Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg und Umgebung — Heidelberg, 1939

Seite: 363
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1939/0442
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Bchörden und Vereine

363

Schühengesellschaft Heidel-

berg E. V.

i. Schützenmnstcri Kvrl Bäuerle
Karlsluststr. 9

Schützengeseiischaft Fortuna.

Hcidelberg-Neuenheim

1. Schützenmeister: Herm. Stunchs
Schriflführer: Erich Brill
Schützsnheim: tzstadt Bergheim

Schützen-Gsfellschaft „Tell"

E. D. Heidelberg.

Bereinsführer: Otto Schenk, Rah-
mengasse 82 a

GchützengeseKschaft

Hdbg.-Rohrbach

Vorstand: Müller
Lokal: Gasthaus z. Adler

Schktimmderein Nikar
Heidelberg.

(Eingetragcner Berein)
Vereinsanschrift: Fritz Wyratt,
Hauptstraßc 140

Legler-Dereinigung
HriSelberg e. V.

Eereinsführer: Heinrich Klotter,
Schillerstrahe 22

Stellv. Vereinsführer u. Kassier:
A. Edinger, Blumenstr. 31

Eki-Abteil«ng d. H. T. B. 46

im F-achamt Skilouf
des Deutschen Reichsbundes
für Lcibcsübungen
Abt.-Leiter: Ski-Lehrwart Hans
Flaig, Landfriedstr. 14
Heim: Turnhalle Klingenteich

Schützengesellfchaft e. B.
Hdbg.-Wieblinge«.

Vereinsführer: Wilb. Pulster, M
Adlerstr. 1S

Ski-El«b Heidelberg e. B.

Vereinslokal: Hotel Tannhänser
1. Vereinsiührcr: Panl Michelbach
GeschLstsstelle: Rottmannstr. 8

Schützcngilde

Alt-Hanvschnhshrim

Varsitzender: Ludwig Apfel
Schriftführcr: Ludivig Pseiffsr

Schützenverein E. V«

Führer: Franz Hirt
Stellvertrekcr: Julius Becker
Schriftführer: Georg Meiner?
Kassicr: Albert Eder

Schützenverein 1866 e. V.

Hcidelberg-Kirchbeim

Oberschützenmeister: Mart. Spicßll
Schriftsührert Karl Eisingcr

Schützenges. Hdlbg.-Kirchheim

Lokal: z. Ocüscn

Vcreinsführer: I. Dannenmami, M
Sandhäuser Str. 22

SporMnb Nenenheim 18V2

E. V. in Heidelbcrg
Sportplatz: Am Ticrgarten
Vereinsführer: Hanns Baner
Vereinsz.: Kaiserhof, Brückenstr.35

Heideiberger Tennis-Klud
E.B. Heidelberg

Vereinssührer: Rechtsanwalt Dr.
Walther Fuckc-Michels, Ziczel-
hänser Landstr. 83 8780

Spielplätze an der Tiergartcn-
straße 2355

Tennis-CIub
Hdlbg.-Rohrbach E. B.

Vercinsfübrer: Ernst Schmitthelm
Rechner: Zos. Lamh
Spiclplatz: Hans-5^assemer-Platz

Dentscher Schützenverband,
Ga« Südwest,
Nnterkreis Heidelberg.

IInterkreisschützenführeriRnd.Etzel,
Prof., Dietrich-Eckart-Str. 15

Tnrn- und Sportgemeiuschaft
1888 Hdlbg.-Rohrbach

Borstand: Georg Bitter
Lokal: Tnrnballe am Turnplatz,
Sickingcnstraße

Tstknerbrmd Heidelberg
e. V. 188S.

Bereinslokal: Reichskrone
Vorstond: Oskar Klausner,
Bluntschüstr. 8

Turnerbund Wieblingen.

1. Vorstand n.Gcschäftsführer:Phil.
Weisbrod

Kassier: Georg Wolf
Lokal: Bad. Hof

Turngemeinde Hetdelberg

1878 e. B.

Stadion mit Ascheubahn beim
Tiergaiten

Anschrift: Brückenstr. 261

Heiselberg. Tukttvercin 1816.

Eigenes Vereinshaus u. Tunihallc,
Klingeutcichstr. 10—12
Spicl- und Sportplatz bei der
Schweickardt'schen Vlilchkuianstalt
"'--insführer: Rechtsanwalt Dr.
Hofcrt, Sophienstr. 11

Tttknverein Heidelberg-Hand-
schuhsheim 1886 r. B.

Sportplatz Hellenbach an der
Dossenheimer Landstraßc

Führer:Georg Rnmmcr
Oberturnwart: Hch. Grieser
Bercinslokal: Gold. Adler

Tnrttvereitt H. Kirchhrim

1879 e. S.

Lorstand: M. Spieß II

Tnrnverein Schlierbach.

Vorftand: Hch. Schweikardt
Turnwart: Knrl Schweikardt
Schriftfnhrer: pxritz Obländer

Wassersportverein
Heidelberg-West e. B.

