Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg und Umgebung — Heidelberg, 1939

Seite: 362
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1939/0441
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
362

Behörden und Vereine

Bcrufskrankenkasse
der weiblichen «ngsstellten

Verwaltungsstelle: Sophicnslr, 1b

Arbeitsgemcinschaft der
Berufskrankenkassen fürKanf-
mannsgchilfen «nd weivliche
«ngestellte

Vcrwaltungsllclle Heidelderg,
Sophienstr, 15

ReichSfachschaft
Dcntscher Hebammen.

Bezirksgruppe Heidelberg.

Leiterin: Frau Karoliue Maurcr,
Dreikönigstr. 21

Kohlenhändler-Vereinignng
Heidelberg nndllmgebnng e.V.

1. Vorsitzender: Hch. Wolf
Kasster: Hugo Zimmcrmann (Fa.
Gebr. Zimmcrmamr)

Dentscher Ring.

Versicherungs-Gesellschaften
Geschäftsstelle Heidelberg

Nationalsozialistischer Lehrer-
bund.

Krcis Hcidelberg
Kreisamtsleitcr: Adolf Ncurcuthcr

Sophienstr. 11, Eing. St.Anuagasse!GeschäftSstclle: Theaterstr. 9

RL. RechtSbetreunngostette

Leiter: Rechtsanw. Dr. K. Ludwig,
Hanplstr. 79

NS. Rechtswahrer-Bund

Kreisgruppenführer: Rechtsanwalt
Dr. K. Ludwig, Hauptstraße 79
6665

Eisenr. " —»n Heidelberg
e. B.

Vereiuslciter: Gustav Hornung,
Reichsbahnoberinspektor
Stellbertreter: Jos.Mäulc, Elektro-
montcur

ReichsinnungSverband deS
Bildhauer- «nd Lteinnietz-
handwerks

Bezirksstell e Baden: Ladenb. Str.76

Fachschaft des deutschen
Jeitungs- u. Ieitschriften-
Einzelhandels

Ortsbeanftragtcr: Karl Rudisile,
Schulzeng. 14

Reichsbund

der Deutschen Beamten e. B.

Kreis Heidelberg
Fachschaft Reichszollverwaltung
Leiter: Zollinspektor Spics

4. 6inkLufsgenoNens6iasten unä sonltigr xvirts^astlicde Vereinigungen

köaudwerker-Laugenossenschaft

kseidelberg

Geschäftsstelle: Märzgasse 18
Vorstand: Gg. Näher, Dir. Karl
Bergmann,SpndikusJos.Martin

Ein- uud verkaufsgeuosscnschaft
selbständigcr Glasermeister.

Vorstand: Karl Goos,Alb.Maurer,
Friedr. Miiller

kieferun<i-?-n.>Liirkaufsgenossenschaft
der Lckiosscrmeistcr.

Aattler- u. Tapezier-Geuossenschaft
L.G. ur. b.ks.

Vorstand: W. Raquet, Eug. Korn, Vorstand: Friedrich DavidShöfer,
Gg. Näher Franz Jaeger, Adolf Höllmüllcr

Bächerweister'Linkaufs-Genossen-
schaft kseideiberg-Stadt u. -kaud.
Schiffg. 11

Vorstand: Joh. Maber, Otto Seck-
ler u. Alb. Feist

lNilchhändler-Geuossenschaft

Vorstand: Jak.Euchner, Frz.Sauer,
Karl Kunzmann

Schuhmacher-Linkaufs-

Genoffenschaft.

Linkaufsgcnossenschaft der
Tarameterbesißer E. G. m. b. 6.

Vorstand: Paul Gaumert, Peter Vorstand: Georg Hölzer, Wilhelm
Paul, Georg Gärtncr OHIHausen, Otto Jacobsen

5. Kport-Vereine, Vereine kür geseilige unci unterkaitenäe 2wecke

Deutscher Reichsbund ! Fußballgescllschaft

für Leibesübungeu ^ 5p.-Kirchheim

Oskar Schmuch, Heidelberg, St. Vcreinsführer und Schriftführcr
Amiagasse 1 IbH. 6989 Phil. Spieß

DeutsÄcr Alpcnvcrein.

Zweig Heidelberg e. V.

Zweigsührer: Stadtpfarrer Norbert
Keussen, Kaiserstr. ö

Knßballverciu

Hdbg.-Wieblingen

!. Vorsitzeuder: Sigmund Schwarz,
Bäckermstr.

Vereinslokal: Pfälzer Hof

Anglergescllschaft Heidelberg

Vorstand: Fr. Wölfel, Nadlerstr. 1
Kassier: Jak. Hörty. Bahnhofstr.33

Der Dentsche Antomobil-Club
(D. D. A. C.)

