Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg und Umgebung — Heidelberg, 1939

Seite: 344
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1939/0423
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
344

Behörden und Vereine

6. Gebäudeversicheruugsbüro

Prinz Carl, Zimmer 1S
Leiter: VerwaltnngSinspektor Ulmrich

7. Semeindegericht. ^

Prinz Carl, Zimmer Nr. S1
Rathau«

Gemeinderichter: Oberbürgermeister Dr. Nein-
haus

Stellvertr.! Bürgermeister Max Gcnthe, Städt.
OberrechtSrat Jos. Amberger, Altstadtrat
Christ. Bitter

8. Stadt. Konzertzelltrale

Leopoldstr.2 -zH-5548

9. Aurpfätzischrs Museum.

Hauptstr. 97 A»^> 2998

10. Laudwirtschaftsamt

Prinz Carl, Zimmer 25 u. 26
Vorstand: Direktor Kreutz

11. Lrihawt.

Hauptstraße 230 Rathaus
Vorstand: VerwaltungSoberinspektor Oeldorf
Geöffnct an dcn Wcrktagen von 8—12>/» Uhr.

Amtliche Pfändcrsammclstcllen. dic
den ganzen Tag geöffnet sind, besiuden sich bci:
Fräul. Marg. Hoffmann, Jngrimstraße 28, und
Frl. Magda Ramstock, Ziegelg. 2

12 Ztädtischrs Orchelter.

Geschäftsstellc: Rathaus, I. Obcrgeschoß
Rathaus

Leiler: Generalmustkdirektor Curt Overhoff

13. Grtsdaukontrollr.

Prinz Carl, II. Obergeschoß tzs^ Rathaus
Vorstand: Stadtbaumeister Forrcnkopf

1. Bezirksamt.

Hauptstraße 207 und 209 tzs4 7441—44
Allgemeinc Sprechstunden: 10—12 Uhr

Landrat deS Amtsbezirks und
Dicnstvorstand des Bczirksamts:
Otto Naumann, Landiat

Abteilung !: Landrat Otto Naumann

Stcinbrenncr Gg.. Verwaltungs-
Oberinspcktor

„ II: u) Bausachen-Stadt:

Regierungsrat Hcrm Specht,
Berw.-Jnsp. Jakob Schilling

b) Bausachen-Land:

Landral Walther Schäser
Verw.-Jnsp. Otto Treibcr

, II!: Rcgierungsrat Hermann Specht,
Hugo Baur, Verwaltungsinspekt.
Robert Siebenhaar, Juftizobcr-
inspcktor i. R.

„ IV: Regierungsaffcffor Carl Dorncs,
Ernst Schmidt, Korl Lachat,Vcr-
waltungsinspektoren

Wchrdczcrnat Hdlbg.-Land: Schechter Friedr.,
Vcrw.-Jnspektor'

Kraftfahrzeugobtcilung: Jaeckel Wilh., Verw.-
Jnspektor

14. Grtsgrncht.

(Bad. Nechtspolizeigesetz vom 17. Juni 1899,

88 l« ff.)

Vorsttzender: Bernh. Wellbrock
Mitgliedci: Karl Hölzer und Emil Bopp

Stadtteil Handschuhshcim:
Vorsttzender: Ad. Schaubhut
Mitglieder: Georg Frauenfcld, Johann Mich.
Wcrnz II

Stcllvertreter: Heinrich Friedel

Stadttcil K > > ^.

Vorsitzendcr: Matth. Kaltschmitt
Mitglicder: Phil. Kaltschmitt, Matth. Körner
Stelldertreter: Karl Fischer

Stadtteil Rohrbach:

Vorfitzcnder: Christ. Blttcr, Altstadtra:
Mitglieder: Pcter Astor
Stellvertretcr: Max Hoffmann

Stadtteil Wieblingen:
Vorsttzcndcr: Wilh. Treiber
Mitglicdcr: Mich. Merkel, Herm. Schwarz
Stcllvertreter: Jos. Gärtncr

15. Grtsviehvrrlichrrungsanstatt.

Prinz Carl, Zimmer 22 -UA- Rathaus

Borstand: Philipp Gamber, Bergh. Str. 28
Siellverticter: Robert Schouk, Ratsherr
Mitglieder: Karl Riiter, Ludwig Vogcl
Stcllvertieter: Georg Lang I, Petcr Voth
Schätzer sür Heidelberg: Martin Arnold,
Friedr. Gg. Lang I und Phil. Schweickardt
SLätzer für Neuenheim: Peter jVoth III und
Fricdrich Wcber

