Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg und Umgebung — Heidelberg, 1939

Seite: 41
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1939/0112
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Husarenstraße. Jahnstraße. Jakobsgasse. Jean-Paul-Straßc. Jettaweg. Im Bäckerseld. Jm FuchSloch. Jm Gabelacker. ImLrn'oenried usw.

41

12 Genthner Hch., Landw. 1

Huber Herm., Landwirt 2

Philipp Ernst, Tüncher 2

Jcbautzke Karl, Masch.-Setzer 8

Müller Joh., Kfm. 3

Geither Hch., Schlosser 4

— Zeppelinstraße —

16 Landw.Konsum-u.Absatz-
verein H a n d s ch u h S h e i in
e. G. m. b. tz.

Mnslraße

Südlicher Teil der verlärigerten Laden-
burger Straße.

Beginnt an der Quinckestraße und ziehi
westlich zur Neuen Chirurg. Klinik.

Linke Seite.

1—9 unbcbout

— Furchgasse —

ll Müller Gg., Angestellter 3
Farries Hans, Obcrzahlmeister 1
Bickenbach Otto Dr., Oberarzt 2
— Hindenburgbrücke —

— Kaiser-Wilhelm-Gesell-
schaftzur Förderung d. Wissrn-
schaftcn (Berlin)

Kalser-Wllllelm-Jnstitut f. Medi-
zinischeForschung Heidelberg.In-
stitiite für Chemie, Physik, Phy-
siolome u. Pathologie

1. BcaMtenhaus:

Wieland Theod. Dr., u. Wallen-
fcls Kurt Dr., wissenschaftl. Assi-
stenten 1

Wetzel Rolf Dr-, u. Gailer Karl
Dr., wissenschaftl. Assifl. 2

2. Beamtenhaus:

Stocker Hans, Chemiker 1

Mohr Ludw., Hausmeistcr 1
Schulz Walter, tcchn. Assistent 2
Gundermann Arnold, Mechanikcr-
meister 2

Rechte Seite.

— unbebaut

— Hindenburgstraße —

— Neue chirurg. Klinik

— Universitäts-Sportplatz
Aruold Fricdr., Platzwart

AkobösaA

Noch der ehemal., 1665 neu erbautsn St.

Jakobs- oder Kanneliterkirche.
Beginnt am öftlichen Ausgang der fog.
Vögen und endigt Hauvtstratze 237.

Linke Seite.

1 Herreinnühlcvorm.C.Gcnz
A.-G.

3 Herrenmühlcvorm. C. Genz
A.-G.

Ziegler Albert, Gartenarb. 1
Weinlein Mina Frau, Angest. 2
Stephan Barb. Frl., Nöherin 2
Ferch Lnd>» itädt. Gärtner a. D. 3
5 Hcrreniniihlc vorm.C.Genz
A.-G.

Ranzenberger Karl, Tagarb. 1
Bitzer Karl, Mühlenarb. 2

Rcchte Seite.

— StadtHeidelbg.(Lagerplatz)

— Gartcn zum Haus Hanptstr. 23b

Wegl. Parallelftr. zur Dietrich-Eckart-
«traße zwtschen Gerhart-Hauptmann- u.
verlängcrter Schröderstrotze.

(Unbcbaut.)

Mawes

Nach der kelttschen Sshertn Jetta, dte
der Sage nach tn der Nähs des Wolss-
brunnenS gehaust haben foll.

Zieht vom Schlterb. Wotfsbrunnenweg
nach dem Oestl Alingelhüttsnwsg.

Linke Seite

1 *Kauffniann Frdr., Fabrikant
(i. d. Schweiz)

Achelis Joh. Dan., Dr. rned., Prof.
3 Suckow Adalb., Priv.

9 Lorenz Loth. Dr., Chemiker

Rechte Seite.

2 Krull Herbert

6 v. Dechend Alfr. Dr., Chemrker
a. D.