Bootshaus: Schurmanstr. 2
Leiter: W. Friebolin, Römcrstr. 15b

Gesellschaft Amicitia

Vorsitzcnder: Julius Beck, Babnhof-
stratze 19

Schrislführer: Emil Köhler, Gais-
bergstratze 31

HeidelbergcrKttttst-Vereine.B

im Hans der Kunst, Sophienstr.12,

Eingang Anlagc. AusfteUnngS-
räumeu. Geschäftsstellc stgch-4823
Vorsitzender:

Stellvcrtr. Borsitzender: Stnd.-Rat
Karl Senger

Wirtschastlicher Ausstcllungslciter:
Kunstmaler Hans Winkler-Dentz

Form — Karbe.

Künstlervereiu Heidelbcrg

1. Vorstand: Hans Fries, Kuust-
btldhauer, Ladenv. Srr. 76

Gedok, Semeittschast dcutscher
n. österrerchtscherKS nstlcrinne«
«. Kunstft eundinnen,

Orlsverband Heidelberg e. V.

Whrcrin: Frau Marie Vberlein
Geschäftsstelle: Lmigemarckplatz 19

6. Kunkt-, Mutik- uncl Gefsngvereine

Bachverein E. B. Heidelberg.

Vorsitzendcr: Oberbürgcrmcistcr Dr.
Neinhaus

Dirigent: Nniv.-Musikdirektor Prof.
Dr. Herm. Poppcn

Richard-Wagner-Berband
dentscher Kra«en.

Gruppe Heidctbcrg
Vors.: Frau Jrmgard Paßmann

Altkatholtscher Kirchenchor.

Borsitzcnde: Luise Clormann
Probelokat: Gemeindesaal. Kaiser-
stratze 5

St. Boaifatius-Kircheachor

Heidclberg-Wcststadt.

(Kath. Kirchenchor)
Grsamivrobe: Freitag Abend 8>/iUhr
in „Sr. Hildegard", Kaiserstr. 67
Vorftand: Finarlzoberinsp. Schmitt
Dirigcnt: Hanpttehrer Schwarz

Cäcilia, kath. Kirchenchor der
Jesuitenkirche.

1. Vorftand: Gcistl. Rat Raab,
Tlleriaiistr. 2

Dirigcnt: Otto Bnndschuh
Probesaal:Geineindcsaal,Ketteng.tO

ELcilia, kathol. Kirchenchor
Heideibg.-Nhm. bci St. Rafaei

Vorstond: En-il Gäng
Dirigent: Martin Ruland

Kath. Kirchenchor Cärilia

H. - Har: djäiubsbciin.
Vorstond: Landwirt Jakob Güllich
Ebvrmeistcr: Eriüi tzarbarkh
Probclvkal: St. Vitusbaus, Pfarr-
gasse 5

Kathol Kircheochor CSrilia

Heidelderg-Schlierdach
Vorstand: Frih Stvll
Dirlgenk: Hanns Hübsck

Bayern-Berein.

1. Vereinsführer: L. Bürgcr
Versinszimmer: Reichskrone, Drei-
königstraße 1

Gebirgstrachten-Derein

„Evelweiß"

Vereinslokol: Zur deutschen Saar,
Kaiserstr. 44

Vereinsfübrer: Mich. Held, Römer-
straße 53

Corona (E. V.>.

Vereins-Ränme: Schnell-Gaststättc,
Hauptstr. 117

Bcrei« Fröhlicher Pfälzrr

H. -Wieblingen
I-Vvrstand: Theadoi Müller
Kassier: Gg. Flcck

Gesevfchast Ge«ütlichkeit189A

Vereinslokal: Friedrichshof (Amts-
stübs), Ketteng. 25

Hararottir-Gesellschaft.

Hanptftr. 110 und Thealerftr. 1

Hessen-Berein Heidelberg.

1. Vors.: Val.Messer, Ksm.
Rcchncr: I. Wendel, Schuhniacher-
mclster

Karneval-Gesellschaft 1968

Heibelbcrg-Kiichheim
Vorstaud: Gg. Sauter
Schristführcr: Gg. Mich. Holl

Mufenm Heidelberg e. B.

Hnupiirr. 231. 233
Präsident: Bankdir. a. D. Fremerev
Stellvcrtr. Präs.: Dr. Friy -Lchulze
Fmonzdir.: R.-A. Dr. M. Sctiröder
Wirts cvaftsdir.: Dir. a. D. L.Wodtke
Bibliothekar: Frl. M.WiPpermami
Hansineister: Frz. Kerber

Gesellschast „Räoberhövle"

Vorftand: Gcorg Fontins, Post-
inspektor, Hanptsrr. 64
Lokal: Vier Jahrcszciten

tzandsmannschast der
Schwabe« iu Heidelberg.

Bvrftand: Fricdr. Prosi
Kassier:Gg. Tbeis

ELeilia, kath. Airchenchor

H. - KiichIiei ui.
Vorftand: Fridolin Hauipel
Dirigent: Hanpiledrcr AlbcrtL:aur

bäcilienverciu

H.-Robrbach.

(Kalh. Kirchenckor.)
Vorstand: I. Müller. Hanptlcbrcr
Dirigent: I. Müller. Haupilehrcr
Orgänist: Rcinb. Hormnth. Hanpt-
Ichrer

CSrilicuverei»

H. - WicbIingen.
Vorstond: Jvsct Müllcr
Dirigent: Witb. Scklicksnpp

Evaagelischer Kavelleachor.

Probcroum: VcreinSdaussoal
Plöck 18, Probe-Adend: Monlaa
Dirigenl: Haupiiebrcr Martin
loading ...