Schätzer fürSchlierbach: Herm. Leitz u. Ludw.
Goos

Anstaltstterarzt: Ticiorzt Dr. Geberth

16. Schtacht- und Viehhof.

Bergheimer Straße 153 5144

Vorstand: Dircktor Dr. Karl Mayer

17. Ltadtgärtnerei.

Gewann Vogelstang südlich der Römerttraße
0S4-2926

Vorstand: Gartendiicktor Karl Diebolder

18. UMHallMeMMLg.

Stadthalle, Untere Neckarstr. 9 tz»»ch> 4246
Lerwalter: Lindenbach

19. Atadttheater.

Kanzlci: Friedrichstr. 5 5689 u. 5677

Jntendant: Kurt Erlich

20. Verkrhrsami.

Rathans, II. Obergeschoß, -sß- Rathous
Vorstand: Dipl.-Volkswirt Meinecke

21. Städt. Volksbücherei.

Plöck 2u Rathaus
Vorstand: Stadtbibliothekar Georg Zink
Dienststundcn:

Lesesaal: Wochentags 10—I u. 16—19 Uhr
Volksbüchcrei: Montag, Mittwoch, Freitao
,0-1 u. 17—20 Uhr

Buchberatung: Dienstag, Donnerstag 10—1 u.

16—19 Uhr, Samstag 10—1 Uhr
Abt. Stadtgeschichte u. Abt. Theater u. Mustk:
Desgleichen'

Sprechstunden desVorstandes: Tägl. 11-12 Uhr
Fuhrungen: Somitags 11—12 Uhr

Bezirkssparkasse.

Offentl. Spar- u. Kreditanstalt
(Unter Bürgschaft der Stadt Heidelbergi
Geschästsräume: Wredeplatz 2
SsS- 7347 717

Vorstand: Dircktor Jakob Bcrger
Geschäftsstunden: Montag bis Frcitag von 9 bis
12'/- Uhr und von 14'/-—16 Uhr, Samstags
von 9—12 Uhr

II Lanciesbeköröen

Reviston: Seeber Heinrich u.SteinmannFriedr.,
Revisions-Obcrinspektoren, Neubrand Phil.,
Sattler Hcrm., Rcvisionsinspektorcn, Starck
Helmut, Verwaltungspraktikant
VcrsichcrungSamt: RieS Aug.,Vcrw.-Jnipektor,
Webrr Luise, Verw.-Sekretärin, Schmitt
Osk., Verw.-Prakttkant

Kostcubcamter: Hubcr Otto, Verw.-Obcrinspekt.
Registratur: Eisemann Karl, Vcrw.-Jnspcktor,
Rupp Karl, Verwaltnngssekrelär
Amtskostcuverwalter:JaeckelWilh.,Vcrw.-Jnsp.
Bezirksamtskasie: Zimmcr 24 u. 25, Haupt-
ftraße 209 15442. Rchm Olto, Faller

Eugen, Berw.-Jnspcktorcn.

Geöffnet von 9—12 Uhr u. von 15—17 Uhr,
SamStag nachmittags geschlossen.
Be-'rksbaumeister: Reichle Alsted und Schoch
Georg, Bezirksbaumeister
HauSmeister: Schulz Jakob.

Kanzlci: Schneider August, Kanzleiobersekretär
BezirkSräte beim Bezirksamt Heidelberg:
Nramer Gottfried, Krcispropagandaleiter,
Neckargemünd; Saurr Rvbcrt, Prokurist,
Eberbach; Hvffmann Heinrich, Londwirt,
Bammcntal-ReilSheim; Merkcl Erwin,Bür-
germeister,Dossenh.;KirschEduard,Schlosier-
meister, Meckeshcim; Stumpf Adolf, Bürger-
meister, Schönau d. H.; Bender Otto, Bürgcr-
meiiter, Wiesloch; Schweinsurth Emil,Land-
wirt, Walldorf.

Beziikstierärzte: Köhler Karl, Veterinärrat,
Kleinschmidtitraße 15, Bezirkstierarzt I, und
Christian Friedrich Dr., Bezirksticrarzt ll,
Hohe Gosie 8

Gendarmcricbezirk Heidelberg: Hauptstraße209,
SchmidtKarl.GendaiinerieobermcisterMayer
Ottv, Gendarmeriemcistcr
Gendarmeriebezirk Eberbach: Schmitt Wilh.,
Gendarmerieobermeister in Ebcrbach
Gendarmeriebezirk Wicsloch: Fuhr, Gendar-
merieobermeister in Wicsloch
Bezirksfiirsorgcverband Heidelberg-Land, Gc-
schästszimmer: Lauerstraßc 1 2127,

Stellv. Vorfiyender: RegicrungSral Hermann
Sprcht, Ege Lndwig, Fürsorgeoberinspektor,
Rcinhard Ludwig, Fürsorgesekretär

2. Polizkidirektivll

Rvhrbacher Str. 11 (Heidelberger Hof)
-SH- 6151—6156

Polizeidirektor: Otto Henninger
RegierungSräte:

I. Eiermann, zuständig sür die Sachgebietc
dcr Abteilungen III, IV
Dr. E. Vchneidrr, zuständig für d!e Sachgcbiete
der Abteilungcn V u. VI
H. Specht (Bezirksamt Heidelberg, Haupt-
straße 209), zuständig für die BausachenStadt
loading ...