.

Statistik der Stadt Heidelberg 1S37/.M

d) Nöhere Schulen

j. Philipp-Lenard-Schule, Oberschule für Iungen

Stand vom
Schuljahr

Zahl der im Lauptamt
tätigen Lehrkräste

Zah

Klaffen

der

Schüler

einschl.

Schülerinnen

Llnter- und Mittelstufe >
Klaffen 1—5

Oberstufe

Klaffen 6-8

planmäßig

nicht

planmäßig

Klaffen

Schüler

Klaffen

Schüler

überhaupt

1932/33

35

1V

28


18

633


246

1933/34

36

11

28



17

622

11

212

193^5

38

13

28

790

19

596

9

194

1935/36

41

9

26

770

20

615

8

155

1936/37

39

11

28

760

20

630

8

150

1937/36

40

6

26

822

20

652

8

170

1936/39

41

8

29

889

17-

6,8

12

271

' Aufgrund der Neuregelung umfaßt die Unter- und Mittelstufe vom Schuljahr 1938/39 ab nur noch 5 anstatt wie früher
6 Jahresklaffen.

2. Lölderlin-Schule, Schulr für Mädchen

Stand vom
Schuljahr

Lehrkräste

Zahl der

Unter- und Mittelstufe -
Klaffen 1-5

Oberstufe

Klaffen 6—8

Klaffen

Schülerinnen

Lehrer

o^rerinnen

Klassen

Schülerinnen

Klaffen

Schülerinnen

überhaupt

1932/33

15

22

23

609

17

488

6

121

1933/34

16

19

23

570

18

484

5

86

1934/35

16

15

20

531

16

461

4

70

1935/36

17

16

20

525

17

465

3

60

1936/37

15

17

21

537

17

460

4-

77-

1937/36

14

>8

22

572

18

478

4

94

1938/39

16

20

24

622

15

446

5-

110-

' Aufgrund der Neuregelung umfaßt die !1nter- und Mittelstufe vom Schuljahr 1938/39 ab nur noch 5 anstatt wie früher
6 Iahresklaffen

' Darunter 1 Klasse mit 9 Schülerinnen Frauenschule.

° Außerdem 4 Klassen mit 66 Schülerinnen im hauSwirtschaftlichen Zweig.

e) Kruml- unü ttauptschule

Zahl der Schulen, Klassen, Schüler, Schulanfänger

Schuljahr

Zahl der
Schulen

Zahl der Klaffen

Schüler

Schulanfänger

Knaben-

Mädchen-

Ge-

mischte-

Silfs-

zusammen

Knaben

Mädchen

zusammen

Knaben

Mädchen

1926/29

12

77

79

40

6

204

3 726

3 689

7417

687

645

1929/30

12

78

76

41

8

203

3 774

3682

7 456

657

589

1930/31

12

78

73

41

8

200

3 947

3870

7617

648

632

1931/32

12

80

79

42

8

209

4 176

4 072

8 248

641

596

1932/33

12

82

78

47

8

215

4 444

4 286

6 732

652

579

1933/34

12

91

85

44

10

230

4619

4484

9 103

605

556

1934/35

12

91

88

38

9

226

4590

4 455

9 045

641

592

1935/36

12

87

86

39

9

221

4 489

4 355

6 844

626

608

1936/37

12

85

85

39

8

217

4 436

4 262

8 698

616

535

1937/38

12

86

63

33

8

210

4 328

4184

8512

569

515

1936/39

12

82

81

30

8

201

4202

4019

8 221

506

493

ä) kartiMungsschuIe

Stand vom
Schuljahr

Schülerzahl

insgesamt

darunter

Knaben

Mädchen

1936/37

1 582

344

1 236

1937/36

1 486

259

1 227

1936/39

1 388

226

1 162
loading ...