Gruppe Heidclbcrg, Gau XIV
Triplikausgabcstelle

Führer: Dr. med. Ernst Nackc
Geschäft-stellc: Hauptstraße 124
tz-tz- 2929

Deutsche Bergwacht

Abteilnng Odcnwald

Vorsitzender: Polizei-Oberinsp. i. R.
Gräs, Userstr. 70

1. A. C. V5 V.f.L. Heidelberg

Sportplatz an der Wieblinger Land-
straßc Haltestelle Lerchenbuckel
Vereinslokal: Rassauer Hof

HoSey-Klub Heidelberg e. V.

Geschäftsstelle: Untere Neckarstr. 19
Vereiusleiter: Karl Swerk,Wcrder-
straße 88

Heidelb. Kann-Bereiu e B

Bootshaus: Am Haarlaß

Kegelklub Alt-Heidelberg

Verbandsbalm: Römerhof
Vorstand: Kur! Schenk
Schriftführer: Licht

Keglervercinigung Heidelberg
«nd Umgebnng E. B.

Verbandsbahncn: „Römcrhof"

1. Vorstand: Wilheli> ^ettemann,
Eppelbcim

Sportwart: Johann Schnetz

Kegelklnb,,«lle Reuu"

Hieidelberg-Kirchhcim
Wirtschaft zur Linde, ksti Pleikarts-
förster Str. 20

Fntzballgesettschaft
„Unio«"191l c.B., Heidelberg.

Sportplatz: Römcrstraße 138
Vors.: Fritz Knobel, Lenaustr. 3 I

Kletnkalibersportvercin
„Alt-Hcidclberg" E. B.

Vorstand: Hch. Romer, Grabeng. 18
1. Schießleiter: Gg. Bäuchle
Rechner: Lndwig Gaa

Dcutsche Lebens-Rettungs-
Gemeinschaft

Bezirk Hcidclbcrg
im Landesverband Baden

Geschäftsstelle: Tnrn- und Svort-
lehrer Friedr. Ncumüller, Rosen-
bergweg 7

Berein Heidelb. Lichtbildner

zur Pflege der künstl. Amatcurvholo-
graphie.

Versammlungslokal: Essighaus,
Plöck 97 (jeden Monlag Abend)

Vorstand: Dr. Rcchenberg, Moltke-
straße 14

Ldenwald-Klub.

Zweigverein Heidclberg

Vorsitzer: Fritz Ueberle
Stellvern.: Jnsp.i.R.EmilReimer
Auskunft: Georg Alstede

Poltzei-Sportverei«
Heidelberg e. B.

Fübrer: Major d. Sch.P. Kühn,
Polizeidirektion

Radfahrervcrein „Delo" 1894

Mtglied im Dentschen Radfabrer-
Verband.

Lokal: Deutsche Eiche, Mittelbodg.
1. Vorsitzevder: Walter Vaas

Heidelberger Regattanerband
E.«.

1. Lors.: Berw.-Direkt. Karl Welker
Stellv. und 1. Schristführer: Wilh.
Enlenmann

SerdelvkrgcrRuder°Klub187S

E. V.

Bootshäuscr: Ufcrstr. 8b u. Neuen-
heimer Landstr. ö

Klnbloka!: Schwarzes Schrff,Neuen-
heimer Landstr. 5

Vereinsführcr: AmtsgerichtsratDr.
Frz. Engclbcrth 4396

Rudcr-GesellschaftHcidelbera
1888 E.V

Bootshans:Schurmanstr.2D8lö736
Spielplay: Beim Tiergarten
Vereinsführcr: Wilh. Entenmann
jg., Bcrgh. Str. 57
Srellv. Vereinsiührer: Fritz Rohr-
mann, Blnmeiistr. 34
1. Kasstmwart: Fritz Quast, Haupt-
straße 208

Römerhaus-Gessllfchaft
für Spiel urid Sport

Lciter: Dr. O. Faber 6920
Tischtennisspieliage: Montag und
Donnerstag ab 20'/r Uhr

Heidelverger Schachklub 1879

Leiter: Otto Deierling, Wiebl
^Landstraße 16 4158

Dvie'.abend: Miltwoch u. Samstag,
Cafä Wachter, Hauptsti. 187

Schietzsportvereinignng
Schüyengilde „WeidmannS-
heil" E. B. Hcidelberg

Vcrcinsfü^rer: Jak.Bühner, Laden-
lurgcr Str. 1
Stellvertreter: Karl Uccker

Ichützengesellschaft Eivigkeit.

H.-Wieblingcn

l.Schützenmeistcr: Karl Kappes
Kasster: August Arnold
loading ...