8 Abcl Jul. Dr., Direktor a.D.

3m BmkerM

Westliche Po.rollelstraße zur Wilckensstraß«?

LinkeSeite

3 Kcudel Karl, Oberingenieur

,ö Stürmaun Hcinrich, Direktor
a. D.

7 Boll Gg., Dr. ing.

RechteSeitc

2 Matschat Reinh. H., Prokurist

4 Dörsam Rich-, Prokurist

6 .Kaiser - Wilhelm - Gesell-
schaft

Bothe Walt., Dr. Prof., Dircktor
d.Jnstituts f. Physik beim Kaijer-
Wilhelm-Jnstitut

— HeidslbcrgCollcge (Spiel-
u( Tennisplatz)

3m SuOsloch

An der Nordgrenze des Jndustriegebiets.

(Unbebaut.)

AmSabelmker

Begtnnt a. d. Dietrtch-Eckart-Stratze betm
Neuenheimer Frisdhof und zieht mestttch.

Linke Seitc.

I Röth Herm., Professor 1

Böker Otto, Maschinenfetzer 2

3 Nehls Robcrt, LerMessungsrat
i. R. 2

Clod Joachim, Mcd.-Praktikant 1
5 *Schmolck Winfiied, Pfarrer
(in Königsfeld)

Brauer Heinz, Arbeitsführer,
Major a. D. 2

7 Schueider KarlJul.Paul,Dr.
Prof., Direktor der psych.-ncurol.
Klinik

9 F ahr Oskar, Reg.-Baumcisteru.
Studienrat Wtw.

II Stettcr Hcrm., Studicnrat

Wtw. I

Bender Otto, HandelSvcrtietcr 2

— Wilckensstraße —

13 Gothein Werner, Maler
15WehnLillh,DekanWtw. 2
Jeitter Karl Wtw., Priv. 1
17 Schierenbeck Jul. Dr., Jn-
genieur

19 Gamer Wilh-, Hauptlehrer 1
Diehl Berla Wtw. 2

21 *Kvrner Karl (in Saarlouis)
Hommel Hildebrecht, Dr. Prof.

23 Edinger Gg., Priv.

Reisig Fritz Dr., Kfm.

25 Dick Joh., Priv. 2

Schvll Hch., Prokurist 1

Rechte Seite
2—12 (unbebaut.)

— Wilckensstraße —

14 (unbebaut)

— Jm Bäckerfeld —

16 Breivogel John, Vnlkaniseur
Breioogel Wilh., Elektromeister
18Groeneveld Herm., Dr. Dipl.-
Jng.

NnLln-Mie-

Begtnnt belm Haüs Schllerbacher Land-
stratze Nr. I«s und zfeht aufwäris nach
dem Stadlwald.

Linke Seite.

I *Klormanu Paul, Bezirks-
Direktor Erben

Klormann Else Frl., Priv.

Maier Marie, Priv.

3. 5 *Schwab enland Wilh. Erb.
Krämer Lor., Händler
9 Bensel Adolf. Bankier

II Finck Herm., Brauereidirektor
(Gartenhaus)

13 Reimann Alb. Dr., Fabrik-
besitzer

i5 Voigtländer-TetznerWalt.

Dr., Chemiker (Sommerhaus)

17 *SchwabcnIand Gebr. (in
Wannheim)

Ritter Albr. Dr., Major a.D.

19 Schirmer Rcnate Frau 1
Schirmer Herm. Ludw., Kfm. 1
21 (uiibebaiit)

23 Krauch Karl Dr., Direktor
25 * Spitz Auguste Wtw. Erben
Bauer Karl, Bäckermstr.

Rechte Seite.

2ThysseuscheHandelsgescll-
schaft m.b.H (i.MülheiMiRuhr)
Goerttler Kurt, Dr. med., Univ.-
Professor 1

4 Meyer-Delius Hcinz Dr.,
Jugenieur

Nn StopselMten

Eingang durch dos Haus Hans-Thoma-
Straße d und Wilhelm-Trübner-Slraße 4

Linke Seite.

1— 7 Gesellschoft f. Grund-
u. Hausbesitz m. b. H.

1 Siescrt Jak., Kraftfabrer 1

Weber Joh., Ziminermann 2

3 Bär Jak., Milchbdlg.

5 Kling Iak., Rb.Amtsgehilfe 1

Neumayer Ludw., Maler 2

7 Bauer Herm., Gummidrehcr 1

Siegmann Hch-, städt. Arb. 1

Hönigschmid Hans, Kfm. 2

Rechtc Scite.

2— 12 Geiellschaft f. Grund-
u Hausb esitz m. b. H.

2 Kvppert Emilie Wtw. 1

Wagner Peter, Handschuhmachcr 2
4 Anwciler Karl, Elektiomonleur 1
Friedel Wilh., Buchhaltcr 2
6 Kaininercr Rnd., Fliesenlcger 1
Schilberth Hch., Elektrotechniker 2
8 Wichmann E., Schreib- u. Ver-
vielfältiqunasbüro
10

12 ReiniaJak., Maurcrmstr. 1
Seibert Minna Wtw. 2

M den Pfaöktsmkern

Begtunt am Westende der St. VttuSgafss
und zieht nordwärt».

Rschte Seile.

2—12 Gemsinnützige Bau-
genossenschaft „Neu Hei-
vclberg" e. G. m.b. H.

2 Hebert Karl, Verw.-Jnspektor

4 Hamleh Marie Wtw.

Würth Jak., Gartenarb.

6 Diill Frdr., Fcldhüter a. D.

8 Müller Joh., Friedhofarb.

Erhard Erwin, Obst- u. Gemüse-
händler

10 FontiuS Fritz, Maschinensetzer

12 Gölz Hch., Tapezierer

Zn ber unleren Rombach

Zieht vom Schlierbacher Woifsbrunnenweg
bei der kathol. Kapelle westlich.

Linke Seite.

1 Gaus Wilh. Tr., Drrektor

Rechte Seite.

2 *Fahrenhorst I. Dr. (in
Mannhcim) (Sommerhaus)

4 Hailer Rich. Dr., Prio.

Snbuftriestraße

BeginnL an der Sppelh. Landstraßr bsim
neuen Gaswerk und üeht nordwestlich bis
zum Bahnhof Wieblingen.

Rechte Seite.

1—20 Gesellschaft f. Grund-
u. Hausbesitz m. b. H.

1 Beß Karl, Tagarb.

2 Jaumann Ottö
8

4 Stöcklcr Herm., Tagarb.

5 Herm Emil, Hilfsarb.

6 Groß Fndolin, HilfSarb.

7 Blsilcr Joh., Tagarb.

8 Heinrich Ludwig

9 Herm Eugcn

10 Bayeriein Ioh., Maschinist
I I Motzr Oskar

>2 Schmikt Friedr., Tagarb.

13

14 Rimmler Wilh., Tagarb.

15 Franz Karl Wtw.

16

17 Kühnle Otto

18 Frei Wilh., Maurer

!9 Wink Friedr., Gärtner
20

Linke Seite.

21—48 Gesellschaft f. Grund-
u. Hausbesitz m. b. H.

21 Hönicke Paul, Heizcr
23 llngercr Joks., städt Arb. i. R.
Krug Gg., Bäcker
25 Broun Äloi-i, Bürstenmacher
27 Fuchs Hugo, Kellner
29 Laier Jak, Giplcr
31 Fuchs Fritz, Kellncr
33 Leck Hugo, Heizer
Graf Nik., Heizcr
Weber Hans, Konditor
Säiulz Marg. Wtw.

35 Webcr Gg., Zimmermann
Noe Pet., Tagarb.

Ouaty Leop., Tagnrb.

37 Frommcr Käthc Fian
Ebert Gg., Hilfsarb.
Blcssing'Jos., Buchbinder
Rohrmann Ja!., Tapezicr
loading ...